Bewertungskriterien für die Auszeichnungen

Eine unabhängige Jury prüft und bewertet die Nominierungen für die einzelnen Kategorien. Dabei können maximal fünf Punkte vergeben werden. Das Hauptaugenmerk der Bewertung liegt auf zwei Eigenschaften: der Auswirkung auf Geschäftsprozesse und dem Innovationsgehalt. Die Punktzahlen der einzelnen Jurymitglieder werden addiert, um den Gewinner zu bestimmen. Die Punktvergabe richtet sich nach den folgenden Kriterien:

Auswirkung auf Geschäftsprozesse. Hat sich die Produktivität erhöht? Wurden die Geschäftsprozesse verbessert? Hat der Nominierte durch die Implementierung von NetApp Produkten eine unternehmerische Herausforderung überwunden? Resultiert daraus eine neue Best Practice? Wurden Abläufe gestrafft? Wurden deutliche und messbare Geschäftsvorteile erzielt?

Innovationsgehalt. War die Implementierung der NetApp Lösungen innovativ oder wurden mit ihrer Hilfe Innovationen erzielt?

Kategorie "Humanitarian“. Welchen Stellenwert hatte die NetApp Lösung für den gesellschaftlichen Beitrag des Unternehmens oder der Einzelperson?