Das SANtricity Betriebssystem bietet hervorragende Performance, Zuverlässigkeit und Datensicherung für applikationsgestützte Workloads.

Nutzen Sie das Potenzial der NetApp SANtricity Software voll aus: eine schnelle, einfache, zuverlässige Storage-Grundlage für Ihre E-Series und EF-Series Systeme von NetApp.

Mit weltweit rund einer Million installierter Systeme beweist das SANtricity Betriebssystem in der Produktion Stabilität und höchste Datenintegrität. Merkmale des SANtricity Betriebssystems:

  • ist Performance-optimiert für die Bereitstellung von Daten für Enterprise-Applikationen jeder Art mit hohen IOPS und Durchsatz
  • bietet erstklassige Zuverlässigkeit mit Automatisierungsfunktionen und Online-Konfigurationsoptionen
  • bietet Datensicherung und fortschrittliche Diagnose mit Spiegelung, Dynamic Disk Pools und Snapshot Kopien
  • sorgt für Datenintegrität vom Controller bis zum Storage-Gerät
  • bietet vollständige AES-256 Festplattenverschlüsselung[*], die mit validierten Geräten die Anforderungen von FIPS 140-2 Level 2 erfüllt
  • sorgt für kostengünstige Datensicherheit
  • Plug-ins für Implementierungen mit Applikationserkennung für Oracle, VMware, Microsoft, Splunk, Nagios, Puppet und Chef

SANtricity Storage Manager bietet eine einfache, intuitive, leistungsstarke Benutzeroberfläche für einfacheres Storage-Management und fortschrittliches Tuning.

SANtricity System Manager besitzt eine moderne, integrierte, webbasierte Benutzeroberfläche für das orts- und zeitunabhängige Management von E2800 Systemen.

Weitere Informationen zur SANtricity Betriebssystemsoftware PDF für NetApp E-Series Hybrid-Storage-Systeme und EF-Series Flash-Arrays

[*] Hardware und Software für die Verschlüsselung von Daten im Ruhezustand ist in einigen Ländern nicht verfügbar; hierzu zählen Russland, Kasachstan, Weißrussland und andere Mitglieder der Eurasischen Zollunion.