NetApp Lösung für Desktop als Service

Mit den Lösungen und der Erfahrung von NetApp können Service Provider sehr schnell Desktop als Service auf einer Storage-Plattform einrichten, um den Storage-Bedarf um 50 % zu senken.

NetApp hilft Ihnen bei der Einrichtung von Desktop-Services zur raschen und effizienten Bereitstellung virtueller Desktops für Ihre Kunden. Außerdem bieten die NetApp Lösungen leistungsoptimierten Storage und integrierte Datensicherung für eine hohe Verfügbarkeit Ihrer gesamten Infrastruktur auf Enterprise-Niveau. Mit unseren beschreibbaren Klonen, so genannten FlexClone Volumes, stellen Sie tausende virtuelle Desktops pro Stunde bereit. Da FlexClone Volumes auf Snapshot-Kopien basieren und lediglich modifizierte Blöcke enthalten, hat dies nur geringen oder gar keinen Einfluss auf vorhandene virtuelle Desktop-Serviceumgebungen. Dank unserer hohen Storage-Effizienz benötigen auch Ihre virtuellen Desktops nur sehr wenig inkrementellen Speicherplatz. Wir garantieren Ihnen sogar, dass Sie 50 % weniger Storage als bei herkömmlichen Storage-Lösungen benötigen werden.

Virtuelle Desktops bieten eine bessere Performance, selbst wenn Boot- und Login-Anstürme die Produktivität in die Knie zu zwingen drohen. Optimieren Sie Ihre Performance mit unserem Flash Cache, der besonders effektiv zur Performancesteigerung bei lese intensiven zufälligen I/O-Workloads eingesetzt werden kann, wie z. B. bei den beliebten Office-Produktivitätsapplikationen und Virtualisierungsplattformen, die Sie und Ihre Kunden täglich verwenden.

Dank unserer integrierten Datensicherungsfunktionen, die ununterbrochene Verfügbarkeit und Disaster Recovery gewährleisten, können die Desktops Ihrer Kunden ständig aktiviert bleiben. Durch Integration mit führenden Hypervisors lassen sich mit unseren Lösungen jederzeit Daten, Virtual Machines, Festplatten und Dateien von mehreren Wiederherstellungspunkten aus in Sekunden wiederherstellen.

Weitere Informationen zur Lösung für Desktop als Service finden Sie hier.