Höchste Performance für Enterprise-Applikationen: NetApp präsentiert sein leistungsstärkstes Unified Storage-System

Die FAS8080 EX, das neue Hybrid Storage-System im High-End-Bereich, verkürzt die Reaktionszeiten größter Datensätze. Die neue FAS2500 der Einstiegsklasse baut den Vorsprung bei Performance und Mehrwert weiter aus.

George Kurian, Executive Vice President, Product Operations, NetApp
„Unsere horizontal skalierbaren Unified Storage-Systeme der FAS-Serie verbinden die fortschrittlichen Storage- und Datenmanagement-Funktionen von Data ONTAP, der weltweiten Nr. 1 der proprietären Storage-Betriebssysteme[1] mit den aktuellsten Innovationen der Flash-, Networking- und Prozessortechnologien. Das steigert die Performance anspruchsvollster geschäftskritischer Applikationen. Mit der heutigen Einführung unseres bisher schnellsten FAS-Hochleistungssystems und unserer kostengünstigen Produktfamilie der Einstiegsklasse bietet NetApp Unternehmen und Service-Providern die Möglichkeit, ihre Storage-Infrastrukturen zu optimieren und beträchtlich effizienter zu gestalten. Gleichzeitig bieten wir ihnen damit die Flexibilität, um auf geschäftliche Prioritäten schnell reagieren zu können.“

Neuigkeiten im Überblick
Viele globale Unternehmen passen ihre IT-Umgebungen an, um mit den sich weiterentwickelnden geschäftlichen Anforderungen Schritt zu halten. Daher erweitert auch NetApp sein umfassendes Portfolio an Systemen und Software fortlaufend. So bieten wir die Flexibilität und Auswahl, die aktuelle und zukünftige Applikationsumgebungen der Enterprise-Klasse erfordern. Heute stellt NetApp zwei neue Storage-Systemplattformen vor: die hochleistungsfähige FAS8080 EX und in der Einstiegsklasse die kostengünstige FAS2500. Mit der FAS8080 EX können wachsende Unternehmen und Service-Provider SAN- und NAS-Workloads mit hohen Performance-Anforderungen in größtem Umfang sicher betreiben. Die neuen FAS2500 Hybrid-Arrays der Einstiegsklasse vereinfachen den Betrieb, steigern die Produktivität durch die überlegene Ecosystem-Integration, verlängern den Systemlebenszyklus und minimieren zukünftige Kosten.

Technologieneuigkeiten im Detail

  • Enorme Performance und Skalierbarkeit mit der NetApp FAS8080 EX: Die FAS8080 EX, das leistungsstärkste patentierte Array für horizontale Skalierungen von NetApp, wurde speziell für die anspruchsvollsten geschäftskritischen Applikationen entwickelt. Die robuste FAS8080 EX ist bezüglich der Performance auf bis zu ungefähr 4 Millionen IOPS skalierbar und bietet moderne Funktionen zur Servicequalität, die Performance-Vorhersagen ermöglicht. So erfüllen oder übertreffen Unternehmen hohe Service-Level-Ziele. Die FAS8080 EX kann für ultraschnelle Applikationen mit niedriger Latenz entweder als rein Flash-basiertes Array mit über 4,6 PB (Petabyte) Flash Storage oder als Hybrid-Array mit nahezu einem halben Petabyte Flash Cache konfiguriert werden. Darüber hinaus reagiert die FAS8080 EX dynamisch auf steigende Datenanforderungen mit nahtloser Skalierung auf eine Kapazität von nahezu 70 PB und über 600 I/O-Verbindungen. Das ist für Service-Provider und große Unternehmen bei der Konsolidierung von Workloads entscheidend.
  • Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis mit NetApp FAS2500: Die FAS2500 bietet einen unvergleichlichen Mehrwert. Sie verfügt über eine erweiterte Flash-Unterstützung zur Beschleunigung von Workloads um bis zu 46 % und zur Steigerung der nutzbaren Kapazität um bis zu 48 %[2] . Mit Datenmanagement-Funktionen der Enterprise-Klasse nutzt die FAS2500 die Stärken des patentierten NetApp Data ONTAP Storage-Betriebssystems und vereinfacht das Datenmanagement in der gesamten IT-Umgebung des Unternehmens – an den lokalen Standorten, im Rechenzentrum und in der Cloud. Durch die nahtlose Skalierung können Unternehmen ihren Betrieb den sich entwickelnden Anforderungen anpassen. Außerdem sind Kunden in der Lage, Anschaffungskosten besser zu managen und gleichzeitig das Risiko einer Unterbrechung des Geschäftsbetriebs zu minimieren. Kunden können darüber hinaus mit Softwaremanagementfunktionen, die Aufgaben mit nur einem Klick automatisieren, die Einrichtungszeit verkürzen und Routinevorgänge vermeiden.
  • Rein Flash-basierte FAS Konfigurationen, die Hardware-Performance mit intelligenter Software kombinieren: Mit einem der umfangreichsten Flash-Portfolios der Branche optimiert NetApp den Mehrwert der Flash-Technologie über den gesamten Computing, Netzwerk und Storage Stack hinweg, verbessert die Effizienz und beschleunigt die geschäftskritische Applikations-Performance. Die rein Flash-basierten Konfigurationen der FAS8000 eignen sich insbesondere für Kunden, die die hohe Performance und niedrige Latenz eines Flash-Systems zusammen mit Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse und den umfassenden Datenmanagement-Funktionen von Data ONTAP Software benötigen. Beispielsweise stellen die rein Flash-basierten Konfigurationen der FAS8080 EX und der FAS8060 eine ideale Lösung für VDI-Implementierungen, die hohe IOPS und niedrige Latenz erfordern, und für geschäftskritische Workloads von Applikationsdatenbanken dar. Eine neue NetApp All-Flash Referenz-Architektur für VDI, die eine hohe Leistung zu niedrigen Kosten pro Desktop bietet, steht nun zur Verfügung. Mit dem breiten Portfolio von NetApp, das sowohl Hybrid- als auch rein Flash-basierten Storage umfasst, können IT-Abteilungen Performance, Effizienz und Skalierbarkeit optimieren, um ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen. NetApp hat im vierten Quartal des Geschäftsjahrs 2014 18 PB und bis heute 93 PB Flash Storage verkauft.
  • Unterstützung geschäftskritischer Applikationen: Das komplette Portfolio der horizontal skalierbaren FAS Unified Storage-Systeme wurde entwickelt, um die anspruchsvollsten Enterprise-Applikations-Workloads zu unterstützen. Dank der einheitlichen Scale-out-Architektur der FAS Serie können Unternehmen schnell auf wechselnde Geschäftsanforderungen reagieren und gleichzeitig wichtige IT-Anforderungen an Laufzeit, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz erfüllen. Enterprise-Applikationen einschließlich Software von Oracle, Microsoft, Citrix und SAP laufen auf NetApp schnell, effizient und zuverlässig. NetApps hybride Architektur maximiert zusammen mit der patentierten Storage-Clustering-Technologie die Laufzeit und bietet Performance mit niedriger Latenz. So wird die Applikations-Performance vorhersehbar.
  • NetApp Services für OnCommand Insight: Für Unternehmen und Service-Provider, die virtualisierte und Cloud-Umgebungen managen müssen, bietet OnCommand Insight eine patentierte Lösung für das Management von Storage-Kosten sowie für die Rationalisierung und Optimierung von Storage-Services. NetApp Services für OnCommand Insight ist ein maßgeschneidertes Serviceangebot für Kunden, die FAS8000 High-End-Systeme über heterogene Datacenter hinweg einsetzen. Dieses umfassende, individuelle Serviceangebot nutzt Ressourcen, Tools und Best Practices von NetApp, um über relevante Konsolen und Berichtsfunktionen IT-Analysen zu erstellen, die den geschäftlichen Besonderheiten der einzelnen Kunden entsprechen. Kunden erzielen innerhalb kürzester Zeit den erforderlichen geschäftlichen Nutzen und können physische, virtualisierte und Cloud-Umgebungen unabhängig und effizienter managen.
  • Aktuellste Storage-Systeme mit 90-Tage-Zahlpause: Bei einem Wechsel zu den heute vorgestellten Enterprise Storage-Lösungen bietet NetApp eine 90-Tage-Zahlpause an, mit der Kunden oder Interessenten sofort einsparen können.

Kundenzitat:
„Mit einer auf NetApp Storage und Microsoft basierenden Private Cloud-Infrastruktur konnte Jack Wolfskin in internationale Märkte vorstoßen, ohne das IT-Budget oder das IT-Personal aufzustocken. Unsere Infrastruktur unterstützt jetzt einen unterbrechungsfreien Betrieb, was für das Wachstum und den Erfolg des Unternehmens entscheidend ist. Seit der Implementierung haben wir die Anzahl unserer Filialen weltweit verdoppelt, ein Jahreswachstum von 20 % erreicht und die jährliche Versandrate für Bestellungen um 86 % gesteigert.“ – Severin Canisius, Senior IT Manager, Jack Wolfskin

Weitere Informationen:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland GmbH Hill+Knowlton Strategies
Ursula-Barbara Schmidt
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim bei München
Tel.: 089 900 594-192
ursula-barbara.schmidt@netapp.com
Sabine Roth
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt
Tel.: 069 97362-41
sabine.roth @hkstrategies.com

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. Weitere Informationen über uns und unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.netapp.de

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.

[1] Quelle: IDC Worldwide Quarterly Disk Storage Systems Tracker Q4 2013, März 2014 (basierend auf Umsatz aus 2013)
[2] Quelle: ESG Lab Validation Report, NetApp FAS2200 Series with Flash Pool, November 2013