NetApp auf der CeBIT 2014: Shared Infrastructure-Lösungen für mehr Flexibilität und Effizienz im Rechenzentrum

NetApp ist an fünf Partnerständen mit seinen Lösungen präsent

Auf der diesjährigen CeBIT präsentiert NetApp seine Speicher- und Datenmanagement-Lösungen an fünf Partnerständen von Arrow, Fujitsu, Microsoft, PMCS und SAP sowie am Stand des Landes Niedersachsen. Im Zentrum stehen u.a. ultraschnelle Flash-Technologien, Cloud-integrierte Speicherlösungen für vielfältige Szenarien sowie die konvergierten Infrastrukturlösungen von NetApp und seinen Partnern.

„Die CeBIT ist nach wie vor wichtiger Impulsgeber für die IT“, sagt Alexander Wallner, Area Vice President Central EMEA bei NetApp. „Aus diesem Grund sind wir gleich an fünf Partner-Ständen auf der CeBIT vertreten. In diesem Jahr stehen unsere neuen Flash-Technologien und Unified Scale-out Storage-Systeme im Vordergrund, die wir in Hannover zeigen werden“. An den Ständen der Partner wie Fujitsu, Microsoft und SAP stellt NetApp die jeweiligen gemeinsam entwickelten Infrastrukturlösungen, deren Updates sowie Lösungen zur Integration in die entsprechenden Umgebungen vor. Auch hier spielen Themen wie Flash, Cloud Computing oder Big Data eine wichtige Rolle.

Die NetApp Präsenz und Themen im Überblick:

  • Arrow ECS:
    Bei Arrow ECS in Halle 2, Stand A44 stellt NetApp im Rahmen der Sonderausstellung „Virtualisation & Storage Forum goes Cloud“ an zwei Demoständen ausgewählte Lösungen und ihre Bedeutung für das Data Center vor. Die Themen sind: „Always on mit clustered Data ONTAP“, „Effizienz durch Flash“ / „der richtige Einsatz von Flash“ sowie die E-Series oder Referenzarchitekturen wie FlexPod von NetApp.
  • Fujitsu:
    Ganz im Zeichen agiler Dateninfrastrukturen steht NetApps Auftritt bei Fujitsu in Halle 7, Stand A28. Dort präsentiert NetApp beispielsweise sein Storage-Betriebssystem clustered Data ONTAP und seine Integration in Fujitsu-Server als Basis für hochskalierbare und unterbrechungsfreie Speichermodelle. Zudem zeigt NetApp die Vorteile von „Unified Storage“ wie höhere Flexibilität und Effizienz. Im Zentrum steht zudem Fujitsu vShape und seine Bedeutung für Infrastrukturen im Rechenzentrum.
  • Microsoft:
    Am Stand A26 von Microsoft in Halle 4 präsentiert NetApp intelligente Speicherlösungen für Microsoft-Landschaften. Schwerpunkte sind hier beispielsweise die für Microsoft Private Cloud Fast Track validierte Referenzarchitektur FlexPod sowie effizientes SAN für Microsoft-Applikationen.
  • PMCS:
    Bei dem Partner PMCS in Halle 2, Stand B42, fokussiert sich NetApp auf die Themen „Revisionssichere Datenspeicherung“ und „Optimierung der Backup-Zeiten“. Ein weiteres Thema ist „virtualisierter Storage“. NetApp präsentiert an dieser Stelle unter anderem clustered Data ONTAP für Virtualisierungsfunktionen auf jeder Stufe der Storage-Hierarchie.
  • SAP:
    In Halle 4 am Stand C04 von SAP zeigt NetApp, wie sich seine Storage-Infrastrukturen in die SAP-Kernprozesse und SAP HANA-Umgebung integrieren lassen. Weiterhin demonstriert NetApp die Flexibilität des NetApp Storages mit dem Tailored Data Center Integration (TDI) Programm von SAP HANA sowie seine Architekturen für Private-, Public- & Hybrid-Cloud-Betriebsmodelle von SAP.
  • Land Niedersachsen:
    In Halle 7, am Stand C28 des Gemeinschaftsstands Land Niedersachsen zeigen die Partner Anders & Rodewyk und NetApp wie sie das Land Niedersachsen mit einer effizienten, flexiblen und sicheren Unified Storage-Architektur bei der Vereinfachung von Prozessen unterstützen und Außenstellen perfekt angebunden haben.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland GmbH Hill+Knowlton Strategies
Ursula-Barbara Schmidt
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim bei München
Tel.: 089 900 594-192
ursula-barbara.schmidt@netapp.com
Christine Greiner / Sabine Roth
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt
Tel.: 069 97362 15
christine.greiner@hkstrategies.com

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo „Go further, faster“ unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. Weitere Informationen über uns und unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.netapp.de

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.