NetApp Lösungen für OpenStack

Stellen Sie OpenStack Cloud-Services mit integrierten Storage-Lösungen von NetApp schneller, einfacher und sicherer bereit.

Auf OpenStack basierende Cloud-Services, insbesondere Services für Enterprise-Applikationen, erfordern eine solide, verfügbare, effiziente und sichere Storage-Infrastruktur.

Die NetApp Storage-Integration mit OpenStack macht die Implementierung von Cloud-Services einfacher, schneller und besser skalierbar. NetApp Treiber für OpenStack-Objekt-Storage reduzieren die integrationsbedingte Belastung für IT-Abteilungen, die Cloud-Services implementieren. Mit ihnen können Sie hochwertige Services bereitstellen und strenge Service-Level Agreements einhalten.

Unser FlexPod Datacenter mit einer Red Hat Enterprise Linux OpenStack-Plattform von Red Hat, Cisco und NetApp ist ein Cisco Validated Design (CVD), das eine Referenzarchitektur mit konvergenter Infrastruktur bietet. Sie wurde mit dem Ziel entwickelt, die Implementierungszeit, das Projektrisiko und die IT-Kosten zu verringern und eine auf OpenStack basierende Hybrid Cloud aufzubauen.

NetApp zählt zu den Vorreitern in der Entwicklung von Open Source-Alternativen für das Cloud-Management, wie z. B. OpenStack-Storage.

Lesen Sie, wie Sie von der Mitwirkung von NetApp in der OpenStack Foundation profitieren können.

Erfahren Sie mehr über das FlexPod Datacenter mit einer Red Hat Enterprise Linux OpenStack-Plattform als CVD PDF von Red Hat, Cisco und NetApp, und sehen Sie sich den dazu veröffentlichten Design-Leitfaden an.

Besuchen Sie unsere Seite NetApp OpenStack Github, auf der Sie Blogs, Quellcode, Community-Diskussionen und Dokumentation finden.