SolidFire All-Flash Array – Technische Spezifikationen

Ein System. Alle Möglichkeiten. Erhältlich mit einer Reihe von Performance- und Kapazitätsabstufungen für das richtige Maß an Planbarkeit, Automatisierung und Skalierbarkeit Ihrer SolidFire Storage-Plattform.

Jeder Node der SolidFire SF-Series verfügt über die Element OS Software, das einzige Storage-Betriebssystem, das von Grund auf für die Next-Generation-Datacenter entwickelt wurde.

Jeder Storage-Node ist als verschlüsselte oder nicht verschlüsselte Appliance erhältlich.

Modellnr. SF4805 SF9605 SF19210 FC Node
Storage-Node Storage-Node Storage-Node Fabric Interconnect
Laufwerke (10) 480 GB, 2,5-Zoll-SSD (10) 960 GB, 2,5-Zoll-SSD (10) 1,92 TB, 2,5-Zoll-SSD k. A.
Systemarbeitsspeicher/Lese-Cache 128 GB 256 GB 384 GB 64 GB
Bruttokapazität 4,8 TB/4,3 TiB 9,6 TB/8,7 TiB 19,2 TB/17,4 TiB k. A.
Effektive Kapazität* 10 bis 20 TB/
9 bis 18,1 TiB
20 bis 40 TB/
18,1 bis 36,3 TiB
40 bis 80TB/
36,3 bis 72,7 TiB
k. A.
Performance pro Node 50.000 IOPS 50.000 IOPS 100.000 IOPS k. A.
Netzwerk Daten – (2) 10 GbE
iSCSI SFP+,
Management – (2) 1 GbE RJ45
Daten – (2) 10 GbE
iSCSI SFP+,
Management – (2) 1 GbE RJ45
Daten – (2) 10 GbE
iSCSI SFP+,
Management – (2) 1 GbE RJ45
Daten – (4) 16 GB FC,
(4) 10 GbE iSCSI SFP+
Management – (2) 1 GbE RJ45
Durchschnittl. Leistungsaufnahme 130 W bis 230 W, je nach I/O-Last 150 W bis 275 W, je nach I/O-Last 300 W bis 450 W, je nach I/O-Last
120W bis 200W, je nach I/O-Last
Gewicht 17,2 kg
17,2 kg 17,2 kg 16,3 kg