Die Ingersoll Werkzeuge GmbH produziert Standard- und Sonderwerkzeuge für die Metallindustrie. Neben dem Standardprogramm bestehend aus Bohrern, Fräs-, Dreh- und Stechwerkzeugen entwickelt und projektiert das Unternehmen Sonderwerkzeuge nach den Anforderungen seiner Kunden. Ingersoll Werkzeuge greift auf über hundert Jahre Erfahrung zurück. Die Produkte sind weltweit bei Kunden aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Schienenbearbeitung, NE-Bearbeitung, Schiffbau, Automobilindustrie und Windkraft im Einsatz. Der Hersteller erzielte mit weltweit 1.100 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von zirka 300 Millionen Euro im Jahr 2012.

Success Story als PDF herunterladen
  • Vollständige Digitalisierung in Entwicklung, Konstruktion und Fertigung.
  • Starkes betriebliches Wachstum während mehrerer Jahre, daraus resultierend immense Zunahme von Datenmengen und Server-Anzahl.
  • Notwendigkeit eines leistungsfähigen Speichersystems zur Ablösung der bisherigen, instabil gewordenen Infrastruktur mit mangelhaften Zugriffszeiten.
Success Story als PDF herunterladen
  • Aufbau einer neuen, flexiblen und hochverfügbaren Infrastruktur auf Basis der FlexPod Referenzarchitektur, bestehend aus Komponenten von NetApp, Cisco und VMware.
  • Konsolidierung bestehender NetApp-Strukturen.
  • Durchführung vollständiger Virtualisierung der Serversysteme.
Success Story als PDF herunterladen
  • Hohe Datensicherheit
  • Schneller Datenzugriff und Aufbau von 3D-Designs
  • Größere Flexibilität in der Bereitstellung von Kapazitäten durch Server-Virtualisierung
  • Zuverlässige, stabile Systeme mit automatischem Support
Success Story als PDF herunterladen