Network-Attached Storage (NAS)

Konsolidieren Sie Ihre Windows File Server auf NetApp NAS mit nativer SMB-Unterstützung (CIFS).

Wie viele SMB-basierte Windows File Server betreiben Sie? Viele Unternehmen betreiben Hunderte, wenn nicht Tausende, was zu Komplexität und hohen Wartungsanforderungen führen kann. Um dem zu begegnen, können Sie zahlreiche Windows File Server auf NetApp Network-Attached Storage (NAS) mit nativem Support von Server Message Block/Common Internet File System (SMB/CIFS) konsolidieren.

Integrieren Sie NetApp NAS-Systeme nahezu oder komplett unterbrechungsfrei in Ihre Windows Umgebung und stellen Sie eine Verbindung zu vorhandenen Authentifizierungs-Services wie Active Directory her.

Verwenden Sie SMB-Freigaben (CIFS) für Applikationen wie SharePoint und SQL sowie für eigene und herkömmliche Workloads.

Nutzen Sie die Vorteile von SMB 3.0 mit NetApp Clustered Data ONTAP Software, um die Skalierbarkeit und die Managebarkeit von Microsoft Hyper-V Umgebungen zu verbessern.

Aktivieren Sie BranchCache, um die Zeit zum Herunterladen von Dateien an Remote-Standorten zu verkürzen und die Produktivität dort zu steigern.

Darüber hinaus kann NetApp zertifizierte Lösungen für Virenschutz, Quota Management und Sicherheit bereitstellen, sodass Sie eine umfassende und leicht zu integrierende Lösung erhalten.

Informieren Sie sich darüber, wie wir Sie bei der Bewertung und Konsolidierung Ihrer Windows File Server-Umgebung unterstützen und Ihnen helfen können, die Storage-Auslastung zu erhöhen, Datei-Backups zu beschleunigen und Zeit und Geld zu sparen.