Mit der NetApp Directions den richtigen Kurs in die Cloud bestimmen

Neues Veranstaltungsformat richtet sich an Entscheider, die mehr zum Datenmanagement in der Cloud erfahren möchten

Zum ersten Mal findet in Deutschland am 14. Mai in Düsseldorf der von NetApp organisierte Kongress NetApp Directions statt. Die eintägige Veranstaltung steht unter dem Motto „Clustered Data ONTAP. Any Cloud. Endless Possibilities“.

In der heutigen IT-Landschaft ändern sich Trends und Entwicklungen in Höchstgeschwindigkeit und bringen so Innovationen hervor, die maßgeblich zum Geschäftserfolg beitragen. Das neue Veranstaltungsformat NetApp Directions zeigt als Kompass-Veranstaltung Wege auf, wie sich Unternehmen durch maßgeschneiderte Storage-Infrastruktur-Lösungen noch erfolgreicher aufstellen können.

Das Programm der eintägigen Veranstaltung basiert auf einem Mix aus Informationsaustausch, Best-Practices, Trend-Sessions anhand von Kundenbeispielen, Vorträgen und exklusiven Meeting-Möglichkeiten. Damit bietet die Veranstaltung Kunden, Herstellern und Partnern einen schnellen und fundierten Wissenstransfer. Hochkarätige Redner aus dem Kunden- und Partnerumfeld geben zudem einen praxisorientierten Überblick zum Datenmanagement in der Cloud und zeigen, wie andere Unternehmen damit arbeiten und als integralen Bestandteil einer erfolgreichen IT-Strategie umsetzen. Dabei steht das Storage-Betriebssystem clustered Data ONTAP, das mit höchster Skalierbarkeit und unterbrechungsfreiem Betrieb besonders in Cloud-Umgebungen Vorteile bietet, im Vordergrund. Aber auch weitere Trendthemen wie der Einsatz von Hybrid Clouds, das Wachstum im Flash -Markt und der intelligente Einsatz von Flash-Technologien werden auf der Veranstaltung ausführlich diskutiert. Zudem sind Fragen zur Datenhoheit, die auf die Private- und Public-Storage-Lösungen einwirken und den hohen Stellenwert, den dieses Thema derzeit zeigt sowie die Vorteile eines hohen Automatisierungsgrads im Rechenzentrum Thema.

„Für die IT-Abteilungen unserer Kunden ist die Positionierung als Service-Provider im eigenen Unternehmen eine der großen Herausforderungen in diesem Jahr. Zudem werden sie auch als Vermittler zwischen den vielfältigen Cloud-Modellen agieren. In der NetApp Directions wollen wir praxisorientiert flexible und effiziente IT-Infrastruktur-Lösungen, die auf die individuellen Unternehmensanforderungen unmittelbar reagieren sowie einen sicheren Betrieb, Kosteneffizienz und Stabilität gewährleisten, aufzeigen und diskutieren“, erklärt Alexander Wallner, Area Vice President Central EMEA bei NetApp. “Ich freue mich schon sehr auf den Gedankenaustausch und anregende Diskussionen vor Ort in Düsseldorf.“

Die Teilnahme an der NetApp Directions ist kostenlos. Plätze werden nach dem Prinzip „first-come – first-served“ vergeben. Mehr Informationen zur NetApp Directions sowie Agenda und Anmeldung unter:
netapp-de.de/directions/agenda

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland Hill+Knowlton Strategies
Ursula-Barbara Schmidt
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim bei München
Tel.: 089 900 594-192
ursula-barbara.schmidt@netapp.com
Sabine Roth
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt
Tel.: 069 97362-41
sabine.roth@hkstrategies.com

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. Weitere Informationen über uns und unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.netapp.de

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.