Menü

NetApp Richtlinie zu Cookies

Blaue Zylinder und braune Quadrate auf blauem Hintergrund

Letzte Aktualisierung: 3. Februar 2022

Unsere Websites (wie unten definiert) verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Einzelpersonen, die unsere Websites besuchen, durch Bereitstellung personalisierter Informationen die bestmögliche Erfahrung bieten. Unsere Websites sind in der Lage, sich an Ihre Präferenzen in Bezug auf Marketing, Vertrieb, Produkte, Services und andere NetApp-spezifische Vorlieben zu erinnern und Ihnen gleichzeitig die Kontrolle über die Informationen zu geben, die Sie von uns erhalten. Informationen zu NetApp Cookies und ähnlichen Technologien, wie Pixel-Tags, Web Beacons, Clear GIFs, JavaScript, lokaler Speicherung, (Nachfolgend zusammenfassend als „Cookies“ bezeichnet), wie wir sie nutzen und wie sie kontrolliert werden können, finden Sie unten.

Verwendung von Cookies bei NetApp

In dieser Richtlinie wird beschrieben, wie NetApp, seine Partner und andere Drittanbieter von NetApp Cookies verwenden und welche Optionen Sie in Bezug auf die Cookies haben. Diese Richtlinie behandelt die Verwendung von Cookies durch NetApp, die auf den von NetApp betriebenen oder kontrollierten Websites, einschließlich mobilen Websites und Apps, möglicherweise zum Einsatz kommen (die „Websites“).

Wir verwenden gelegentlich Cookies zur Erfassung von Informationen, die als persönliche Daten definiert werden oder zu solchen werden können, wenn wir sie mit anderen Informationen kombinieren. In solchen Fällen gilt neben dieser NetApp Richtlinie zu Cookies auch die NetApp Datenschutzrichtlinie.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Dateien, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen bestehen und auf Computern, Tablets, Smartphones oder ähnlichen Geräten festgelegt werden, wenn Sie über ein solches Gerät eine Website aufrufen. Cookies werden von Website-Betreibern häufig verwendet, um die Effizienz ihrer Websites zu steigern und Analysedaten zu sammeln.

Es gibt verschiedene Arten von Cookies, die wir und unsere Service-Provider auf unseren Websites verwenden können.

  • Absolut notwendige Cookies: Diese Cookies sind für einen ordnungsgemäßen Betrieb unserer Websites erforderlich. Sie werden als Reaktion auf von Ihnen gestellte Serviceanfragen gesetzt, z. B. Festlegen der Datenschutzeinstellungen, Anmeldung bei sicheren Bereichen unserer Websites und Ausfüllen von Formularen. Diese Cookies ermöglichen Ihnen die Navigation auf den Websites und die Nutzung der Funktionen. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, verschlechtert sich die Performance der Websites und Funktionen und Services sind unter Umständen nicht mehr verfügbar.
  • Performance-Cookies: Mit diesen Cookies, die auch als analytische Cookies bezeichnet werden, werten wir Aktivitäten auf unseren Websites und auf anderen Websites aus, auf denen wir Inhalte veröffentlichen, um die Funktionsweise unserer Websites zu verbessern und zu optimieren. Mithilfe dieser Art von Cookies können wir beispielsweise sicherstellen, dass Besucher unsere Websites einfach navigieren können, indem wir die Anzahl der Besucher unserer Websites und die Art und Weise, wie sich unsere Besucher auf unseren Websites bewegen, erfassen. Diese Arten von Cookies helfen uns auch, die Performance unserer Werbekampagnen zu messen, um die Vermarktung unserer Produkte und Services zu verbessern.
  • Funktionale Cookies: Diese Cookies bieten eine verbesserte Funktionalität, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Websites zurückkehren. Auf diese Weise können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Ihrem Namen ansprechen und Ihre Voreinstellungen, etwa die gewählte Sprache und Region, speichern. Sie können von uns, unseren Partnern oder anderen Drittanbietern gesetzt werden. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, funktionieren einige oder alle Services möglicherweise nicht ordnungsgemäß.
  • Cookies für Werbung: Diese Cookies, auch als Targeting-Cookies bezeichnet, identifizieren eindeutig Ihre Online-Aktivitäten, einschließlich der Besuche unserer Websites, der besuchten Seiten und der Links und Anzeigen, auf die Sie geklickt haben. Cookies für Werbung können über unsere Websites und/oder die Websites unserer Serviceprovider und Partner gesetzt werden. Diese Cookies speichern personenbezogene Daten nicht direkt, sondern machen die auf unseren Websites angezeigten Inhalte für Sie relevanter. Wenn Sie beispielsweise eine Seite unserer Websites aufrufen, können wir auf unseren oder anderen Websites eine Werbeanzeige für Produkte auf derselben Seite oder für ähnliche Produkte und Services einblenden. Wir, unsere Service-Provider und Partner können an durch diese Cookies erfasste Informationen auch andere Daten anhängen (beispielsweise von Drittanbietern bezogene Daten) sowie diese Informationen an Drittanbieter weitergeben, um Werbeanzeigen einzublenden.

Wie erfasst und nutzt NetApp Cookie-Informationen?

Wir und unsere Service-Provider können Cookies zu verschiedenen Zwecken verwenden, etwa um:

  • uns selbst und Drittanbietern Informationen über Ihre Besuche auf den Websites bereitzustellen
  • Ihre Bestellungen zu verarbeiten
  • Ihre Navigationsmuster zu analysieren und so unsere Websites zu verbessern
  • auf unseren Websites und den Websites von Drittanbietern Werbung, Mitteilungen, Social Media-Funktionen und Inhalte von uns und Drittanbietern bereitzustellen, die Ihren Interessen entsprechen
  • Ihre Sprache und andere Einstellungen zu speichern
  • Ihnen zu helfen, die gewünschten Informationen zu finden
  • einen sicheren und zuverlässigen Service für Online-Transaktionen zu bieten
  • zu messen, wie viele Benutzer unsere Websites nutzen und wie sie sie nutzen, damit unsere Websites weiterhin effizient funktionieren und wir die Zielgruppen unserer Websites besser verstehen
  • Wenn Sie sich auf einer unserer Websites anmelden (z. B. NetApp Community) oder anderweitig zustimmen, uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, verknüpfen wir diese Daten gegebenenfalls mit anderen Informationen, die wir von Ihnen oder über Sie erfassen oder die Sie eingeben (Informationen über Ihre Nutzung unserer Websites oder Informationen, die wir von Ihnen oder über Sie von Drittanbietern erhalten). Diese kombinierten Daten nutzen wir für Marketing- und Analysezwecke.

Wie lange werden Cookies auf Geräten gespeichert?

Ein Cookie bleibt auf Ihrem Gerät, je nachdem, welche Art von Cookie aktiviert ist. Es gibt zwei allgemeine Arten von Cookies: Session-Cookies und persistente Cookies.

Session-Cookies sind vom Zeitpunkt, zu dem Sie einen NetApp Service nutzen, bis zum Ende der Browser-Session aktiv. Diese Cookies laufen ab und werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Internet-Browser schließen.

Persistente Cookies werden zwischen Browser-Sessions auf Ihrem Gerät gespeichert. Diese Cookies laufen nicht ab, wenn Sie den Browser schließen. Wie lange ein persistentes Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert bleibt, variiert von Cookie zu Cookie. Wir und andere verwenden persistente Cookies als Funktions- und Werbe-Cookies. Dadurch können wir Ihre Präferenzen so speichern, dass sie für den nächsten Besuch verfügbar sind, um genauer festzustellen, wie oft Sie unsere Websites besuchen, wie oft Sie zurückkehren, wie Ihre Nutzung der Websites im Laufe der Zeit variieren kann und wie effektiv unsere Werbemaßnahmen sind.

Wer setzt Cookies auf Geräten?

NetApp kann als Websitebetreiber Cookies auf Ihrem Gerät setzen. Diese Cookies werden als „Erstanbieter“-Cookies bezeichnet. Auch andere Anbieter können Cookies auf Ihrem Gerät setzen. Diese Cookies werden als „Drittanbieter“-Cookies bezeichnet. So kann ein NetApp Partner beispielsweise ein Cookie setzen, um Online-Chat-Services zu ermöglichen.

Wie setzt NetApp Online-Werbung und mobile Werbung ein?

Wir und Drittanbieter wie Technologiepartner und Service-Provider nutzen interessenbasierte Werbung. Das heißt, wir stellen Werbeanzeigen und personalisierte Inhalte bereit, von denen wir und andere Werbetreibende glauben, dass sie Sie interessieren. Wenn Drittanbieter zur Durchführung dieser Services für NetApp Cookies einsetzen, unterliegt die Verwendung der Cookies und der daraus resultierenden Informationen nicht der Kontrolle von NetApp. NetApp ist nicht für etwaige Handlungen oder Richtlinien dieser Drittanbieter verantwortlich.

Werbeanzeigen werden Ihnen auf Grundlage Ihrer Nutzung des Internets oder mobiler Geräte (im Zusammenhang mit NetApp Websites und externen Websites), Ihrer Suchaktivität, Ihrer Antworten auf unsere Werbeanzeigen oder E-Mails, der von Ihnen besuchten Seiten, Ihrer ungefähren geografischen Position oder sonstiger Informationen angezeigt. Diese Anzeigen können auf unseren Websites oder den Websites von Drittanbietern erscheinen. Die Technologiepartner, mit denen wir im Rahmen der interessenbasierten Werbung arbeiten, sind zum großen Teil Mitglieder von Verbänden, die Selbstkontrolle ausüben, wie die Network Advertising Initiative (NAI) und die Digital Advertising Alliance (DAA). Für Websites, die sich an Personen im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) richten, arbeiten wir größtenteils mit Technologiepartnern zusammen, die Mitglieder der European Digital Advertising Alliance (EDAA) sind. Je nach Ihren Besuchen und Aktivitäten auf NetApp Websites und anderen Websites werden Ihnen auf unseren oder anderen Websites möglicherweise auch Werbeanzeigen für Drittanbieter angezeigt.

Wenn Sie in Zukunft keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich im NetApp Abonnenten-Center unter https://www.netapp.com/de/utility/subscribe abmelden oder Ihre Abonnementeinstellungen ändern bzw. sich per E-Mail an privacy@netapp.com wenden. NetApp befolgt die länderspezifischen Vorschriften zum Widerrufsrecht innerhalb der gesetzlichen Frist.

Wie verwalte ich Cookies?

Sie können entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren, indem Sie das Voreinstellungswerkzeug zu Cookies von NetApp verwenden, das auf allen unseren Websites erscheint. NetApp hält alle weltweiten Vorschriften zur Verwendung von Cookies ein. Je nach geltendem Recht werden Besucher unserer Websites gefragt, ob sie damit einverstanden sind, dass Cookies in ihren Browsern gesetzt werden, und können die spezifischen Cookies auswählen, die zulässig sind. Wenn Sie sich gegen das Setzen von Cookies auf Ihrem Gerät entscheiden, respektiert NetApp Ihre Wahl und setzt auf Ihrem Gerät keine von uns kontrollierten Cookies. In Ländern, in denen keine ausdrückliche Zustimmung erforderlich ist, können Sie Ihr Einverständnis jederzeit widerrufen. Andernfalls setzen wir für die zuvor genannten Zwecke Cookies auf Ihrem Gerät.

Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften zu Cookies durch NetApp

NetApp hat als erstes globales Unternehmen die EU-Richtlinie zu Cookies umgesetzt und bemüht sich um Transparenz bei den von NetApp gesammelten Cookies.

NetApp verpflichtet sich zur Einhaltung aller geltenden länderspezifischen Gesetze. Dabei ist es unerheblich, in welchem Land sich unsere Unternehmenszentrale befindet. Wir nehmen den Schutz der Daten unserer Mitarbeiter, bestehenden und potenziellen Kunden, Lieferanten, Partner und Website-Besucher sehr ernst. Wir stellen sicher, dass wir die erforderlichen Richtlinien, Verfahrensweisen und Prozesse implementiert haben, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und die Daten aller betroffenen Personen zu schützen.

Datenschutz bei NetApp

NetApp nimmt den Datenschutz sehr ernst. Weitere Informationen zur Datenschutzpolitik von NetApp entnehmen Sie bitte der NetApp Datenschutzrichtlinie oder wenden Sie sich an das Legal Privacy Office unter privacy@netapp.com.

Kontakt

Bei Fragen zur Verwendung von Cookies durch NetApp können Sie uns an die nachfolgende Postadresse schreiben oder eine E-Mail an privacy@netapp.com senden. Bitte geben Sie Ihre Kontaktinformationen, den Namen der NetApp Website oder des NetApp Service und eine detaillierte Beschreibung Ihrer Anfrage oder Bedenken bezüglich Cookies an.

NetApp G.K.
ATTN: Legal Operations Privacy Group
3060 Olsen Drive 
San Jose, CA 95128
USA