Menü

NetApp Certified Data Administrator, ONTAP

Zu dieser Prüfung anmelden
Bild der Zertifizierungsseite

NetApp Certified Data Administrator, ONTAP

Sie verfügen über die erforderliche Qualifikation zur Durchführung umfassender Support- und Administrationsaufgaben sowie zum Performance-Management für NetApp® Storage-Controller mit der Datenmanagement-Software ONTAP® in Multiprotokollumgebungen mit NFS und Windows® (CIFS). Sie wissen, wie HA-Controller-Konfigurationen implementiert werden, und verfügen über ausführliche Kenntnisse über die Technologien, die zum Managen und Sichern geschäftskritischer Daten eingesetzt werden.

Teilnehmer, die die Prüfung NetApp Certified Data Administrator, ONTAP, (NS0-161) bestehen, erhalten die zugehörigen Logos und Zertifikate zum NCDA Administrator.

Zu dieser Prüfung anmelden

Prüfungsvorbereitung

NS0-161
NetApp Certified Data Administrator, ONTAP

Teilnehmer der NCDA-Zertifizierung (NetApp Certified Data Administrator) sollten über mindestens sechs bis zwölf Monate praktische Erfahrung in der Implementierung und Administration von NetApp® Storage-Lösungen in Multiprotokollumgebungen verfügen. Außerdem sollten Prüfungsteilnehmer zum NetApp Certified Data Administrator, ONTAP, in der Lage sein, HA-Controller-Konfigurationen, SyncMirror®-Software für die schnelle Datenwiederherstellung und ONTAP® Lösungen mit Single- bzw. Multi-Node-Konfigurationen zu implementieren.

Empfohlene Trainings und Ressourcen:


Sie benötigen ein NetApp Support Site Konto, um sich für NetApp University Trainingskurse anzumelden.

Prüfung

Die Prüfung zum NetApp Certified Hybrid Cloud Administrator, ONTAP (Prüfung NS0-161) umfasst 60 Fragen, die in einem Zeitraum von 1,5 Stunden zu beantworten sind. Die Prüfungssprache ist Englisch. Bei Teilnehmern, deren Muttersprache nicht Englisch ist, wird die Prüfungsdauer um zusätzliche 30 Minuten verlängert.

Ihre Prüfungsergebnisse können Sie zwei bis fünf Arbeitstage nach dem Prüfungstermin im CertCenter einsehen.

Die Prüfung NCDA ONTAP (NS0-161) beinhaltet folgende Themen:

Storage-Plattformen

  • Physische Storage-Systeme beschreiben
  • Softwaredefinierte On-Premises- oder Cloud-Storage-Systeme beschreiben.
  • Upgrade oder Skalierung von ONTAP Clustern beschreiben

Grundlagen zu ONTAP

  • ONTAP Systemmanagement beschreiben
  • Konzepte zur Hochverfügbarkeit beschreiben
  • Management von Storage Virtual Machines (SVM) beschreiben

Logischer Storage

  • Nutzung von logischen Storage-Features beschreiben
  • NetApp Storage-Effizienz-Features beschreiben
  • NetApp ONTAP Data-Fabric-Lösungen beschreiben

Netzwerke

  • Nutzung von Netzwerkkomponenten beschreiben
  • Wissen über die Fehlerbehebung bei Netzwerkkomponenten belegen

SAN-Lösungen und -Konnektivität

  • Nutzung von SAN-Lösungen beschreiben
  • Wissen über die Fehlerbehebung bei SAN-Lösungen belegen

NAS Lösungen

  • Nutzung von NAS Lösungen beschreiben
  • Wissen über die Fehlerbehebung bei NAS Lösungen belegen

Datensicherung

  • Nutzung von ONTAP Datensicherungslösungen beschreiben
  • Nutzung von SnapMirror beschreiben
  • MetroCluster-Konzepte benennen

Sicherheit

  • Protokollsicherheit beschreiben
  • Erhöhung der Sicherheit beschreiben
  • Verschlüsselung bei der Übertragung oder im Ruhezustand beschreiben
  • SnapLock Konzepte benennen

Performance

  • Wissen über ONTAP Performance-Management belegen
  • Wissen über die Fehlerbehebung bei der Storage-Systemperformance belegen

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Zu dieser Prüfung anmelden