Die unterbrechungsfreien, skalierbaren Flash-Storage-Lösungen der Enterprise-Klasse von NetApp ergänzen virtuelle VMware Datacenter

Effiziente virtuelle Datacenter unter VMware steigern Ihre IT-Effizienz, maximieren IT-Investitionen und sichern Ihnen Wettbewerbsvorteile. Das NetApp Flash-Portfolio ergänzt die VMware Technologie mit einer vereinfachten Datenmanagementplattform, die in vSphere und andere VMware Lösungen integriert ist.  

So bauen Sie das virtuelle Datacenter zu einem Server-, Netzwerk- und Storage-Ressourcenpool aus und implementieren softwaredefinierten Storage auf Standard-Servern.  Mit NetApp Plug-ins können Sie über die vCenter Server Konsole Ihren Storage verwalten, überwachen und bereitstellen.  

Dank der Automatisierung zahlreicher Storage-Aufgaben vereinfacht NetApp das Management von Datacenter-Storage-Systemen. Administratoren einer virtuellen Infrastruktur können die Umgebung als softwaredefiniertes Datacenter orchestrieren.

NetApp Datenmanagement für vSphere Umgebungen bietet folgende Vorteile:

  • sofortiges Backup und Recovery
  • Automatisierung arbeitsintensiver Datenmanagementaufgaben
  • Storage-Bereitstellung mit der gleichen Geschwindigkeit wie bei VMs
  • Datendeduplizierung für Primär-, Backup-, DR- und Archiv-Storage
  • Inline-Datenverdichtungstechnologien zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit
  • vorhersehbare Scale-out-Storage-Performance für jede Virtual Machine 

Weitere Informationen: NetApp Garantie „3x mehr Performance“