Menü

Was ist Storage der Einstiegsklasse?

Rosa Blätter

Storage der Einstiegsklasse ist einfacher, sicherer, kostengünstiger und Cloud-fähiger Storage, mit dem Sie klein anfangen und einfach wachsen können. 

In unserer Daten-fokussierten Wirtschaft müssen Unternehmen jeder Größe schnell auf Veränderungen reagieren können. Für das Wachstum des Unternehmens ist entscheidend, Daten einfach, schnell und kostengünstig bereitstellen zu können. Viele kleine Unternehmen nutzen aufgrund der hohen Kosten von Hybrid- oder All-Flash-Lösungen immer noch Festplattensysteme. Glücklicherweise sind diese Lösungen jetzt für alle erschwinglich. Die NetApp Einstiegssysteme mit der Datenmanagement-Software NetApp ONTAP bieten eine einfache, intelligente und sichere Flash-Lösung für höchste Ansprüche zu einem erschwinglichen Preis. So profitieren Sie optimal von Ihrer Investition. 

Storage-Systeme der Einstiegsklasse lassen sich einfach einrichten und implementieren, bieten Flash-Storage-Performance und Integration in Public Clouds. Die Systeme können in kleinen Niederlassungen, kleinen Unternehmen und an Remote-Standorten eingesetzt werden, um sowohl Datei- als auch Block-Workloads effektiv und effizient auszuführen. Sie unterstützen mehrere Protokolle, darunter FC, NFS, SMB/CIFS, iSCSI und FCoE, und helfen Ihnen dabei, mehrere Applikationen auf einem einzigen System zu konsolidieren. Wenn Sie bereit sind, können Sie Ihr System mühelos mit der Public Cloud verbinden.

Welche Vorteile bietet NetApp Storage der Einstiegsklasse?

Eine verbessertes Arbeitsumfeld für die Benutzer in Ihrem Unternehmen und eine höhere Storage-Effizienz sind erst der Anfang. NetApp Storage der Einstiegsklasse bietet weitere wichtige Vorteile:

  • Vereinfachung von Storage-Vorgängen und -Management 
  • geringere Storage-Kosten
  • Höhere Applikations-Performance 
  • Datensicherheit und -verfügbarkeit 
  • Mühelose Verbindung mit Public Clouds

Anwendungsfälle für Storage der Einstiegsklasse

Für diese Storage-Option gibt es viele Einsatzmöglichkeiten, aber wir haben uns entschieden, uns auf ein paar wenige zu beschränken. Die folgenden drei Anwendungsfälle heben einige der wichtigsten Vorteile der NetApp Storage-Einstiegsoptionen hervor:

Was spricht bei Storage der Einstiegsklasse für NetApp?

NetApp bietet verschiedene Hybrid- und All-Flash-Storage-Systeme der Einstiegsklasse, unter denen Sie das beste für Ihr Unternehmen auswählen können. 

  • AFF C190: Ein kostengünstiges All-Flash-System, mit dem Sie primäre Workloads von SAS-HDD-Systemen mit 10.000 U/min migrieren können. Dieses Produkt eignet sich hervorragend für Enterprise-Applikationen, File Shares und Hybrid-Workloads. Dieses System ist ein „Datacenter in a Box“.  

  • AFF A250: Ein All-Flash-System, das sich ideal für die Virtualisierung und Konsolidierung von Enterprise-Applikationen wie Oracle, SAP HANA und Microsoft SQL Server eignet. Es ist auch hervorragend geeignet für moderne Workloads wie KI/ML, Echtzeitanalysen und MongoDB.  

  • FAS2720: Ein Hybrid-Flash-System, das sich ideal für Daten-Backups, Archivierung, File Shares und Implementierungen mit hohen Kapazitätsanforderungen eignet. 

  • FAS2750: Ein kostengünstiges Hybrid-Flash-System, das sich ideal für Enterprise-Applikationen, File Shares und Hybrid-Workloads eignet. Dieses System ist ein „Datacenter in a Box“. 

Weitere Informationen