Technische Spezifikationen zu NetApp E2600

Technische Spezifikationen zu E2600
Alle in dieser Tabelle aufgeführten Daten gelten für Konfigurationen mit Dual Controller.
  E2660 E2624 E2612
Max. Rohkapazität 240 TB
mit Erweiterung 768 TB
21,6 TB
mit Erweiterung 172 TB
48 TB
mit Erweiterung 768 TB
Max. Anzahl Laufwerke* 180 mit nur 60 Festplatten-Shelfs
192 mit Erweiterungs-Shelfs
192 192
Formfaktor 4 HE/60 Laufwerke 2 HE/24 Laufwerke 2 HE/12 Laufwerke
Unterstützte Laufwerktypen
  • 2 TB/3 TB/4 TB 7.200 NL-SAS mit FDE/ohne FDE, 600/900 GB/1,2 TB 10.000 SAS mit FDE/ohne FDE
  • 400/800 GB/1,6 TB SSD ohne FDE
  • 800 GB SSD mit FDE
  • 600/900 GB/1,2 TB 10.000 SAS mit FDE/ohne FDE
  • 400/800 GB/1,6 TB SSD ohne FDE
  • 800 GB SSD mit FDE
  • 2 TB/3 TB/4 TB 7.200 NL-SAS mit FDE/ohne FDE
Systemspeicher 4 GB
Basis-Ports für Host I/O Vier 6 Gbit SAS
Zusätzliche Ports für Host I/O Vier 6 Gbit SAS
Acht 8 Gbit FC
Acht 1 Gbit iSCSI
Vier 10 Gbit iSCSI
Unterstützte Festplatten-Shelfs zur Erweiterung: Angebote zu Laufwerken

DE6600 (4 HE, 60 Laufwerke): 

  • 2 TB/3 TB/4 TB 7.200 NL-SAS mit FDE/ohne FDE
  • 600/900 GB/1,2 TB 10.000 SAS mit FDE/ohne FDE
  • 400/800 GB/1,6 TB SSD ohne FDE
  • 800 GB SSD mit FDE

DE5600 (2 HE, 24 Laufwerke):

  • 600/900 GB/1,2 TB 10.000 SAS mit FDE/ohne FDE
  • 400/800 GB/1,6 TB SSD ohne FDE
  • 800 GB SSD mit FDE

DE1600 (2 HE, 12 Laufwerke):

  • 2 TB/3 TB/4 TB 7.200 NL-SAS mit FDE/ohne FDE
Betriebssystem SANtricity 11.10
Hochverfügbarkeitsfunktionen Dual-Aktiv-Controller mit automatisiertem Failover von I/O-Pfaden
Unterstützt Dynamic Disk Pools (DDP) und herkömmliche RAID Level 0, 1, 3, 5, 6 und 10
Redundante, Hot-swap-fähige Storage Controller, Laufwerke, Netzteile und Lüfter
Automatische Rebuilds nach Laufwerkausfall (DDP zu freier Kapazität, herkömmliches RAID zu Hot Spare)
Gespiegelter Daten-Cache mit Akku und Auslagerung auf Flash
SANtricity Proactive Drive Health Monitoring erkennt Laufwerkprobleme, bevor diese zum Tragen kommen.
Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows, Red Hat Enterprise Linux, Novell SUSE Linux Enterprise Server, Apple Mac OS
Standard-Softwarefunktionen Dynamic Disk Pools
Dynamische Volume-Erweiterung
Dynamische Kapazitätserweiterung
Dynamische RAID-Level-Migration
Dynamische Segmentgrößen-Migration
Persistentes Monitoring
Proactive Drive Health Monitoring (proaktive Laufwerksüberwachung)
Unterbrechungsfreie Firmware-Upgrades
Medien-Scan mit Autoparitätsprüfung und -korrektur
SANtricity SSD Cache
SANtricity Thin Provisioning
Optionale Softwarefunktionen Extended-Value Software:
SANtricity Drive Encryption
SANtricity Snapshot
SANtricity Volume Copy
SANtricity Remote Mirroring


Abmessungen und Gewicht E2660 System-Shelf
DE6600 Festplatten-Shelf
E2624 System-Shelf
DE5600 Festplatten-Shelf
E2612 System-Shelf
DE1600 Festplatten-Shelf
Höhe 17,78 cm 8,81 cm 8,64 cm
Breite 48,26 cm 48,26 cm 48,26 cm
Tiefe 82,55 cm 49,78 cm 55,25 cm
Gewicht (max.) 105,2 kg 26 kg 27 kg



E2660 System-Shelf E2624 System-Shelf E2612 System-Shelf
Typisch Maximal Typisch Maximal Typisch Maximal
KVA 0,899 1,109 0,337 0,487 0,283 0,433
Watt 890
1.097 333 482
281
429
BTU 3.036 3.745 1.138 1.644
957
1.464

DE6600 Festplatten-Shelf DE5600 Festplatten-Shelf DE1600 Festplatten-Shelf
Typisch Maximal
Typisch Maximal Typisch Maximal
KVA 0,782 0,992 0,225 0,375 0,172 0,322
Watt 774
982
223 371
170
318
BTU 2.641 3.350
761
1.267
580
1.086