Menü

Ankündigung eines bahnbrechenden Fortschritts bei hochperformantem File-Storage für Unternehmen

Google Cloud NetApp Volumes ist ein neuer, vollständig gemanagter Storage-Service für Ihre Daten und Applikationen

Abstrakte Architektur
Inhalt

Diese Seite teilen

Ronen Schwartz Portrait
Ronen Schwartz
3,689 Aufrufe

Im schnelllebigen Geschäftsumfeld von heute ist es entscheidend, den Mitbewerbern einen Schritt voraus zu bleiben und in der Cloud erfolgreich zu sein. Die Cloud bietet eine beispiellose Flexibilität und Skalierbarkeit, benötigt aber auch robuste Lösungen für das Enterprise-Datenmanagement, um das volle Potenzial auszuschöpfen.

Wir stellen vor: Google Cloud NetApp Volumes

Ich freue mich, Ihnen die neuesten Innovationen aus der 5-jährigen technischen Zusammenarbeit von Google Cloud und NetApp vorstellen zu können. Wir haben unsere Kräfte für eine bahnbrechende Entwicklung gebündelt: Google Cloud NetApp Volumes, ein vollständig gemanagter File-Storage-Service mit bemerkenswerter Performance, Einfachheit und Sicherheit. Jetzt können Sie Daten und Workloads einfach in Google Cloud migrieren, implementieren und managen, ohne die Applikationsarchitektur ändern zu müssen.

Bereitstellung von Enterprise-Applikationen vereinfachen

Enterprise-Kunden profitieren von der einfacheren Bereitstellung, Beschaffung und Integration mit Hunderten von Google Cloud-Services. Google Cloud NetApp Volumes basiert auf der branchenführenden Storage-Managementtechnologie NetApp ONTAP und ermöglicht die Automatisierung und Skalierung anspruchsvoller Workloads und Applikationen mit nur wenigen Klicks. So wird Überprovisionierung vermieden, und die Kosten für Cloud-Storage werden optimiert. Unternehmen können komplexe, kritische Enterprise-Applikationen nahtlos migrieren und sich schnell an wechselnde Anforderungen anpassen – ohne dass unnötige Kosten entstehen.

Kunden reagieren positiv. „Als Bestandskunde von NetApp, der Cloud Volumes ONTAP und Cloud Volumes Service auf Google Cloud nutzt, sind wir vom neuen Google Cloud NetApp Volumes begeistert“, so Anthony Lloyd, VP Technology Services bei OpenText. „Dieser vollständig gemanagte File-Storage-Service ermöglicht eine nahtlose Migration von Enterprise-Applikationen wie Kubernetes in Google Cloud – ohne Refactoring von Code oder Umgestaltung von Prozessen. Letztendlich werden dadurch die Abläufe in all unseren IT-Umgebungen vereinfacht.“

Diverse Performance-Tiers erleichtern die Kalibrierung, um einen geeigneten Kompromiss zwischen Kosten und Performance zu finden und die Infrastrukturkosten zu optimieren. Mit Google Cloud NetApp Volumes können Sie Ihren Datenbestand über die Google Cloud Console, die gcloud-CLI und APIs ganz einfach managen. Die Lösung ermöglicht eine nahtlose Integration mit Google Cloud-Services wie VPC-Networking, Identitäts- und Zugriffsmanagement (Identity and Access Management, IAM) und Cloud-Protokollierung und verringert die betriebliche Komplexität durch einheitliche Abrechnung, Rechnungsstellung und Support von Google Cloud.

Daten intelligent sichern und Risiken minimieren

Die Datensicherung hat für jedes Unternehmen höchste Priorität und Google Cloud NetApp Volumes wird dem gerecht. Die hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit, von denen Kunden bei NetApp Cloud Volumes Service begeistert waren, sind jetzt in einem integrierten Google Cloud-Service direkt vom Erstanbieter verfügbar. Dank umfassender, integrierter Datensicherung sind Ihre Daten jederzeit verfügbar.

Die Möglichkeit, Datenkopien in andere Regionen zu replizieren, bietet Schutz vor Standortausfällen und schützt Ihr Unternehmen so vor potenziellen Notfällen. Die unterstützte unterbrechungsfreie Verfügbarkeit stellt außerdem sicher, dass Ihr Unternehmen auch größere Infrastrukturausfälle oder regionale Ausfälle überleben kann, und schafft damit eine zusätzliche Vertrauensebene für Ihre Cloud-Infrastruktur.

In Kombination mit der von Grund auf sicheren Infrastruktur von Google Cloud kann Ihr Unternehmen Cloud-Technologien verlässlich einsetzen.

Workloads nahtlos und plattformübergreifend optimieren

Eine der aufregendsten Funktionen von Google Cloud NetApp Volumes ist die Möglichkeit, Workloads der Enterprise-Klasse reibungslos über Windows- und Linux-Umgebungen zu erweitern und zu optimieren. Diese Funktionalität erstreckt sich auch auf anspruchsvolle Anwendungsfälle wie Storage-intensive VMware- und SAP-Migrationen. Umfassende Unterstützung der Protokolle SMB und NFS, außergewöhnliche Performance und niedrige Latenz ermöglichen eine optimale Performance Ihrer Applikationen, unabhängig von der Plattform.

„Das innovative Angebot von NetApp mit Google Cloud setzt Maßstäbe für Funktionen der Enterprise-Klasse bei Public-Cloud-File-Storage und damit einen Benchmark für die Branche“, so Dave McCarthy, Research Vice President, Cloud and Edge Infrastructure Services bei IDC. „Dass der Name NetApp in diesem First-Party-Service gemeinsam mit dem Cloud-Provider genannt wird, drückt Anerkennung aus und unterstreicht das Engagement für die Entwicklung von innovativen Cloud-Storage-Lösungen, die den Herausforderungen von Kunden und Märkten gerecht werden.“

Innovationen mit KI und Daten freisetzen

Google Cloud NetApp Volumes lässt sich in heutzutage wichtige Workloads und Services wie Google Cloud VMware Engine und Google Compute Engine integrieren. Künstliche Intelligenz (KI) und Daten spielen eine immer wichtigere Rolle für die Gestaltung der Zukunft. KI benötigt umfangreiche Storage- und Computing-Ressourcen – und hier sticht Google Cloud NetApp Volumes hervor. Ihr Unternehmen kann das Potenzial von mehr Daten – Windows-Daten, Container-Daten und unstrukturierte Daten – nutzen, um generative KI zu ermöglichen und große Sprachmodelle zu unterstützen. Nutzen Sie Ihre Daten und die Funktionen von Google Cloud für generative KI. So können Ihre Teams zusammenarbeiten, Erkenntnisse gewinnen und Applikationen skalieren, um echte Geschäftsvorteile zu erzielen.

Mit Google Cloud NetApp Volumes kann Ihr Unternehmen dank vereinfachtem Datenmanagement, beispielloser Performance und zuverlässiger Datensicherung verlässlich durch die Cloud-Umgebung navigieren. Der Service bietet vereinfachten, automatisierten Storage, der in das Google Cloud Ecosystem integriert ist. Es gibt kein besseres Tool, mit dem Sie Ihre Applikationen auf Google Cloud starten, ausführen und skalieren können.

Ihr nächster Schritt

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen. Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch oder besuchen Sie uns am Stand 225 auf der Google Cloud Next, die vom 29. bis zum 31. August in San Francisco stattfindet. Vereinbaren Sie einen VIP-Termin auf der Next mit Führungskräften und Produktexperten von NetApp. Weitere Informationen finden Sie in der Google Cloud NetApp Volumes Übersicht.

Ronen Schwartz

Ronen Schwartz ist Senior Vice President und General Manager des Bereichs Cloud Volumes bei NetApp. In seinen Aufgabenbereich fällt die Förderung des Geschäfts rund um Cloud Volumes. Er baut dafür nicht nur die robuste Cloud Volumes Plattform für Hybrid-Cloud- und Multi-Cloud-Umgebungen auf, sondern erweitert auch die Cloud-Datenmanagement-Services von NetApp.

Bevor Ronen Schwartz zu NetApp kam, war er Executive Vice President für Technologie und Ecosystem, Betrieb und Strategie bei Informatica sowie Senior Vice President und General Manager für Informatica Cloud. Er hatte in diesen Positionen leitende Verantwortung für Produktstrategie, Produktmanagement und Markteinführungsstrategie. Während seiner 14-jährigen Tätigkeit bei Informatica hat er das Unternehmen bei der Umstellung von On-Premises auf die Public Cloud sowie beim Übergang vom Lizenzmodell zu wiederkehrenden Umsätzen unterstützt.

Alle Beiträge von Ronen Schwartz anzeigen

Hilfreiche Links

Drift chat loading