NetApp Innovation 2006 ein voller Erfolg

Wien, 29. November 2006 - Am 21. November 2006 veranstaltete Network Appliance sein erstes Storage Event in Österreich. Über 200 Teilnehmer kamen ins Austria Trend Eventhotel Pyramide nach Vösendorf, um sich über die Themen Storage, Datenmanagement und Datensicherheit zu informieren. Partner und Kunden hatten nicht nur Gelegenheit, sich mit dem NetApp Management vor Ort auszutauschen, sondern bekamen einen Einblick in die Strategien, Lösungen und Produkte ihres Gastgebers und dessen Partner Brocade, Fujitsu Siemens Computers und Symantec. Besonders gut besucht waren die Praxisvorträge der Gastredner von Magna Steyr Fahrzeugtechnik und Renault Formula 1, die die Vorteile ihrer NetApp Installation zur Optimierung der Storage-Infrastruktur schilderten. Zudem nutzen alle wichtigen NetApp Partner die Gelegenheit um ihre Lösungen im NetApp Umfeld auf einer separaten Austellungsfläche zu präsentieren.

"Die NetApp Innovation hat mit mehr als 200 Teilnehmern unsere Erwartungen übertroffen. Offensichtlich kommen unsere Storage-Lösungen auch in Österreich an und werden dem Bedarf und den Anforderungen der Unternehmen gerecht", zeigt sich Ewald Glöckl, NetApp Country Manager Austria, sehr zufrieden. "Wir haben nicht nur interessante Gespräche geführt, sondern auch Projekt-Layouts skizziert, die in reale Erfolge münden werden."

"Wir haben uns sehr gefreut, als Platinum Sponsor Teil der NetApp Innovation in Österreich zu sein. Die Veranstaltung war eine optimale Plattform, unsere Partnerschaft mit NetApp und vor allem unsere gemeinsamen Switch- und Direktorenlösungen im Bereich Fibre Channel SAN und den Virtual File Manager als Kernprodukt für File Area Networking einem breiten Publikum vorstellen zu können", sagt Ralf Salzmann, OEM Partner Representative, Brocade. "Besonders erfreulich für uns war die Tatsache, dass nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der Besucher sehr hoch war. Somit hat sich die Teilnahme für uns auf alle Fälle gelohnt."

"NetApp Storage ist seit 1999 eine wichtige Komponente für den Erfolg von Magna Steyr. Wir kennen das Unternehmen als innovativen Storage-Hersteller, der uns immer wieder mit Top-Produkten überzeugt", sagt Manfred Ziegler, Head of IT Infrastructure & Operations, Magna Steyr Fahrzeugtechnik AG & Co KG, der als Gastredner einen Praxisvortrag zum Thema "Storage-on-Demand" hielt. "Die NetApp Innovation war eine gute Gelegenheit, einem interessierten Publikum praktisch darzustellen, wie Magna Steyr das Storage und Datenmanagement mit NetApp Lösungen meistert und Kosten und Bedarf in Einklang bringt."

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Network Appliance GmbH

Michael Jordan
Bretonischer Ring 6
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.90 05 94-101
Fax: +49.89.90 05 94-500
mjordan@netapp.com
Network Appliance GmbH


Franz-Klein-Gasse 5/III
1190 Wien
Tel.: 01.36 76 811-3100
Fax: 01.36 76 811-3120

stautner & stautner
consulting . pr . communications
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
D-82031 Grünwald
Tel.: +49.89.23 08 77-0
Fax: +49.89.23 08 77-23
info@stautner.com

Network Appliance ist weltweit ein führender Anbieter von Unified Storage-Lösungen für Unternehmen mit intensiver Datennutzung. Seit der Gründung 1992 verzeichnet NetApp Innovationen bei Technik, Produkten und in der Zusammenarbeit mit Partnern, um das Datenmanagement zu vereinfachen. www.netapp.de

NetApp ist ein eingetragenes Warenzeichen und Network Appliance ist ein Warenzeichen von Network Appliance Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber.