Menü

Unified Storage für das KI-Zeitalter

Inhalt

Diese Seite teilen

Sandeep Singh
Sandeep Singh
3,276 Aufrufe

Cloud, Ransomware und KI: die drei disruptiven Kräfte, die Unternehmen in allen Branchen dazu veranlassen, über IT-Anforderungen neu nachzudenken und sich auf Modernisierungsziele zu konzentrieren. Wenn dies Ihr Unternehmen beschreibt, haben wir heute Spannendes anzukündigen: eine neue intelligente Dateninfrastruktur, mit der Sie das Hybrid-Cloud-Datenmanagement vereinfachen, jederzeit für die Sicherheit Ihrer Daten sorgen und ein zukunftssicheres Ecosystem aufbauen können.

Ihre Hybrid-Storage-Umgebung vereinheitlichen und beschleunigen

Die IT-Welt hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Sie wird jetzt durch Hybrid Cloud und verteilte Apps und Daten definiert. Unternehmen suchen Lösungen, die die Komplexität von Hybrid-Umgebungen verringern und moderne Workloads beschleunigen – und die Lösung von NetApp ist einheitlicher Storage. Mit dem einheitlichen Storage von NetApp können Sie alle Datentypen und App-Workloads nahtlos über On-Premises- und Cloud-Umgebungen hinweg mit einem einzelnen Betriebssystem ausführen – der Software NetApp® ONTAP® . Und das gesamte Management übernimmt die einheitliche, AIOps-gestützte NetApp BlueXP™ Managementplattform. Heute treiben wir unsere Innovationen mit einem entscheidenden Fortschritt bei einheitlichem Storage noch weiter voran: den neuen NetApp AFF A-Series Systemen, mit denen Sie Ihre KI-Datenpipeline parallel zu allem, was Sie aktuell ausführen, aufbauen und beschleunigen können.

Leistung für Ihre anspruchsvollsten Workloads

Die neuen NetApp AFF A70, A90 und A1K Systeme sind leistungsstark, intelligent und sicher. Sie bieten das innovative Datenmanagement, den branchenführenden Ransomware-Schutz und die nahtlose Cloud-Integration, mit denen moderne Unternehmen Ihre Möglichkeiten ausschöpfen können. Mit bis zu 40 Millionen IOPS, einem Durchsatz von 1 TB/s und enormer Skalierbarkeit liefern diese neuen AFF A-Series Systeme problemlos die Leistung für die unternehmenskritischen Workloads, die Ihr Unternehmen heute voranbringen – aber auch für die KI- und GenAI-Workloads (generative KI), die sein Innovations- und Produktivitätspotenzial von morgen freisetzen. Sie können also Ihre VMware-Umgebung optimieren und Ihre SAP- und Oracle-Apps beschleunigen, während Sie alle Daten sichern und Ihren KI-Vorteil nutzen.unified-datastorage-FIG1-926x272.jpg

AFF A-Series Systeme

Cyberresilienz mit dem sichersten Storage der Welt stärken

Ransomware ist eine allgegenwärtige Bedrohung, und Unternehmen ist bewusst, dass auch sie irgendwann einmal davon betroffen sind. Storage ist Ihre letzte Verteidigungslinie gegen Ransomware – und Ihr Unternehmen trägt hier die Verantwortung, den sichersten Storage bereitzustellen. Wie jedes andere NetApp Produkt, auf dem ONTAP läuft, bieten die neuen NetApp AFF A-Series Systeme umfassende, mehrschichtige Cyberresilienzfunktionen, mit denen Sie sich vor Ransomware-Angriffen schützen, sie in Echtzeit erkennen und Daten schnell wiederherstellen können.

  • Proaktiver Schutz. Nutzen Sie robuste Mechanismen zum Schutz von Daten. Dazu gehören die automatische Blockierung von schädlichen Dateitypen, Multi-Faktor-Authentifizierung, unveränderliche manipulationssichere NetApp Snapshot™ Kopien und End-to-End-Verschlüsselung.
  • Erkennen. Die autonome, in ONTAP integrierte und mit eingebetteten Machine-Learning-Modellen verbesserte Ransomware-Erkennung beugt Cyberbedrohungen vor. Diese Funktionen sorgen gemeinsam dafür, dass Sie Ransomware-Angriffe in Echtzeit mit einer Genauigkeit von mehr als 99 % erkennen können – ein branchenweit beispielloser Wert.
  • Recovery. Mit unveränderlichen, manipulationssicheren Snapshot Kopien können Sie Daten nach einem Angriff schnell wiederherstellen. Gemeinsam mit unserer Ransomware-Recovery-Garantie gibt Ihnen dies die Gewissheit, dass Ihre wertvollen Daten nicht verloren sind.

Heute erweitern wir mit der Ankündigung von NetApp Cyber Vault unsere Ransomware-Abwehr – diese leistungsstarke Datensicherungslösung kombiniert einen mehrschichtigen Ansatz für Cyberresilienz mit logischen und, wenn von Ihnen bevorzugt, physischen Air Gaps. ONTAP Härtungsmethoden unterstützen Sie bei der Implementierung höchster Sicherheitsstufen für Ihre sensibelsten Daten. Die Snapshot Technologie von ONTAP ermöglicht Ihnen die Erstellung von unveränderlichen und nicht löschbaren Backups, die selbst ausgeklügelsten Angriffen standhalten. Und wenn Sie die NetApp SnapLock® Software mit der Snapshot Technologie einsetzen, können Sie Cyber Vaults mit logischen Air Gaps erstellen – sichere, isolierte Storage-Repositorys zur Aufbewahrung der wertvollsten Daten Ihres Unternehmens.unified-datastorage-FIG2-926x288.jpg

NetApp Cyber Vault Lösung

Wenn Sie all diese Funktionen gemeinsam betrachten, erkennen Sie, warum kein anderer Storage-Anbieter an den umfassenden, automatisierten Schutz und die Recovery von NetApp heranreicht. Deswegen können wir getrost sagen, dass wir den sichersten Storage der Welt bieten.

Die Datengrundlage für KI bereitstellen

KI- und GenAI-Initiativen haben branchenübergreifend höchste Priorität. Nahezu jedes Unternehmen möchte diese Technologien nutzen, um Effizienz und Innovationen zu fördern und einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Als erster Schritt auf dem Weg zur KI werden häufig vorhandene Data Lakes und Hadoop-Umgebungen modernisiert, um die Datenvorbereitung in KI-Workflows zu beschleunigen. Zur Unterstützung kündigen wir eine Aktualisierung und Erweiterung unseres gesamten StorageGRID® Appliance-Portfolios mit Unterstützung für Capacity-Flash-Appliances an. Diese Systeme vereinfachen und beschleunigen die KI-Einführung und die Modernisierung von Data Lakes, sodass Sie sehr viel schneller zu Erkenntnissen gelangen. StorageGRID bietet auch Möglichkeiten für sekundäre Applikationen: Der kostengünstige und hochperformante Objektspeicher senkt Die Kosten von Lösungen durch nahtloses Daten-Tiering. In beiden Fällen sorgt StorageGRID für eine einfache und schnelle Implementierung von Objektspeicher-Workloads in jeder Größenordnung.

Da Inferenz, Feinabstimmung und Retrieval-Augmented Generation (RAG) immer mehr an Bedeutung gewinnen, sind Kunden weiterhin auf der Suche nach validierten, sofort einsatzbereiten Infrastrukturlösungen – und wir kündigen heute NetApp AIPod™ mit Lenovo für NVIDIA OVX an. Diese neue AIPod Architektur besteht aus Lenovo-Servern für High-Performance-Computing und NVIDIA L40S-GPUs sowie Netzwerk- und Softwarekomponenten, die alle mit der NVIDIA OVX-Architektur für GenAI validiert wurden. AIPod mit Lenovo ist ideal für RAG- und Inferenz-Anwendungsfälle. Die Lösung bietet eine optimale Mischung aus Performance, Kosten und Dichte in einem validierten, sofort einsatzbereiten Lösungspaket. AIPod mit Lenovo lässt sich einfach implementieren und skalieren und beschleunigt die unternehmensweite KI-Implementierung

Die hochperformante intelligente NetApp Dateninfrastruktur ist ideal für KI-Workloads, die Sie nach Bedarf zu Ihrem vorhandenen Ecosystem hinzufügen können, ohne dass neue Silos oder Komplexität entstehen. Genauso wichtig für die Unternehmens-KI ist, dass NetApp Technologie die notwendige Einfachheit, Sicherheit und Governance bietet, um Risiken bei der sicheren und verantwortungsvollen KI-Implementierung zu verringern. Vom richtigen Storage, wie den AFF A-Series Systemen und StorageGRID, über Integrationen mit NVIDIA und dem MLOps-Ecosystem bis zu einer konvergenten Infrastruktur für KI und vielem mehr bietet NetApp die Lösungen, die der gesamten KI-Daten-Pipeline Ihres Unternehmens einen Schub geben. Das macht NetApp zur Datengrundlage für Unternehmens-KI.

Jetzt ist der beste Zeitpunkt, Ihr KI-fähiges Ecosystem aufzubauen

NetApp setzt weiterhin seinen Schwerpunkt auf die Bereitstellung einer intelligenten Dateninfrastruktur, mit der Ihr Unternehmen nicht nur die Herausforderungen in den Bereichen Cloud und Cybersicherheit bewältigen, sondern auch die Skalierung vereinfachen kann. Dies ist möglich mit einem flexiblen, einheitlichen, KI-fähigen Ecosystem, von dessen Leistung Sie heute und in Zukunft profitieren.

Weitere Informationen darüber, wie Sie einheitlichen Storage für das KI-Zeitalter einrichten, erhalten Sie von Ihrem Vertriebsmitarbeiter und auf unserer Site zu ganzheitlichem Datenspeicher.

Sandeep Singh

Sandeep Singh ist Senior Vice President und General Manager of Enterprise Storage bei NetApp. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in Enterprise-Technologien in den Bereichen Dateninfrastruktur, Datenmanagement, Cloud-Services, Hybrid Cloud, hyperkonvergente Infrastruktur, AI Operations SaaS, Primär-Storage, Storage-als-Service, Backup-als-Service, Disaster Recovery und Ransomware-Recovery.

Alle Beiträge von Sandeep Singh anzeigen

Hilfreiche Links

Drift chat loading