Menü

NetApp stellt leistungsfähiges AFF A900 und ONTAP Enterprise Edition für geschäftskritische Unternehmensanwendungen vor

Press Release Peach Image

PR-Kontakt
Akima Media
+ 49 89 17959 18-0
netapp@akima.de

NetApp bietet modernen Unternehmen branchenführende Performance, Sicherheit, Verfügbarkeit und eine vereinfachte hybride Multi-Cloud-Erfahrung

Kirchheim bei München, 13. Januar 2022 – NetApp (NASDAQ: NTAP), der globale Cloud- und Daten-orientierte Softwareanbieter, stellt die NetApp AFF A900, powered by NetApp ONTAP Enterprise Edition, vor. Dabei handelt es sich um die neueste Ergänzung seines All-Flash Storage- Array-Portfolios. Die neue AFF A900 bietet Unternehmen eine bessere Datenspeicher-Performance, um ihre geschäftskritischen Unternehmensdatenbanken und -anwendungen zu beschleunigen. Außerdem bietet sie die Sicherheit und Verlässlichkeit, dass Kundendaten hochverfügbar und sicher sind, sowie die Einfachheit und Flexibilität, die agile Unternehmen benötigen.

NetApp AFF A900 ist die leistungsstärkere nächste Generation des hoch belastbaren AFF A700 Systems und wird exklusiv mit der Datenmanagement-Software NetApp ONTAP Enterprise Edition angeboten. ONTAP Enterprise Edition enthält NetApps führende Datenmanagement-Software sowie als Komplettpaket alle Komponenten, die Unternehmen brauchen: einheitlicher Support für SAN, NAS, NVMe-oF und S3, integrierten Datenschutz mit optionalen Anti-Ransomware-Funktionen sowie die hohe Performance und Ausfallsicherheit, die geschäftskritische Workloads erfordern. Mit dem flexiblen und umfassenden hybriden Multi-Cloud-Angebot können Unternehmen nach Bedarf zu jeder beliebigen Cloud erweitern und skalieren – dank ONTAPs tiefgreifenden Integrationen mit Public-Cloud-Providern.

„Die Bedeutung geschäftskritischer Anwendungen und Datenmanagement-Workloads wird über die nächsten Jahre weiter zunehmen (IDC Enterprise Infrastructure Workloads Forecast for 2021-2025). Deshalb wird für Unternehmen Performance, Sicherheit und ein einfaches Migrieren und Skalieren dieser Workloads in die Cloud ihrer Wahl wichtig“, erklärt Eric Burgener, Research Vice President, Enterprise Infrastructure bei IDC. „Mit Produkten wie AFF A900 und ONTAP Enterprise von NetApp können Unternehmen ihre fortschrittlichsten Geschäftsapplikationen und Datenbanken zuverlässig und sicher On-Premises betreiben oder kinderleicht in eine beliebige Cloud auslagern.“

NetApp AFF A900 bietet die folgenden neuen Funktionen:

  • Umfassende Leistung
    • AFF A900 bietet eine verbesserte Nutzererfahrung für die Verwaltung der wichtigsten Enterprise-Datenbanken wie Oracle, SAP HANA, Microsoft SQL Server und virtualisierter Anwendungen. Mit einer sehr niedrigen Latenz von etwa 100μs steigert das AFF A900 die Leistung um bis zu 50 Prozent gegenüber den Vorgängermodellen (AFF A700 mit ähnlichen Protokollen).
    • Unternehmen können die Vorteile moderner Netzwerkkonnektivität nutzen, ohne neue Hardwareinvestitionen für die Netzwerkinfrastruktur, da zusätzlich zu NVMe/FC erstmals NVMe/TCP in Unternehmensqualität verfügbar ist. Mit der einheitlichen Multiprotokoll-Unterstützung für SAN-, NAS- und Objektspeicher können Unternehmen zudem skalieren und wachsen. Diese bietet maximale Flexibilität für die Speicheranforderungen von Unternehmen, erhöht die Zuverlässigkeit und reduziert die Kosten für Leistungsoptimierung und Support.
  • Erstklassige Datensicherheit - Mit der ONTAP Enterprise Edition und der neuen Anti-Ransomware-Suite verfügen Unternehmen über integrierten Datenschutz und moderne Anti-Ransomware-Lösungen für die Prävention und Wiederherstellung nach einem Angriff. Folglich können Unternehmen geschäftsbedrohenden Datenverlust und hohe wirtschaftliche Kosten verhindern.
  • Vereinfachte, unterbrechungsfreie Upgrades - Das AFF A900 ist als unterbrechungsfreies In-Chassis-Upgrade für bestehende A700-Kunden erhältlich. Die Aktualisierung ist einfach und dank fortschrittlicher Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit ohne Unterbrechungen von geschäftskritischen Vorgängen möglich. Darüber hinaus installiert die ONTAP Software automatisch Firmware-Updates, um die Betriebseffizienz zu erhöhen und die tagtäglichen Aktivitäten der IT-Teams zu vereinfachen. Durch NetApp Keystones Unterstützung des AFF A900, erhalten Unternehmen die operative und finanzielle Flexibilität, um Storage- und Datenservices in einem Modell zu nutzen, das zu ihren Unternehmensanforderungen passt.

„Als langjähriger NetApp Partner ist WWT bemüht, Unternehmen bei der Beschleunigung ihres Wachstums zu unterstützen. Wir setzen komplexe Technologien ein, um vereinfachte Geschäftslösungen zu entwickeln“, erläutert Jeff Fonke, Manager, Primary Storage & Cloud Data Management, WWT Global Engineering. „Mit dem unterbrechungsfreien In-Chassis-Upgrade vom A700 auf das A900 unterstützt NetApp unsere gemeinsamen Kunden bei der schnellen und einfachen Umstellung auf leistungsfähigere Systeme. So müssen sie sich weniger auf die IT-Infrastruktur konzentrieren und haben mehr Zeit für die Bedürfnisse ihrer Kunden und ihres Geschäfts.”

„Unternehmen, die ihre Geschäftsanwendungen und Datenbanken On-Premises betreiben, benötigen Storage-Systeme mit höchster Performance und sicherer Verfügbarkeit ihrer Daten“, sagt Praveena Vajja, Vice President ONTAP bei NetApp. „Mit dem AFF A900 und der ONTAP Enterprise Edition können diese Unternehmen die hybriden Multi-Cloud-Lösungen von NetApp nutzen, um die Anforderungen ihres Geschäfts zu bewältigen und ihre Daten und ihr Management einfach und effizient in jede Public Cloud zu skalieren.“

Zusätzliche Informationen zu den vorgestellten Produkten/Lösungen finden Sie hier:

Über NetApp
NetApp ist ein globaler Cloud- und Daten-orientierter Softwareanbieter, der Unternehmen hilft, ihre Daten angesichts des rasanten digitalen Wandels gewinnbringend zu nutzen. Das Portfolio umfasst Systeme, Software und Cloud-Services, mit denen Unternehmen ihre Applikationen vom Datacenter bis in die Cloud optimal ausführen können. Dabei spielt es weder eine Rolle, ob die Applikationen in der Cloud entwickelt oder in die Cloud verschoben werden, noch ob Unternehmen ihre eigenen Cloud-ähnlichen Umgebungen lokal aufbauen. Mit NetApp-Lösungen, die in allen Umgebungen überzeugen, können Unternehmen eine individuelle Data-Fabric-Architektur aufbauen und alle Daten, Services und Applikationen jederzeit und überall sicher der jeweiligen Zielgruppe zur Verfügung stellen. Erfahren Sie mehr unter www.netapp.de oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn, Facebook, Instagram und XING.

Pressekontakt:
NetApp Deutschland GmbH
Marvin Sauer
+49 (0)151 120 55829
marvin.sauer@netapp.com

Akima Media
Lena Haussels
Tel.: 089 17959 18-0
netapp@akima.de

NETAPP, das NETAPP Logo und die unter www.netapp.com/TM aufgeführten Marken sind Marken von NetApp, Inc.