NetApp Tech OnTap
     

Das Data ONTAP PowerShell Toolkit

Das Data ONTAP PowerShell Toolkit-Forum auf den NetApp Community-Seiten wird seit der Einführung des Toolkit im Juni 2010 sehr aktiv genutzt. Aufgrund des großen Interesses hat Tech OnTap John Fullbright von den NetApp Professional Services gebeten, das Toolkit den Lesern von Tech OnTap vorzustellen.

In einer hoch ausgelasteten Storage-Umgebung müssen täglich Dutzende von Aufgaben erfüllt werden. Wäre es nicht großartig, wenn sich wiederholte Aufgaben automatisieren ließen?

Das Data ONTAP PowerShell Toolkit ermöglicht genau dies in Microsoft Umgebungen. In umfangreichen virtualisierten Umgebungen kann es z. B. schwierig sein, alle LUNs, die von den unterschiedlichen Virtual Machines verwendet werden, zuzuordnen. Erick Moore, ein Toolkit-Benutzer, hat mit den Toolkit Cmdlets und Visio ein Skript mit grafischer Ausgabe erstellt, das den Virtual Machines LUNs zuweist. Abbildung 1 zeigt ein Beispiel für eine Ausgabe dieses Skriptes.

Ausgabe eines PowerShell Skripts, das mit dem Data ONTAP PowerShell Toolkit und Visio die Zuordnung von Virtual Machines zu Storage-LUNs vornimmt.

Abbildung 1) Ausgabe eines PowerShell-Skripts, das mit dem Data ONTAP PowerShell Toolkit und Visio die Zuordnung von Virtual Machines zu Storage-LUNs vornimmt.

Man sieht hier besonders deutlich, welche Leistung das Toolkit erbringen kann. Sie werden verblüfft sein, wie viel sie mit ein paar wenigen Zeilen erreichen können.

In diesem Artikel werde ich erläutern, was das Data ONTAP PowerShell Toolkit ist. Ich werde einige allgemeine Anwendungsfälle vorstellen, Tipps zur Entwicklung Ihrer eigenen Skripts geben und auf hilfreiche Ressourcen verweisen.

Was ist das Data ONTAP PowerShell Toolkit?


Windows PowerShell ist die Befehlszeilen-Shell und Skriptsprache von Microsoft für Systemadministratoren. In PowerShell werden Verwaltungsaufgaben durch spezielle Cmdlets (gesprochen Command-lets) ausgeführt.

Das Data ONTAP PowerShell Toolkit ist ein von NetApp entwickelter Satz an Cmdlets für Windows PowerShell, die viele der APIs enthalten, die im NetApp Manage ONTAP Software Developer's Kit verfügbar sind. Mit diesen Cmdlets können Sie alle Leistungen der NetApp APIs nutzen und eine Vielzahl von NetApp spezifischen Aufgaben über PowerShell Skripts einfach ausführen. Es sind über 400 Cmdlets verfügbar, die alle Aspekte des NetApp Betriebs abdecken.

Sie können das Toolkit hier herunterladen (für Data ONTAP Kunden und Partner kostenfrei).

Gängige Anwendungsfälle


Für das Data ONTAP PowerShell Toolkit lassen sich nahezu unendlich viele Anwendungsfälle aufzählen. Ich werde einige der Ideen präsentieren, die im NetApp Community-Forum diskutiert wurden, und die ich für besonders interessant halte. In einem späteren Abschnitt finden Sie dann Links, unter denen Sie weitere Informationen zu diesen und anderen Anwendungsfällen erhalten.

Automatisierte Provisionierung: Die Provisionierung von neuem Storage ist oft sehr zeitaufwendig. Mit dem Toolkit können Sie Skripts erstellen, mit denen Sie eine Verbindung zu einem Storage-System herstellen, Aggregate und Volumes in diesen Aggregaten erstellen und entsprechende Optionen für die jeweiligen Volumes festlegen können.

Überwachen und Managen von Snapshot Kopien: Eine gängige Aufgabe besteht darin, den gesamten NetApp Storage zu durchsuchen, um zu ermitteln, wie viele Snapshot Kopien vorhanden sind und wie viel Speicherplatz jede davon einnimmt. Zudem lassen sich ältere Snapshot Kopien regelmäßig entfernen, entweder nach einer bestimmten Zeit oder basierend auf der Anzahl der Snapshot Kopien, die behalten werden sollen. PowerShell Toolkit-Skripts können diese Aufgabe für Sie übernehmen.

Thin Provisioning: Mit Thin Provisioning können Sie viel Storage-Kapazität sparen. Bevor Sie dies jedoch nutzen, müssen Sie wissen, wie viel Speicherplatz Sie potenziell einsparen können. Dann können Sie ganz einfach die Thin Provisioning Einstellungen für die einzelnen Volumes festlegen. Im Forum finden Sie Skripts, mit denen Sie beide Aufgaben ausführen können. (Weitere Informationen zu Thin Provisioning finden Sie in einem weiteren Artikel in dieser Ausgabe von Tech OnTap.)

Spiegelung: Das Data ONTAP PowerShell Toolkit beinhaltet eine Reihe von Cmdlets für NetApp SnapMirror, wie z. B. die Möglichkeit, Spiegelungen zu erstellen, Updates zu initialisieren und Beziehungen zu unterbrechen und umzukehren. Mit den verfügbaren Funktionen können Sie fast alle SnapMirror Operationen automatisieren.

Tipps zur Entwicklung von Skripts


In Windows PowerShell erfolgt die Befehlsausführung über Pipeline, ähnlich wie Bash-Skripts. Dies vereinfacht das Scripting. Wenn Sie PowerShell noch nicht kennen, sollten sich zunächst einmal damit vertraut machen. Dazu wird eine Vielzahl von Webressourcen angeboten, z. B. Windows PowerShell Basics auf der Microsoft TechNet Website.

Sobald Sie die Grundlagen beherrschen, können Sie sich näher mit den Funktionen der NetApp spezifischen Cmdlets im Data ONTAP PowerShell Toolkit befassen. Um eine Liste der Cmdlets anzuzeigen, geben Sie Folgendes in die PowerShell Eingabeleiste ein (wird mit dem Toolkit installiert):

PS C:\> Get-NaHelp

Detailliertere Informationen erhalten Sie mit folgender Eingabe:

PS C:\> Show-NaHelp

Hilfe zu einem bestimmten Cmdlet erhalten Sie mit:

PS C:\> Get-Help Name des Cmdlet

PS C:\> Get-Help Name des Cmdlet -full (Anzeige der vollständigen Details)

In den Hilfedateien zu den einzelnen NetApp Cmdlets ist mindestens ein Anwendungsbeispiel enthalten.

Als das Data ONTAP PowerShell Toolkit eingeführt wurde, habe ich im Toolkit-Forum zahlreiche Informationen zu unterschiedlichen NetApp Themen veröffentlicht. Wenn Sie die Hauptseite des Forums öffnen und nach „HOWTO“ oder „john“ suchen, werden Sie diese Beiträge leicht finden.

Das Großartige an PowerShell Skripts und dem Data ONTAP Toolkit ist, dass Sie nie mehr ein Skript ganz neu schreiben müssen. Sie finden fast immer ein bereits vorhandenes Skript, das Sie als Grundlage verwenden können. Im folgenden Bereich erhalten Sie einige Links zu Ressourcen, die Ihnen bei den ersten Schritten helfen.

Ressourcen

  Präsentation zum Data ONTAP PowerShell Toolkit
  Forum zum Data ONTAP PowerShell Toolkit
  Beispielskripts
  Toolkit Download (für Data ONTAP Kunden und Partner kostenfrei).

NetApp Community
 Was halten Sie vom Data ONTAP PowerShell Toolkit?

Stellen Sie Fragen, tauschen Sie Ideen aus und teilen Sie Ihre Ansichten mit der NetApp Community!

John Fullbright

John Fullbright
Professional Services Consultant
NetApp

John ist ein „alter Hase“ im Bereich Exchange. Im Jahr 2006 gewann er den „Microsoft Most Valuable Professional Award“ für seine Kompetenz in technischen Communitys zu Exchange Server. Vor seinem Eintritt bei NetApp war John als Rapid Response Engineer im Microsoft Global Solutions Support Center tätig. Als Mitglied des Microsoft Rapid On-Site Services Team löste John regelmäßig Herausforderungen und Probleme der größten Microsoft Kunden lösen. Außerdem war er Analytiker und IT-Experte bei der U.S. Army.

 
Weitere Infos hier