Menü

ONTAP Datenmanagement-Software jetzt upgraden

In nur zwei Schritten zu NetApp ONTAP Upgradeplänen

Upgrade-Tipps Zum Upgrade anmelden
ONTAP Image

Gründe für ein Upgrade

Die Ausführung einer Version, die weiterhin von NetApp unterstützt wird, gilt als eine Best Practice zur Minimierung von IT-Risiken. Mit kontinuierlichen Updates der NetApp ONTAP Software minimieren Sie IT-Unterbrechungen, stärken die Business Continuity und profitieren von neuen Funktionen. Nachdem eine ONTAP Version den EOVS-Meilenstein (End of Version Support) erreicht hat, fällt sie unter den eingeschränkten Support Eingeschränkter Support: NetApp bietet nur technischen Support, Ursachenanalyse, Dokumentation und Software, die online abrufbar ist. Es gibt keine Wartungs- oder Patch-Releases.  oder den Self-Service-Support Self-Service-Support: Erhältlich für einen gewissen Zeitraum. NetApp leistet keinen Support mehr für eine Produktversion. Die zugehörige Dokumentation ist aber weiterhin auf der NetApp Support Site verfügbar. Mit Ablauf des Self-Service-Supports gilt die Software als veraltet und ausgemustert.

Release Recommendation Guide anzeigen
Bild Upgrade

NetApp Active IQ Digital Advisor

Mit NetApp Active IQ Digital Advisor generieren Sie Schritt-für-Schritt-Upgradepläne und sorgen für eine vollkommen transparente Umgebung. Sie erhalten Empfehlungen zur Mindestversion und zur neuesten ONTAP Version sowie Übersichten zu Support-Enddaten und zu Nodes ohne die neueste Firmware.

Jetzt upgraden
Bild IQ

Vorteile entdecken

Mit einem Upgrade erhalten Sie Zugriff auf diese wichtigen ONTAP Funktionen

Aufbau einer Hybrid-Cloud-Architektur mit einheitlichem Datenmanagement

Verschieben Sie Daten einfach innerhalb oder zwischen Storage-Clustern oder in die Cloud – je nachdem, wo sie mehr Nutzen generieren. ONTAP ist die Grundlage einer Data-Fabric-Strategie, die Ihnen Flexibilität, Auswahl und Kontrolle in der Storage-Umgebung bietet.

Automatisches Tiering in die Cloud, um die TCO zu reduzieren und Speicherplatz auf dem NetApp All Flash FAS System freizugeben

Führen Sie Ihre Applikationen mit hoher Performance aus und senken Sie zugleich die Storage-Kosten durch automatisches Tiering ungenutzter Daten von der Performance-Tier in eine Private oder Public Cloud.

Mit neuen Optimierungen für ONTAP Performance verbessern und Latenz verringern

ONTAP 9 liefert den hohen Durchsatz und die niedrige Latenz, die Enterprise-Applikationen erfordern, und bietet umfassende Datenservices.

Kapazität mit wachsenden geschäftlichen Anforderungen skalieren – auf bis zu 176 PB

Fangen Sie klein an und erweitern Sie Ihre Storage-Umgebung mit den Anforderungen des Unternehmens, indem Sie sie mit SSDs oder HDDs mit einer hohen Kapazität skalieren. Storage-Systeme mit ONTAP können SAN- und NAS-Workloads mit wenigen Terabyte oder mit bis zu 176 PB verarbeiten.

Business Continuity im Netzwerk Ihrer Wahl (FC oder IP) mit bis zu 700 Kilometern zwischen Datacentern

NetApp MetroCluster  Technology bietet Business Continuity durch synchrones Spiegeln zwischen Standorten, um eine kontinuierliche Verfügbarkeit der Daten zu gewährleisten. Ein MetroCluster Storage-Array mit FC- oder IP-Konnektivität kann an einem einzigen Standort, in einem Großraumgebiet oder in verschiedenen Städten eingesetzt werden.

Mit Volume-Verschlüsselung Daten im Ruhezustand und bei der Übertragung schützen

Mit der in ONTAP integrierten NetApp Volume Encryption Funktion werden Daten im Ruhezustand einfach und effizient geschützt, indem beliebige Volumes in einem NetApp All Flash FAS oder FAS System verschlüsselt werden. Es sind keine speziellen Festplatten mit Verschlüsselung erforderlich. Auch auf der Übertragungsstrecke im Rahmen von Backup und Replizierung sind Ihre Daten durch Verschlüsselung geschützt.

NetApp Managed Services

Wir nehmen Ihnen die Arbeit ab. Mit NetApp Managed Services optimieren Sie Performance und Effizienz in Ihren Hybrid-Cloud- und On-Premises-Umgebungen. NetApp Experten managen die Infrastruktur mit bewährten Methoden und Best Practices. So können Ihre IT-Mitarbeiter den Fokus auf die IT-Transformation legen, um Ihr Geschäft weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen
Bild Management

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Bedeutet das Upgrade Ausfallzeit?

Wir können nicht garantieren, dass alle Upgrades ohne Ausfallzeiten durchgeführt werden können, aber ONTAP Upgrades sind in der Regel unterbrechungsfrei. Für Single-Node-Cluster – also Cluster ohne Hochverfügbarkeit – muss mit Ausfallzeit gerechnet werden.

Wie gewinne ich einen Überblick über die möglichen Auswirkungen auf meine Umgebung?

Mit einem laufenden Supportvertrag haben Sie Zugriff auf die NetApp Interoperabilitäts-Matrix (IMT). Und wenn Sie zur Unterstützung bei Upgrades einen Vertrag mit NetApp Professional Services abschließen möchten, stehen Ihnen unsere Experten bei Vorabprüfungen oder bei für Ihre Umgebung spezifischen Abhängigkeiten zur Seite.

Kann ich auf eine frühere Version zurücksetzen?

Ja. Der Upgrade- und Revert/Downgrade-Leitfaden enthält ausführliche Informationen darüber, auf welche ONTAP Versionen Sie, abhängig von der aktuellen Produktionsversion, zurücksetzen (oder ein Upgrade durchführen) können.

Wie lange dauert die Durchführung von ONTAP Upgrades voraussichtlich?

Rechnen Sie damit, dass Upgrades pro Node 3 bis 5 Stunden dauern. Bei komplexen Umgebungen sollte idealerweise ein dokumentierter Upgradeplan mit Angaben darüber vorhanden sein, welche Version im jeweiligen Cluster ausgeführt wird, welche ONTAP Zielversion gewünscht wird und wie die Upgrades bereitgestellt werden.