Unsere renommierte Jury.

Eine unabhängige Jury prüft die Einsendungen und bestimmt die Gewinner in den fünf Kategorien. Die renommierte Jury setzt sich aus Medienvertretern und Branchenfachleuten zusammen. Mitglieder der Jury:



Pascal Boulard Pascal Boulard
Redakteur
La Tribune

Pascal Boulard arbeitet seit 1985 für La Tribune, die erste Wirtschafts- und Finanztageszeitung Frankreichs. Er betreut die donnerstags erscheinende IT-Rubrik Economie.net. Außerdem verfolgt Boulard in seiner Eigenschaft als Chronist/Redakteur für Radio Classique das NASDAQ-Geschehen. Economie.net veröffentlicht Beiträge, die sich mit der optimalen Technologienutzung beschäftigen. Ziel ist es, dem Leser zu verdeutlichen, wie IT-Lösungen das Beziehungssystem eines Unternehmens mit Kunden, Zulieferern, Mitarbeitern, Behörden und Anteilseignern effizienter gestalten können. Zuvor war Boulard Redakteur für den Kapitalmarktteil von La Tribune und beschäftigte sich mit französischen und internationalen Wertpapiermärkten. Von 1988 bis 1992 leitete er das New Yorker Büro von La Tribune und arbeitete als Kolumnist für den französischen Radiosender Europe 1. Davor war er Berichterstatter für den Kapitalmarktteil von La Tribune.

David Carr David Carr
Technologieredakteur
Baseline Magazine

David Carr gehörte 2001 zum Gründungsteam von Baseline. Er war zuvor leitender Redakteur für den Technologieteil des Magazins Internet World und arbeitete als freischaffender Autor und PHP-/MySQL-Web-Entwickler. Außerdem bekleidete er eine leitende Stelle in einer Beraterfirma für technische Marketingunterlagen und war Berichterstatter und Netzwerkadministrator bei der Waterbury Republican-American, einer Tageszeitung aus Connecticut. Für seine Technologiebeiträge in der Rubrik "Hands On“ bei Baseline wurde Carr 2003 und 2006 bei den Neal Awards für Wirtschaftsjournalismus mit der Auszeichnung "Best Department“ (bestes Ressort) ausgezeichnet. Als Mitverfasser von Berichten über betrügerische Spendenkampagnen der Connecticut Humane Society erhielt er 1989 von der New England Associated Press Editors Association den zweiten Preis für Unternehmensberichterstattung.


Peter Hero Peter Hero
Senior Berater
Silicon Valley Community Foundation

Peter Hero ist Senior Berater bei der Silicon Valley Community Foundation. Er war von 1988 bis 2006 President der Community Foundation Silicon Valley, einer regionalen Stiftung mit einem Vermögen von 1 Mrd. US-Dollar. Zuvor war Peter President des Maine College of Art, das vierjährige Studiengänge für Kunst und Design anbietet und als die größte kulturelle Einrichtung im nördlichen New England an der amerikanischen Ostküste gilt. Derzeit sitzt er im Vorstand von PBS (Public Broadcasting Service), der Skoll Foundation, der Ebay Corporate Foundation und der American India Foundation. Zudem führt er den Vorsitz des Beratungskomitees für die Entwicklung von Stiftungen der Weltbank. Peter hat einen MBA (Master of Business Administration) von der Stanford University Graduate School of Business, einen MA (Master of Arts) in Kunstgeschichte vom Williams College sowie einen Ehrendoktortitel im Bereich Rechtswissenschaften vom Maine College of Art.

Carsten Knop Carsten Knop
Redakteur
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Carsten Knop gehört zum Redaktionsteam der FAZ und arbeitet in der Frankfurter Zentrale. Er beschäftigt sich mit Hard- und Softwarefirmen und der Pharmabranche und verfasst Leitartikel und Feature-Beiträge.

Mit einer Auflagenstärke von 400.000 zählt die FAZ zu den größten deutschen Zeitungen. Das Blatt verfügt über eines der ausgedehntesten Korrespondentennetze weltweit.

Knop hat bereits aus San Francisco (2001–2003), New York (1999–2001) und Düsseldorf (1996–1999) für die FAZ berichtet.

Er führte dabei unter anderem Interviews mit Steve Ballmer, Craig Barrett, Jeff Bezos, Phil Condit, Michael Dell, Irwin Jacobs, Steve Jobs, John Malone, Scott McNealy, Howard Schultz, Richard Wagoner und Meg Whitman.

Knop ist in Dortmund geboren und studierte an der Universität Münster. 1993 machte er seinen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre und ging noch im selben Jahr zur FAZ.

Chris Mellor Chris Mellor
Redakteur für den Bereich Storage
Tech World

Chris Mellor arbeitet als Redakteur für den Bereich Storage für die IT-Nachrichten-Website Techworld und schreibt Kolumnen über Storage-Themen für Microscope. Er war Gründungsmitglied von Storage, der ersten britischen Storage-Fachzeitschrift. Chris hat an der Sussex University Psychologie studiert und kam über verschiedene Unternehmen wie DEC (heute Teil von HP), Unisys und SCO zum IT-Journalismus. Außerdem schreibt er Ratgeber für den Sportwagenkauf (es sind bereits mehr als 60 Ratgeber im Internet verfügbar) und Kletterführer.

Paul Shread Paul Shread
Leitender Redakteur
Jupitermedia

Paul Shread, Leitender Redakteur bei Jupitermedia, arbeitete an einer Reihe hochspezialisierter Websites des Unternehmens mit, unter anderem Internetnews.com, EnterpriseStorageForum.com und SmallBusinessComputing.com. Er ist seit mehr als sieben Jahren bei Jupitermedia beschäftigt, wo er sich mit den Themenbereichen Technologien zur Datenspeicherung, Grid Computing sowie dem Aktienmarkt und Risikokapital befasst. Er verfügt sowohl über eine journalistische Ausbildung als auch über Fachwissen aus dem Bereich Finanzen.