Integrieren Sie NetApp OnCommand Insight in Ihre CMDB, um die Auswirkungen und Abhängigkeiten geschäftlicher Services darzustellen und zu analysieren.

NetApp OnCommand Insight bietet Ihnen mehr Transparenz für alle Komponenten Ihrer Services. Dadurch vereinfachen sich die Ursachenanalyse und die Priorisierung von Supportanfragen basierend auf tatsächlichen geschäftlichen Auswirkungen. Außerdem verbessern Sie die Effizienz und Service-Level. 

Indem Sie Ihre Storage-Domänendaten in die CMDB importieren, integrieren Sie Storage in die Modelle zur Berechnung der Serviceauswirkungen und erhalten einen umfassenderen Überblick über Abhängigkeiten sowie eine genauere Analyse der Auswirkungen auf geschäftliche Services. Eine solche Integration verbessert zudem das Management von Serviceauswirkungen, da mehr hilfreiche Informationen für die Entscheidungsfindung zur Verfügung stehen und die Identifizierung der Problemursachen beschleunigt wird. Anhand der Auswirkungen für das Unternehmen können Sie Problemlösungsaufgaben zeitnah und gezielt an die entsprechenden IT-Experten zuweisen.

Standardmäßige REST-APIs, auf die über die OnCommand Insight Web-Oberfläche zugegriffen werden kann, vereinfachen die Integration mit Softwareangeboten von NetApp und Drittanbietern. Die Unterstützung von Common Access Cards (CAC) ermöglicht die sichere Authentifizierung bei OnCommand Insight und ActivClient  Computersystemen.

Erfahren Sie, wie Sie mit NetApp OnCommand Insight Ihre Kapazitätsplanung verbessern, Konsolidierungsprojekte beschleunigen und die Anforderungen von C-Level-Berichten erfüllen: