Storage Networking Industry Association (SNIA)

Storage Networking Industry Association Die Storage Networking Industry Association (SNIA) ist ein herstellerunabhängiges Gremium, das zusammen mit seinen Mitgliedern in aller Welt daran arbeitet, dass Storage-Netzwerktechnologien verständlicher werden, einfacher zu implementieren und zu managen sind und als echter Business-Mehrwert anerkannt werden. Die SNIA engagiert sich auf folgenden Gebieten:

  • Entwickeln der Storage-Standards von morgen
  • Weitergabe neuer Ideen und Best Practices
  • Entwickeln von weltweiten, umfassenden Schulungsangeboten

NetApp als führendes Mitglied von SNIA

NetApp Beteiligung an der SNIA

  • Cloud Storage TWG
  • Disk Resource Management TWG
  • SNIA File System Management TWG
  • Green Storage TWG
  • Hypervisor Storage Interface Taskforce
  • Solid State Storage TWG
  • Storage Management Initiative

Weitere Informationen zur Beteiligung von NetApp am SMI-S-Standard sowie zu dessen Übernahme finden Sie unter NetApp und SMI-S.

Storage Networking Industry Association Europe Storage Networking Industry Association Europe

Die Stimme der europäischen Storage-Networking-Branche
Die Storage Networking Industry Association (SNIA) Europe engagiert sich für einen fundierten Wissens- und Gedankenaustausch und die Förderung der Akzeptanz, der Bereitstellung und des Vertrauens in Bezug auf Open Storage-Architekturen, -Systeme, -Services und -Technologien in der IT- und Business Community.

NetApp Beteiligungen:

Weitere regionale SNIA-Mitgliedschaften