FlexPod Select für Hadoop Lösungen

Verlassen Sie sich bei dedizierten Workloads für Big-Data-Analysesysteme auf vorab getestete Konfigurationen von NetApp und Cisco und beschleunigen Sie den Erkenntnisgewinn.

NetApp FlexPod Select Lösungen wurden für Ihre dedizierten Big-Data-Workloads wie Hadoop entwickelt. Diese vorkonfigurierten, skalierbaren Lösungen kombinieren Storage, Networking und Server – sie alle wurden mit analytischen Applikationen validiert.

Sie ermöglichen beschleunigte Implementierung, Minimierung des Risikos und eine schnellere Amortisierung Ihrer Daten.

Zu den Komponenten von FlexPod Select für Hadoop zählen:

  • die NetApp E-Series Storage-Systeme
  • Cisco Unified Computing System Server und Fabric Interconnect
  • Cloudera Distribution of Hadoop (CDH) oder Hortonworks Data Platform (HDP)

NetApp kooperiert beim Infrastruktursupport mit Cisco sowie mit Cloudera oder Hortonworks beim Hadoop Support. Sie erhalten Zugang zu einem exzellenten technischen Support für das gesamte Spektrum an Technologien, auf die sich die Zusammenarbeit erstreckt.

FlexPod Select – Referenzarchitekturen

Die validierten Konfigurationen FlexPod Select mit Cloudera Distribution, einschließlich Apache Hadoop (CDH) und FlexPod Select mit Hortonworks Data Platform (HDP) sind für hochverfügbare Hadoop Umgebungen der Enterprise-Klasse konzipiert, die auf der FlexPod Select Architektur basieren. Beide Referenzarchitekturen sind Cisco Validated Designs.

Weitere Informationen zu FlexPod Select für Hadoop PDF.

Laden Sie das Cloudera CVD oder Hortonworks CVD herunter.

Finden Sie einen Partner vor Ort oder setzen Sie sich mit Ihrem NetApp Ansprechpartner in Verbindung.