NetApp Integration mit Cisco Cloud Architecture für die Microsoft Cloud-Plattform

Schnellere Implementierung von Cloud-Services bei weniger Risiko – mit der einzigen validierten Lösung von NetApp, Cisco und Microsoft

Wenn es darum geht, neue Services schneller auf den Markt zu bringen, die Performance von Cloud-Services zu verbessern und global einsetzbare Lösungen zu offerieren, bietet sich die Nutzung der NetApp Storage-Integration mit der Cisco Cloud Architecture (CCA) für die Microsoft Cloud-Plattform an.

Diese vollständig validierte gehostete Cloud-Lösung umfasst Softwareintegration für die vertikal skalierbare Referenzarchitektur, die mithilfe der NetApp Professional Services implementiert wird.

Mit dem kundenspezifischen NetApp Resource Provider für Windows Azure Pack, der direkt in die CCA für die Microsoft Cloud-Plattform integriert ist, können Sie differenzierte Storage-Services zur Verfügung stellen. Dies geschieht über Ihre Cloud-Angebote für Mandanten.

Die Integration von NetApp, Cisco und Microsoft steigert Gewinne von Service-Providern durch:

  • schnellere Markteinführung neuer Services bei geringerem Risiko
  • integrierte Entwicklung und Support für die Markteinführung bei der Erstellung von Service-Angeboten
  • Optimierung der Storage-Performance

Mit der Integration können Sie Ihren Mandanten unter anderem folgende hochwertige Angebote liefern:

  • auf Applikationsanforderungen abgestimmte Storage-Ressourcen
  • nach Kosten, Anwendungsfall oder Recovery Point Objective (RPO) ausgewählte Service-Level für die Datensicherung
  • beschleunigter und optimierter Ein- und Ausstieg
Mehr zur NetApp Integration mit Cisco Cloud Architecture für die Microsoft Cloud-Plattform PDF und wie sie Ihnen ermöglicht, mehrere Services von einer einzelnen Plattform aus anzubieten und Ihr Umsatzpotenzial zu erhöhen.