NetApp.com
Banner: Hyper-Converged-Infrastruktur (HCI)

Primäre Anwendungsfälle

Zukunftssichere Infrastruktur

Private Cloud

Eine Hyper-Converged-Infrastrukturlösung, die auf Unternehmensanforderungen ausgelegt ist, beschleunigt die Bereitstellung von Private-Cloud-Services.

Piktogramm: Storage-Automatisierung

Endbenutzer-Computing

Schneller bereitgestellt, einfacher skaliert – die Anwenderzufriedenheit steigt mit NetApp HCI und VMware Horizon.

Piktogramm: Reduzierung

Workload-Konsolidierung

Silos adé dank der planbaren Performance, die unsere hyperkonvergente Infrastruktur für zahlreiche parallel laufende Applikationen zuverlässig zur Verfügung stellt.

Modelle und Spezifikationen

Node-Typen und -größen sind unter Berücksichtigung von Best Practices miteinander kombinierbar
Minimalkonfiguration (4 HE): 2 Chassis mit 2 Computing-, 4 Storage-Nodes und 2 Erweiterungssteckplätzen

  HCI Front Bezel HCI Front Bezel HCI Front Bezel
Alle Spezifikationen drucken print Small Medium Large
Hauptmerkmale – Storage-Node
Storage-Node H300S H500S H700S
Höheneinheiten 1 HE, halbe Breite
SSD 6 x 480 GB 6 x 960 GB mit Verschlüsselung/ohne Verschlüsselung 6 x 1.92 TB
Effektive Block-Kapazität[1] 5,5 bis 11 TB 11 bis 22 TB 22 bis 44 TB
Performance pro Node 50.000 IOPS 50.000 IOPS 100.000 IOPS
Storage-Betriebssystem NNetApp SolidFire Element OS 10.0
Netzwerk 2 x 10/25 GbE (SFP 28)[2]
2 x 1 GbE RJ45​
Optionales Out-of-Band-Management 1 x 1 GbE RJ45
Details einblenden Details ausblenden arrow-down
Hauptmerkmale – Computing-Node
Computing-Node H300E H500E H700E
Höheneinheiten 1 HE, halbe Breite
CPU 2 x Intel E5-2620v4, 8 Cores, 2,1 GHz 2 x Intel E5-2650v4, 12 Cores, 2,2 GHz 2 x Intel E5-2695v4, 18 Cores, 2,1 GHz
Kerne für VMs 16 24 36
Speicher 384 GB 512 GB 768 GB
Hypervisor VMware vSphere 6.0, 6.5
Netzwerk 4 x 10/25 GbE (SFP 28)[2]
2 x 1 GbE RJ45​
Optionales Out-of-Band-Management 1 x 1 GbE RJ45
Details einblenden Details ausblenden arrow-down
Stromversorgung und Maße (pro Chassis)
Höheneinheiten 2 HE
HCI Nodes 1 HE, halbe Breite – Kombination von 4 NetApp HCI-Nodes pro Chassis
Eingangsspannung 220-240 V Wechselspannung
1+1 redundant[3]
Max. Watt/Strom pro Netzteil 2200 W/220-240 V/12-11 A
Physische Abmessungen – Node

H: 39,20 mm

B: 196,25 mm

T: 587,55 mm

~ 3,60 kg

Physische Abmessungen – Chassis

H: 8,80 cm

B: 44,70 cm

T: 73,00 cm

~ 24,70 kg

Details einblenden Details ausblenden arrow-down
SPEZIFIKATIONEN ZUR SYSTEMUMGEBUNG
Betriebstemperatur, Höhe über NN und relative Luftfeuchtigkeit

10 bis 35° C bei <= 914,40 m Höhe; 1° C Minderung pro 304,8 m;


8 bis 90 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

Temperatur außerhalb der Betriebszeiten und relative Luftfeuchtigkeit

-40° C bis 70° C

 

 

Vibrationsfestigkeit im Betrieb 0,4 Grms, zufällig 5 bis 200 Hz (60 Min./Achse); 0,25 G, Sinus 5 bis 200 Hz (15 Min./Achse)
Vibrationsfestigkeit im Ruhezustand 0,98 Grms, zufällig 5 bis 500 Hz (30 Min./Achse); 0,5 G, Sinus 5 bis 200 Hz (15 Min./Achse)
Schockfestigkeit im Betrieb 20 G, 2,5 ms Halbsinus, 1 Stoß auf jeder Seite
Schockfestigkeit im Ruhezustand 20 G, 10 ms Rechteckwelle, 1 Stoß auf jeder Seite
Wärmeabstrahlung

BTU/h (typisch) – Small 2.730; Medium 3.412; Large 4.129

BTU/h (im schlimmsten Fall) – Small 3.856; Medium 4.982; Large 6.142

Zertifizierungen FCC, UL, IEC 60950-1, CE, VCCI, KCC, SABS LOA (Südafrika), BSMI, SONCAP, KEBS, KSA, TBS, UNGS
Details einblenden Details ausblenden arrow-down
  1. Die Berechnung der effektiven Kapazität von NetApp HCI berücksichtigt Helix Datensicherung, System-Overhead und Effizienzmechanismen, einschließlich Komprimierung, Deduplizierung und Thin Provisioning. SolidFire Kunden erreichen je nach Applikations-Workload in der Regel eine effektive Kapazität zwischen dem Fünf- und Zehnfachen der nutzbaren Kapazität.
  2. Kabel und Transceiver nicht inbegriffen
  3. Bestimmte Konfigurationen unterstützen 100–120 V

Geschäftsvorteile

Guarantee Pictogram

Planbar

Verlässliche Performance für alle Applikationen

Storage-Flexibilität-Icon

Flexibel

Skalieren nach eigenen Regeln

Piktogramm: Storage-Automatisierung

Einfach

Transformieren und gestalten

Data Fabric Pictogram

NetApp Data Fabric

Durch optimale Nutzung von Daten in eine neue Startposition