Menü

SAN-Storage, der so verlässlich ist, dass wir Ihre Datenverfügbarkeit garantieren

Person vor einem Monitor, die auf einer Tastatur schreibt und neben sich einen Kaffee stehen hat
Inhalt

Diese Seite teilen

Dejan Kocic
Dejan Kocic
2,852 Aufrufe

Heute haben wir die neue NetApp ASA Produktfamilie vorgestellt. Dieser moderne All-Flash-Block-Storage wurde speziell für Kunden entwickelt, die robuste, latenzarme Lösungen mit hohem Durchsatz für geschäftskritische Workloads benötigen. Viele Unternehmen, wie bestimmt auch Ihres, sehen bereits den Nutzen von SAN-Lösungen. Dies gilt insbesondere, wenn jede Minute Ausfallzeit Hunderttausende US-Dollar kosten kann oder wenn eine schlechte Performance Sie daran hindern kann, den Wettbewerb hinter sich zu lassen oder einfach Ihre Aufgaben zu erfüllen. Vereinheitlichter Storage ist zwar oft eine praktische konsolidierte Lösung für Datei- und Block-Workloads, aber Sie bevorzugen möglicherweise ein dediziertes SAN-System, um diese Workloads von anderen zu trennen.

NetApp ASA ist SAN-Storage mit durchdachter Architektur

NetApp ASA ist blockoptimiert und unterstützt NVMe/TCP und NVMe/FC sowie standardmäßige FC- und iSCSI-Protokolle. Auf der Grundlage eines SAN mit durchdachter Architektur bietet ASA Ihrem Unternehmen folgende Vorteile:

  • Eine Verfügbarkeit von durchschnittlich 99,9999 %, gestützt auf eine branchenführende Six-Nines-Datenverfügbarkeitsgarantie
  • Enorme Skalierbarkeit mit der NetApp ONTAP Cluster-Funktion, die Ihnen eine horizontale Skalierung von ASA Storage auf mehr als 350 PB effektive Kapazität ermöglicht
  • Eine branchenführende integrierte Storage-Effizienz, die von einer einfachen und unkomplizierten Storage Efficiency Guarantee unterstützt wird
  • Die umfassendste Cloud-Konnektivität auf dem Markt
  • Kostengünstige integrierte Datensicherung

Hochverfügbarkeit für Ihre geschäftskritischen Applikationen

Wir wissen, dass für die Applikationen, die Ihr Unternehmen voranbringen, ein ununterbrochener Datenzugriff erforderlich ist – auch bei einem geplanten oder ungeplanten Storage-Failover. Ein entscheidender Designfaktor für dieses Maß an Verfügbarkeit in ASA Systemen ist ein symmetrischer Aktiv/Aktiv-Betrieb. Das bedeutet, dass alle Pfade bevorzugte aktive Pfade zu allen LUNs sind. Die folgende Abbildung zeigt die Aktiv/Aktiv-Pfade der ASA A900.

SAN-Storage-Fabric-Flussverbindung

ASA stellt alle Pfade als aktiv optimiert (AO) bereit. Das heißt, es gibt zuverlässig aktive Pfade an alle LUNs weiter, auch wenn ein Storage Failover (SFO, auch „Takeover“ oder „Giveback“ genannt) eintritt. (im Gegensatz zu ANO-Pfaden (aktiv/nicht optimiert)). In der Praxis verfügen Hosts dann zuverlässig über aktive Pfade und müssen im Falle eines SFO keine neuen Pfade abfragen. Mithilfe dieses Aktiv/Aktiv-Designs erhalten alle ASA Arrays (vom Einstiegs- bis hin zum High-End-System) Failover-Zeiten, die denen älterer Frame-Style-Arrays entsprechen, jedoch mit den Vorteilen eines modernen Storage-Systems in puncto Einfachheit, Nachhaltigkeit und Einsparungen.

Six-Nines-Garantie von NetApp

Wenn Sie eine Entscheidung treffen, bei der die Existenzgrundlage Ihres Unternehmens auf einem neuen Storage-System beruht, benötigen Sie mehr als eine vom Anbieter angegebene Verfügbarkeit von 99,9999 %, um sich sicher zu sein, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben. Daher war es für NetApp ein Anliegen, eine unabhängige Validierung durch das Marktforschungsunternehmen IDC vornehmen zu lassen. Mit Zehntausenden von Systemen vor Ort und kontinuierlicher täglicher Datenerfassung konnten wir empirische Belege für eine Verfügbarkeit von über 99,9999 % liefern. Um sich ein Bild zu machen, lesen Sie den Bericht von IDC.

Mit der Einführung von ASA Systemen gehen wir noch einen Schritt weiter und geben Ihnen die Gewissheit, dass Sie mit der NetApp Technologie die richtige Entscheidung treffen. Wir führen eine Six-Nines-Datenverfügbarkeitsgarantie für neu erworbene NetApp ASA Systeme ein. Wenn NetApp ASA diesen Performance-Level nicht erreicht, bieten wir entsprechende Maßnahmen zur Behebung. Im Rahmen dieser Garantie erwarten wir von Ihnen, dass Sie die genannten Best Practices befolgen. Details erhalten Sie in einem Gespräch mit Ihrem NetApp Ansprechpartner oder autorisierten Partner. Dieses Angebot unterliegt bestimmten Bedingungen.

Noch besser geschützt

Wenn Sie dafür verantwortlich sind, die Verfügbarkeit der kritischsten Applikationsdaten Ihres Unternehmens aufrechtzuerhalten, ermöglichen Ihnen ASA Systeme die Planung von Failover auf einen anderen Standort, um bei Fällen höherer Gewalt oder anderen Ereignissen gewappnet zu sein. NetApp SnapMirror Business Continuity ermöglicht automatisierte und applikationskonsistente Datacenter- oder Standort-Failover von ASA Systemen.

SnapMirror Business Continuity verwendet SnapMirror Synchronous für die synchrone Replizierung von Applikationen mithilfe von Applikationskonsistenzgruppen zum Managen und Replizieren aller Applikationsobjekte zwischen den beiden Standorten. SnapMirror Business Continuity ermöglicht automatische Failovers zwischen zwei synchron replizierten Standorten. Dieser Ansatz verkürzt die Dauer von Ausfällen und senkt deutlich die Administrationskosten, die durch die Wartung der beiden Spiegel und das Management von automatischen Failovers entstehen. Die folgende Abbildung zeigt eine SnapMirror Business Continuity Topologie.

Verbindung zu SAN-Storage und verschiedenen Komponentenmodulen

Hohe Performance und Business Continuity für kritische SAN-Daten

Wenn Sie innovativen, modernen Storage für Ihre geschäftskritischen Workloads suchen, sind Sie hier richtig. Auf dem System laufen Applikationen sehr schnell und effizient. Systeme können zudem ein automatisches Failover durchführen und bei unerwarteten Ereignissen weiter ausgeführt werden. Mit NetApp ASA und der Six-Nines-Datenverfügbarkeitsgarantie hat Ihre Suche ein Ende.

Dejan Kocic

Dejan Kocic ist ein Visionär und Leader, dessen innovatives und unkonventionelles Denken ihm den Ruf eingebracht hat, kreative Lösungen zu liefern. Er ist Mitglied mehrerer Komitees der SNIA (Storage Networking Industry Association) und wird regelmäßig eingeladen, Konferenzen zu leiten und aktuelle Technologien vorzustellen. Derzeit leitet Dejan Kocic bei NetApp unter anderem die KI-Sicherheitsinitiative, die Kunden beim Schutz vor diversen KI- und ML-Angriffen unterstützt. Zusätzlich zu Abschlüssen als MBA und Master in Informationstechnologie verfügt er über mehr als 25 Jahre Branchenerfahrung in den Bereichen Storage, Cloud, HPC und KI-Technologien.

Alle Beiträge von Dejan Kocic anzeigen

Hilfreiche Links

Drift chat loading