Menü

DreamWorks Animation und NetApp: Fantasie wird mit Daten lebendig

Da DreamWorks mehr als ein Petabyte Daten pro Film generiert, braucht das kreative Personal von DreamWorks weltweit schnellen Zugriff auf seine Arbeit. Dank der NetApp Technologie managt DreamWorks die großen Datenmengen, die seine Animationsfilme zum Leben erwecken, schnell und effizient.

Eine traumhafte Partnerschaft 

2018 gingen DreamWorks und NetApp eine mehrjährige strategische Allianz ein, um mit dem Ausbau der Hybrid-Cloud-Umgebung für das Datenmanagement des Studios dessen kreative und geschäftliche Ziele zu fördern. Heute ist die Allianz stärker als je zuvor und bringt innovative Technologielösungen hervor, die einen wesentlichen Einfluss auf die Produktionskapazitäten des Studios haben.

Die NetApp Technologie bei DreamWorks umfasst unzählige Hybrid-Cloud-, Storage-, Daten- und Virtualisierungslösungen, die das Management von Applikationen und Daten optimieren. Hybride Lösungen von NetApp ermöglichen es Künstlern und Technikern, auf wichtige Daten zuzugreifen, sie zu sichern und zu speichern. So kann sich das Studio auf das Wichtigste konzentrieren: die Kreativität seiner Künstler.

Im Tempo der Veränderungen

Bei DreamWorks sind digitales Storage- und Datenmanagement entscheidend für den Produktions-Workflow. Milliarden von Dateien und Petabyte an Daten müssen in On-Premises-, Private- und Public-Cloud-Umgebungen effizient gemanagt und genutzt werden, um die Hybrid-Cloud-Strategie des Studios weiter zu verfeinern und sich an neue Geschäftsanforderungen anzupassen.

Die Gangster Gang

Einsen und Nullen zum Leben erwecken

Mit durchschnittlich 50.000 gerenderten Jobs pro Tag während der Produktion dreht sich bei DreamWorks alles um Performance. Die AFF All-Flash-Arrays der A-Series von NetApp sind intelligente, leistungsstarke und zuverlässige Lösungen, die mit modernen Cloud-Technologien die Geschwindigkeit, Effizienz und Sicherheit bieten, die High-Performance-Workloads benötigen.

Trolls 2

Die Datenpaparazzi in Schach halten

DreamWorks nutzt NetApp SnapMirror als Replizierungs-Tool für hohe Datenverfügbarkeit und schnelle Datenreplizierung.

Die Croods

Kreative Performance auf jeder Ebene skalieren

DreamWorks muss sich an wechselnde Geschäftsanforderungen anpassen und skaliert dazu Kapazität nach Bedarf vertikal und ohne Unterbrechung oder Ausfallzeiten. NetApp SolidFire All-Flash Storage ermöglicht dynamische Skalierung, vorhersehbare Performance, automatisierte Einfachheit und flexible Implementierung. 

The Boss Baby

Die Gangster Gang in Zahlen

    • 100 %

    • Der Animation und Beleuchtung in WFH-Umgebung durchgeführt

    • 175.000.000

    • Stunden für das Virtual Core Rendering aufgewendet

    • Über 250.000

    • Storyboards für den Film gezeichnet

The Boss Baby

Die Hybrid Cloud von DreamWorks

Kontinuierliche Co-Innovation bringt Hybrid-Cloud-Lösungen voran, die geschäftliche und technologische Herausforderungen bewältigen.

Die Gangster Gang

DreamWorks malt mit Technologie

Legenden in der Animationsbranche diskutieren, wie Kunst Technologie herausfordert und wie Technologie dafür sorgt, dass Kunst innovativ bleibt.

Trolls

Zusammenarbeit von DreamWorks und NetApp

Der Einsatz der Cloud stellt sicher, dass die richtigen Daten zum richtigen Zeitpunkt dem richtigen Künstler zur Verfügung stehen, dass diese Daten sicher sind und ein Höchstmaß an Integrität aufweisen.

DreamWorks-Logo

Dank der kombinierten Flexibilität und Agilität der Lösungen von NetApp war es uns möglich, den kreativen Ambitionen unserer Künstler gerecht zu werden. So kann DreamWorks jeden Film produzieren, der unserer Fantasie entspringt.

Skottie Miller | Technology Fellow for Systems Architecture, DreamWorks Animation

Skottie Miller
Die Gangster Gang

Auch die Gangster Gang benötigt gute Daten

Mehr als 250 Milliarden Pixel erwecken Mr. Wolf und seine gewiefte tierische Bande in der neuesten Veröffentlichung von DreamWorks zum Leben. 

Mehr entdecken

Drift chat loading