NetApp SolidFire Element OS – Automatisiertes Management

Produktivitätssteigerung gefällig? Managen und automatisieren Sie Ihre gesamte Storage-Infrastruktur mit NetApp SolidFire Element OS.

Bei jeder großen Storage-Implementierung ist maximale Effizienz ein kritischer Faktor. Und Effizienz hängt von der Automatisierung ab. Die NetApp SolidFire Management-Frameworks bieten eine intuitive webbasierte Benutzeroberfläche und eine robuste REST-basierte API für eine umfassende Automatisierung von Provisioning, Management und Reporting für Storage.

Dank unserer API ist das automatisierte Storage-Management ein Kinderspiel, ganz egal, ob Sie Ihr eigenes Management-Framework entwickeln oder einen Standard-Management-Stack verwenden.

Die Funktionalität der SolidFire API wurde in OpenStack, CloudStack, Flexiant und OnApp Frameworks integriert, um die Integration und Automatisierung von Block-Storage zu vereinfachen. Infrastrukturmanager können Storage-Performance einfach und nativ von jeder Orchestrierungsschicht aus zuweisen, managen und sicherstellen. So erzielen sie Effizienz, die mit höherer Skalierung sogar noch steigt und nicht sinkt.

Dank der Performance-Kontrollen, die im Self-Service-Portal zur Verfügung stehen, können Sie die Performance rasch ändern. Service Provider können ihren Kunden Rechnungen auf der Basis ihres Performance-Verbrauchs stellen.

So quantifiziert ESG den wirtschaftlichen Nutzen der mit SolidFire gegebenen Möglichkeiten für die horizontale Skalierung.

Weitere Informationen: SolidFire Datenblatt PDF