On-Premises Storage-Lösungen

Bewahren Sie die Sicherheit der lokalen IT-Infrastruktur bei dem Verlagern von Applikationen oder Workloads in die Cloud.

Aufgrund der guten Skalierbarkeit und des einfachen Managements möchten Sie Cloud Storage-Lösungen nutzen? Vorschriften, Datenschutz, Vertraulichkeit, Performance oder andere Aspekte machen es aber erforderlich, die Daten und Applikationen vor Ort zu behalten?

Mit einer Data-Fabric-Strategie von NetApp profitieren Sie von den wichtigsten Vorteilen lokaler Storage-Lösungen und auch der Cloud-Ressourcen – so können Sie eine Hybrid Cloud-Infrastruktur aufbauen. Ihre Vorteile:

  • Mit der vollständig automatisierten SolidFire Cloud-Architektur erhalten Sie horizontal skalierbaren, programmierbaren Block-Storage für performanceabhängige Applikationen.
  • Richten Sie mit StorageGRID Webscale eine lokale Objekt-Storage-Infrastruktur für Cloud-Applikationen ein, die auf AWS S3 ausgelegt sind. Sie nutzen dabei richtlinienbasierte Datenplatzierung über mehrere Datacenter und Storage Tiers hinweg mit Cloud-Geschwindigkeit.
  • Verwenden Sie Storage-Lösungen von NetApp für Datenblöcke, Objekte und Dateien zum Aufbau einer komplett auf Self-Service basierenden OpenStack Private Cloud.
  • Mit einer skalierbaren VMware Private Cloud der Enterprise-Klasse beschleunigen Sie Ihren Umstieg auf die Hybrid Cloud.
  • Implementieren Sie eine Cloud-basierte Datacenter-Infrastruktur mit Applikationen und Services unter Verwendung von Microsoft Private Cloud-Lösungen.
  • Mithilfe der Datenmanagement-Software NetApp ONTAP 9 vereinfachen Sie den Storage-Betrieb sowohl vor Ort als auch in Clouds.

Lesen Sie, wie Sie mit der Data Fabric das volle Potenzial der Hybrid Cloud ausschöpfen PDF.