NetApp stellt das neue All-Flash Storage-Array vor: High-Performance für SAN-Applikationen der Enterprise-Klasse

Laut SPC-1 ist die neue EF560 führend beim Preis-Leistungs-Verhältnis von All-Flash Arrays mit einer durchschnittlichen Antwortzeit von unter einer Millisekunde

NetApp Inc. (NASDAQ: NTAP) hat das NetApp® EF560 All-Flash-Array mit einer höheren Storage-Performance vorgestellt, das nachvollziehbare und konsistente Latenz, Bandbreite und IOPS bietet, um Anforderungen von Unternehmensweit genutzten Datenbanken und Analyseapplikationen zu erfüllen. Der neue SPC-1 Benchmark-Test des Storage Performance Council hat ergeben, dass die All-Flash EF560 das beste SPC-1 Preis-Leistungs-Verhältnis in der Kategorie der All-Flash-Arrays erzielt: eine durchschnittliche Antwortzeit von unter einer Millisekunde bei 0,54 US-Dollar/SPC-1-IOPS.

„Die neuen Serverplattformen, CPUs, Betriebssysteme und Enterprise-Applikationen zwingen IT-Abteilungen dazu, die Datacenter-Infrastruktur neu auszurichten. Der Erfolg solcher Upgrades hängt maßgeblich von der Storage-Performance ab“, so George Kurian, Executive Vice President of Product Operations bei NetApp. „Unsere neue hochperformante All-Flash EF560 gibt Unternehmen genau das an die Hand, was sie brauchen: Sie können schneller auf Kundenwünsche reagieren und deren Zufriedenheit insgesamt steigern.“

Darüber hinaus hat das Unternehmen das neue NetApp E5600 Hybrid-Array auf den Markt gebracht. Das Array nutzt die Flash-Optimierung von EF560 in hybriden Konfigurationen, bei denen Solid State Drives in Kombination mit herkömmlichen Festplattenlaufwerken eingesetzt werden. Das hybride E5600 Storage Array bietet eine höhere Performance und Zuverlässigkeit für kapazitätsintensivere SAN-Applikationen, wie zum Beispiel Data Warehousing, E-Mail und Backup.

Für Leah Schoeb, Senior Partner und Analyst bei der Evaluator Group, ist „der Flash-basierte Storage-Markt im letzten Jahr mit immer mehr Lösungen für die Anforderungen aktueller Unternehmensanwendungen stark gewachsen. Die Unternehmen beobachten, dass Flash Storage-Leistungen ihr Geschäft grundlegend verändern können – vom Hochfrequenzhandel bis hin zum Echtzeitrisikomanagement.“

NetApp EF560 All-Flash-Array – Applikationen zur Steuerung wichtiger Geschäftsvorgänge, z. B. Datenbanken, Analysen und OLTP, erfordern sowohl eine absolute Performance als auch konsistente Reaktionszeiten. Nur so können Antwortzeiten gegenüber Kunden verkürzt, umsetzbare Ergebnisse schneller geliefert und Entscheidungen rascher gefällt werden.

Die EF560 von NetApp nutzt die Vorteile von Flash voll aus und liefert in der SPC-1 Kategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis“ für Storage-Arrays einen hervorragenden Wert bei einer durchschnittlichen Antwortzeit von unter einer Millisekunde (bis zu 245.011,76 SPC-1 IOPS bei einer durchschnittlichen Antwortzeit von 0,93 Millisekunden laut SPC-1 Benchmark-Ergebnis). Das neue SPC-1 Benchmark-Ergebnis bestätigt außerdem, dass die EF560 bei 50 Prozent der angegebenen SPC-1 Load-Stufe den Wert von 122.491,97 IOPS nach SPC-1 bei einer durchschnittlichen Antwortzeit von 0,34 Millisekunden erreicht.

NetApp E5600 Hybrid-Array – Bei der E5600, dem neuen Produkt der E-Series, kommt eine Kombination aus Flash und Festplatten zum Einsatz. Dies sorgt für eine kostengünstige Performance bei kapazitätsintensiveren Applikationen wie E-Mail, SharePoint, HPC, OLAP, Data Warehouse und Video. Die E5600 lässt sich nahtlos bis in den Petabyte-Bereich skalieren.

Die All-Flash EF560 und die Hybrid E5600 verwenden die aktuelle NetApp Software SANtricity 8.20. NetApp SANtricity 8.20 bietet Multi-Core-Performance und Online-Upgrades für Festplatten-Firmware. Darüber hinaus können Datenbankadministratoren die All-Flash EF560 und die Hybrid E5600 auch mit Managementsoftware für Datenbanken wie Oracle Enterprise Manager®, VMware vSphere®, Microsoft® Systems Center und Splunk® integrieren. Zudem bietet die Storage Management Software NetApp OnCommand® Insight bewährte Praxislösungen für die Kapazitäten Planung und Storage Nutzung. Für den Einsatz von Private Clouds bietet NetApp den OpenStack® Block Storage (Cinder) Treiber für die All-Flash EF560 und Hybrid E5600 Arrays.

Verfügbarkeit
Die EF560 und die E5600 sind jetzt erhältlich. Weitere Informationen zur All-Flash EF560 erhalten Sie hier. Weitere Informationen zur Hybrid E5600 erhalten Sie hier.

Zusätzliche Quellen:

Über NetApp
Führende Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf NetApp Software, Systeme und Services für das Management und die Speicherung ihrer Daten. Unsere Kunden vertrauen auf unser Teamwork, unsere Expertise und Leidenschaft, mit der wir ihnen jetzt und auch in Zukunft zum Erfolg verhelfen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.netapp.de.

Allgemeines zum SPC
Der Storage Performance Council (SPC) ist eine anbieterunabhängige Organisation, die sich mit Fragen und Trends der Storage-Branche befasst. Der SPC entwickelte den ersten Industriestandard für Performance, der auf die Anforderungen und Herausforderungen der Storage-Branche zugeschnitten ist. Er wertet das ganze Spektrum von einzelnen Komponenten bis hin zu Komplett-Storage-Systemen am Markt aus. Seine Benchmarks stehen für eine strenge, geprüfte und zuverlässige Performance-Beurteilung.

Weitere Informationen zum SPC und zur SPC-1 finden Sie hier: www.storageperformance.org

Kundenzitat

  • Dr. Dieter Schröder, Leiter des Geschäftsbereichs Technische Infrastruktur und Betrieb beim Deutschen Wetterdienst (DWD)
    „Als der wichtigste meteorologische Dienst der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet der DWD ständig große Datenmengen und benötigt hohe Performance und Zuverlässigkeit. Die E-Series von NetApp deckt nicht nur unseren Bedarf nach 30 GB an Datendurchsatz, sie reduziert gleichzeitig den Energieverbrauch um 30 Prozent und den Platzbedarf um 48 Prozent.“

Zitat eines Technologie-Partners

  • Mike Austin, Director Global Strategic Partners bei Cisco
    „Seit mehr als zehn Jahren haben NetApp und Cisco eine strategische Partnerschaft. Wir freuen uns darauf, diese Partnerschaft weiterhin auszubauen, um FlexPod-Lösungen für leistungsfähigere Applikationen anzubieten.“

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland GmbH
Ursula-Barbara Schmidt
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim bei München
Tel.: 089 900 594-192
ursula-barbara.schmidt@netapp.com
Hill+Knowlton Strategies
Sabine Roth
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt
Tel.: 069 97362-41
sabine.roth@hkstrategies.com
 
 

NetApp, das NetApp Logo, „OnCommand, und SANtricity sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber und als solche zu behandeln. Die Benutzung der Begriffe „Partner“ und „Partnerschaft“ impliziert keine Partnerschaft im juristischen Sinne zwischen NetApp und anderen Unternehmen. Eine aktuelle Liste der eingetragenen Marken von NetApp finden Sie im Internet unter www.netapp.com/de/legal/netapptmlist.aspx.