So melden Sie Sicherheitsprobleme an NetApp.

NetApp setzt bei der Meldung potenzieller Sicherheitsprobleme auf Richtlinien und vorgegebene Prozesse.

Die Sicherheit unserer Produkte ist sowohl für NetApp selbst als auch für unsere Kunden äußerst wichtig. Wir nehmen Meldungen über Sicherheitsprobleme entgegen und sorgen dann für schnelle Abhilfe.

Setzen Sie sich über die folgenden E-Mail-Adressen mit uns in Verbindung:

  • Verwenden Sie bei potenziellen Schwachstellen unserer Produkte bzw. Services die Adresse security-alert@netapp.com.
  • Verwenden Sie bei Vorfällen im Zusammenhang mit dem Unternehmensnetzwerk von NetApp oder bei einem potenziellen Sicherheitsproblem im Zusammenhang mit unserer Website die Adresse
    ng-csirt-notify@netapp.com

Diese E-Mail-Adressen sind ausschließlich für die Meldung von potenziellen Schwachstellen und Sicherheitsvorfällen reserviert.1

Wir empfehlen Ihnen, personenbezogene oder vertrauliche Informationen, die Sie uns per E-Mail senden, mit dem öffentlichen PSIRT-Schlüssel (Product Security Incident Response Team) von NetApp (0x42C553F7) zu verschlüsseln.

Nach Möglichkeit bestätigt NetApp innerhalb von sieben Tagen den Eingang der übermittelten Meldungen. Unter Umständen kann sich die Eingangsbestätigung aufgrund von Betriebsferien oder Feiertagen verzögern. In derartigen Fällen versucht NetApp, innerhalb von sieben Tagen nach Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs zu reagieren.

1 Informationen zum technischen Support und allgemeinen Kunden-Support finden Sie auf der Seite mysupport.netapp.com.


Get security information from NetApp

Subscribe to our email list for security advisories and bulletins.