Whitepaper: „Von der Architektur zum Service: Fünf Prinzipien für das Next-Generation-Datacenter“

Hyatt RegencyEin detaillierter Leitfaden zum Aufbau einer umsatzfördernden Infrastruktur für Software-als-Service-Anbieter

Wie revolutionieren SaaS-Anbieter die Bereitstellung Cloud-basierter Softwareapplikationen? Sie nutzen ein Next-Generation-Datacenter mit einer SDx-Strategie (Software-Defined Everything).

Dabei gibt es fünf wesentliche Prinzipien für das Design eines modernen Datacenters zu beachten, damit das Geschäftswachstum unterstützt wird:

  • Scale-out-Architektur mit nahtloser, linearer Ressourcenerweiterung
  • Vorhersehbare, garantierte Performance durch Quality of Service (QoS)
  • Automatisiertes Management auf Basis einer umfassenden RESTful API
  • Datensicherheit mittels RAID-loser Datensicherung mit Hochverfügbarkeit
  • Effizienz globaler Prozesse, wie Komprimierung, Deduplizierung und Thin Provisioning

#CodeOn

Laden Sie das Whitepaper herunter:


Vielen Dank für Ihr Interesse. Das Whitepaper „Von der Architektur zum Service: Fünf Prinzipien für das Next-Generation-Datacenter“ ist zu Ihnen unterwegs. In Kürze erhalten Sie eine E-Mail mit dem Download-Link.


Dies könnte Sie auch interessieren:

Verkürzung des Lebenszyklus der Softwareentwicklung
Optimizing IT Operations with DevOps to Deliver Continuous Business Improvements

Datenschutzrichtlinie