Menü

StorageGRID: zukunftssicherer Objekt-Storage – smart und schnell

Ihr Datenvolumen wächst schneller als je zuvor. Vor diesem Hintergrund bietet Ihnen nur StorageGRID die Einfachheit, Geschwindigkeit und Cloud-Integrationsmöglichkeit, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Kontakt aufnehmen
Abstrakte Formen

Was spricht bei Objektspeicher für NetApp?

NetApp StorageGRID mit Optimierung für Unternehmensanforderungen

StorageGRID kann als Appliance oder softwaredefiniert implementiert werden, mit Ausrichtung auf Investitionsaufwand oder Betriebskosten, vor Ort oder rund um den Globus, mit Vorausplanung oder schnell und einfach. Im Terabyte- bis Exabyte-Bereich ist alles möglich.

Spezifikationen abrufen
Verschiedene geometrische graue Formen, die auf weißem Hintergrund schweben

Laut IDC hat bei Objektspeicher die Zukunft schon begonnen

„Unternehmen, die eine einfache und schnelle IT-Infrastruktur benötigen, sollten StorageGRID in Erwägung ziehen. Mit der zunehmenden Einführung der Cloud können Unternehmen, die mit Datensätzen im Petabyte-Bereich an verschiedenen Speicherorten arbeiten, von den Vorteilen von StorageGRID mit Hybrid-/Multi-Cloud-Integrationen profitieren.“ – IDC MarketScape: Worldwide Object-Based Storage 2019, Vendor Assessment

Gründe erkunden

Wichtige Architektur

Für das Management des Daten-Lebenszyklus steht branchenführende Technologie zur Verfügung.

Schnelle Software

All-Flash allein reicht nicht.

Der Weg zur Hybrid-Cloud-Strategie

StorageGRID ist kein Parkplatz, sondern quasi die Flugsicherung. 

Cloud-Anbindung

[StorageGRID] war der Zeit voraus – als es um das effiziente Management von Data Lakes und die Vermeidung von Datensilos ging, konnten wir damit die betrieblichen Herausforderungen der Hybrid-IT meistern … Mit dieser Technologie lassen sich die Vorteile von Private- und Public-Cloud-Plattformen voll ausschöpfen, sodass Datenmobilität entsteht und ein optimales Verhältnis von Storage-Kosten und Performance erreicht wird.

5-Sterne-Bewertung von Gartner Peer Insights 

Logo Gartner Peer Insights

Splunk SmartStore auf Basis von NetApp StorageGRID

Die Kombination aus Splunk SmartStore und StorageGRID ermöglicht Storage nach Maß und Performance zu niedrigeren Kosten. Die Implementierung kann an einem oder mehreren Standorten erfolgen. Für optimale Flexibilität bleiben Compute und Storage getrennt.

Informationen zu Splunk SmartStore mit StorageGRID abrufen
Bild eines Berichts

Wir haben schon einige Objektspeicher Produkte getestet – die Performance, Benutzerfreundlichkeit und Managementfunktionen von StorageGRID haben sämtliche Anforderungen erfüllt. Wir sind seit über 20 Jahren Kunde von NetApp, daher versprechen wir uns einen besseren Support und eine einfachere Integration, wenn eine NetApp Lösung zum Einsatz kommt, die mit anderen NetApp Lösungen kommunizieren kann.

Skottie Miller, Technology Fellow und VP für Platform and Services Architecture, DreamWorks Animation

Erfahrungsberichte von Kunden
DreamWorks-Logo

Bessere Flash-Storage-Nutzung durch Auslagerung „kalter“ Daten

Durch Daten-Tiering in StorageGRID aus ONTAP Systemen sparen Kunden mithilfe von FabricPool durchschnittlich 30 Prozent im Vergleich zu einer All-Flash-Implementierung. 

Einsparmöglichkeiten berechnen Video ansehen
Abstrakte Formen

Partner Connect

Kompatibilität mit StorageGRID ist in Ihrem Unternehmen bereits gegeben – hier finden Sie alle Lösungen, die Sie für das Management Ihrer unstrukturierten Daten benötigen.

Unsere Lösungen entdecken

StorageGRID Partnerschaft

Möchten Sie Lösungen mit StorageGRID konzipieren? Dann möchten wir von Ihnen hören! 

Mehr erfahren

Medien und Entertainment

StorageGRID spielt eine wichtige Rolle beim Optimieren von Workflows für digitale Inhalte.

Eintauchen & informieren

Automobilbranche

Im Hintergrund der KI/ML-Pipeline fördert StorageGRID die Entwicklung autonomer Fahrzeuge.

Weitere Informationen

Life Sciences

StorageGRID vereinfacht die Verwaltung genomischer Daten.

Mehr erfahren

StorageGRID für Enterprises

Mit StorageGRID erzielen Sie aus umfangreichen unstrukturierten Daten hochwertige Ergebnisse.

Die neue SG100 Appliance

Der branchenweit einzige dedizierte Load Balancer hat jetzt die richtige Größe für kleinere Implementierungen.

Eintauchen & informieren

Funktionen zur Traffic-Klassifizierung

Mandantenfähigkeit mit QoS für Objektspeicher

Weitere Informationen

Automatisierung mit Ansible

Alltägliche Aufgaben lassen sich zur Optimierung des StorageGRID Betriebs mit Ansible automatisieren.

Mehr dazu in diesem Video
  Web-Produkt-Vergleichstabelle-FAS8700v2.jpg dmxd1828-product-comparison-table-SG6060.jpg dmxd1828-product-comparison-table-SG5760.jpg dmxd1828-product-comparison-table-SG5712.jpg dmxd1828-product-comparison-table-SG1000.jpg
  SGF6024 SG6060 SG5760 SG5712 SG1000 / SG100
CPU Cores 40 Cores, 2,4 GHZ 40 Cores, 2,4 GHZ 8 Cores, 2,2 GHZ 8 Cores, 2,2 GHZ 40 bei 2,1 GHZ (SG1000)
20 bei 2,4 GHZ (SG100)
Bruttokapazität

800-GB-SSDs = 19,2 TB

1,6-TB-SSDs (FIPS) = 38,4 TB

3,8-TB-SSDs = 91,2 TB

7,6-TB-SSDs = 182,4 TB

4-TB-Laufwerke = 232 TB
(712 TB mit 2 Erweiterungs-Shelfs)

8-TB-Laufwerke = 464 TB
(1,424 TB mit 2 Erweiterungs-Shelfs)

10-TB-Laufwerke (FIPS) = 580 TB
(1.780 mit 2 Erweiterungs-Shelfs)

12-TB-Laufwerke = 696 TB
(2,136 TB mit 2 Erweiterungs-Shelfs)

16-TB-Laufwerke = 928 TB

4-TB-Laufwerke = 240 TB

8-TB-Laufwerke = 480 TB

10-TB-Laufwerke = 600 TB

12-TB-Laufwerke = 720 TB

16-TB-Laufwerke = 960 TB

4-TB-Laufwerke = 48 TB

8-TB-Laufwerke = 96 TB

10-TB-Laufwerke = 120 TB

12-TB-Laufwerke = 144 TB

16-TB-Laufwerke = 192 TB

Nicht zutreffend.

Formfaktor 3 HE1-HE-Computing-Server im Formfaktor enthalten – Betriebsspezifikationen mit 220 V für Computing-Server. Betriebsspezifikationen sind auf dem StorageGRID Datenblatt angegeben., 24 Laufwerke 5 HE1-HE-Computing-Server im Formfaktor enthalten – Betriebsspezifikationen mit 220 V für Computing-Server. Betriebsspezifikationen sind auf dem StorageGRID Datenblatt angegeben., 58 Laufwerke
118 mit 1 Erweiterungs-Shelf
178 mit 2 Erweiterungs-Shelfs
4 HE, 60 Laufwerke 2 HE, 12 Laufwerke 1 HE1-HE-Computing-Server im Formfaktor enthalten – Betriebsspezifikationen mit 220 V für Computing-Server. Betriebsspezifikationen sind auf dem StorageGRID Datenblatt angegeben.
Anbindung 4 x 25 GbE 4 x 25 GbE 4 x 10 GbE; 4 x 25 GbE 4 x 10 GbE; 4 x 25 GbE 4 x 10/25/40/100 GbE (SG1000)
4 x 10/25 GbE (SG100)
Breite 17,32 Zoll (44 cm) 44,86 cm 44,86 cm 44,7 cm 17,32 Zoll (44 cm)
Tiefe 32,01 Zoll (81,3 cm) 97,16 cm 97,16 cm 53,6 cm 32,01 Zoll (81,3 cm)
Gewicht 41,17 kg 131 kg 113 kg 29 kg SG1000 17,7 kg
SG100 17,2 kg

Commvault

Sichert Ihre Daten, virtuellen Maschinen und Applikationen mit Commvault Complete Backup and Recovery und ist einfach zu bedienen.

Weitere Informationen

Rubrik

Sichert und vereinfacht Datenmanagement in jeder Hinsicht mittels richtlinienbasierter Automatisierung.

Weitere Informationen

Veeam

Sichert und managt Backup-Daten unter Einsatz von StorageGRID als Veeam Cloud-Tier.

Weitere Informationen
Fenster mit gespiegeltem Blue-Cross-Logo

Blue Cross Blue Shield North Carolina

Eine zentrale Data-Fabric-Architektur unterstützt Millionen Mitglieder.

Raketenstart

Boulder-Universitätslabor für Atmosphären- und Weltraumphysik

Für komplizierte Daten braucht man eine smarte Lösung.

ProSieben-Bericht

ProSiebenSat.1 Produktion GmbH

Zukunftssichere Content-Speicherung dank NetApp

Welche Veranstaltungen stehen an?

Informieren Sie sich im NetApp Kalender über Live-, Online- und On-Demand-Events.

NetApp Events
Orangefarbene kreisförmige Scheiben, die aufrecht stehend zu einem Kreis angeordnet sind

Kontakt aufnehmen

Ganz gleich, für welche Lösungen, Produkte oder Services Sie sich interessieren – wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Vertrieb kontaktieren Demo anfordern

Einen Partner finden

Über unsere Partner sind unterschiedliche Kaufoptionen erhältlich.

NetApp Channel-Partner

NetApp Keystone

NetApp Keystone bietet flexible Cloud-Nutzungsmodelle – ganz egal, ob Sie eine On-Premises-Lösung oder die Public Cloud wählen.

Weitere Informationen

Hilfreiche Links