FlexPod Zertifizierung – Details zur Prüfung von Cisco und NetApp

Weitere Informationen zu den Prüfungen NS0-170 und NS0-171 für die Cisco und NetApp FlexPod Zertifizierung.

NS0-170
Cisco and NetApp FlexPod Design

Die Prüfung NS0-170 umfasst ca. 55 bis 65 Fragen, die in einem Zeitraum von 60 Minuten zu beantworten sind. Die Prüfungssprache ist Englisch. Bei Teilnehmern, deren Muttersprache nicht Englisch ist, wird die Prüfungsdauer um zusätzliche 30 Minuten verlängert.

Die Prüfung NS0-170 beinhaltet folgende Themen:

Computing
  • Hardwarekomponenten
  • Konfiguration
  • Hochverfügbarkeit
  • Booten über SAN
  • UCS Manager
Netzwerk
  • Hardwarekomponenten
  • Konfiguration
  • Hochverfügbarkeit
  • Booten über SAN
Storage
  • Hardwarekomponenten
  • Konfiguration
  • Hochverfügbarkeit
  • Booten über SAN
Virtualisierung
  • Hypervisor-Lösungen
  • Booten über SAN
Tools für Design, Management und Orchestrierung
Zu dieser Zertifizierungsprüfung anmelden
NS0-171
Cisco and NetApp FlexPod Implementation and Administration

Die Prüfung NS0-171 umfasst ca. 55 bis 65 Fragen, die in einem Zeitraum von 60 Minuten zu beantworten sind. Die Prüfungssprache ist Englisch. Bei Teilnehmern, deren Muttersprache nicht Englisch ist, wird die Prüfungsdauer um zusätzliche 30 Minuten verlängert.

Die Prüfung NS0-171 beinhaltet folgende Themen:

Computing
  • Hardwarekomponenten
  • Konfiguration
  • Hochverfügbarkeit
  • Booten über SAN
  • UCS Manager
Netzwerk
  • Hardwarekomponenten
  • Konfiguration
  • Hochverfügbarkeit
  • Booten über SAN
Storage
  • Hardwarekomponenten
  • Konfiguration
  • Hochverfügbarkeit
  • Booten über SAN
Virtualisierung
  • Hypervisor-Lösungen
  • Booten über SAN
Tools für Management und Orchestrierung
Zu dieser Zertifizierungsprüfung anmelden


Nach Absolvierung der Prüfung: Sie können Ihre Prüfungsergebnisse zwei bis fünf Arbeitstage nach Durchführung der Prüfung im CertCenter einsehen. Im CertCenter können Sie:

  • Ihre Prüfungsergebnisse ansehen
  • Ihre Zertifizierungen anzeigen
  • Ihre persönlichen und demografischen Daten ändern
  • Ihre E-Certificates herunterladen
  • Ihre Zertifizierungslogos herunterladen
  • Ihren Arbeitgeber und/oder Ihre Kunden dazu einladen, Ihre Zertifizierungen zu verifizieren
 
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.