OpenStack

NetApp ist Gründungsmitglied der OpenStack Foundation, die die globale Entwicklung, Distribution und Einführung des Cloud-Betriebssystems OpenStack fördert.

Die Foundation ist für mehr als 30.000 Einzelmitglieder aus über 170 Ländern weltweit tätig und verfolgt das Ziel, Entwicklern und Benutzern einen Satz gemeinsam genutzter Ressourcen bereitzustellen, um den Anteil von OpenStack Public und Private Clouds zu steigern.

NetApp Beteiligungen
NetApp ist seit den Anfängen der OpenStack Community dabei und wurde 2011 offizielles Mitglied. 2012 war NetApp Gründungsmitglied der OpenStack Foundation. Heute ist das Unternehmen Gold-Mitglied, hat einen Sitz im Board und ist in führenden Positionen in der Entwickler-Community tätig.

Highlights unserer Mitgliedschaft und Beiträge:

  • erster größerer Storage-Anbieter, der sich in der Community engagierte und Beiträge upstream zur Verfügung stellt
  • direkte Upstream-Beiträge für jedes Release seit Essex
  • am häufigsten gewählte kommerzielle Storage-Option für Block- und File-Storage-Optionen (OpenStack Benutzerumfrage 2016)
  • leitete die Entwicklung des OpenStack Block-Storage-Service (Cinder) und des OpenStack Fileshare-Service (Manila)
  • zählt derzeit die ursprünglichen technischen Projektleiter des Cinder- und des Manila-Projekts zu seinen Mitarbeitern.
  • Hauptsponsor der letzten zwölf OpenStack Design Summits und regelmäßig Gastgeber und Redner bei OpenStack Days, Summits und Meetups weltweit.

Wenn Sie weitere Informationen zu den OpenStack Beiträgen und Lösungen von NetApp erhalten möchten, besuchen Sie thePub.