NetApp mit neuer Generation der IP SAN-Technologie dem Mitbewerb voraus

Grasbrunn bei München, 2. Oktober 2006 -- Network Appliance meldet vollen 10Gb Ethernet-Support für seine High-End und Midrange FAS Produkte. Aufgrund ihrer zeitgemäßen High-Speed I/O-Architektur waren die Plattformen FAS3000 und FAS6000 von Anfang an "10Gb Ethernet ready". Die NetApp Software-Architektur unterstützt die neuesten 10Gb Ethernet-Netzwerkkarten (NICs) seit Version 7.2 des NetApp Betriebssystem Data ONTAP. NetApp hat die Funktionalität mit 10GbE Switches von Foundry und Cisco getestet und dabei iSCSI Software-Initiatoren für Red Hat Linux, Suse Linux, Sun Solaris 10 und Microsoft Windows eingesetzt.

Über 10Gb Ethernet angebundene NetApp FAS Systeme eignen sich besonders für umfangreiche Speicherkonsolidierungen im IP SAN mit iSCSI oder als NAS mit NFS und CIFS als Protokoll. Sie besitzen die Kapazität, um hunderte SAN und/oder NAS-basierte Applikationen und zahlreiche Hosts simultan zu unterstützen. NetApp kombiniert integrierte Performance-Optimierung, hocheffiziente Storage-Zuweisung, Backup und Recovery sowie Datensicherheit, damit Kunden Applikationsdaten minutenschnell wiederherstellen und Storage, Server und Datenbanken ebenso schnell zuweisen können. Die Einfachheit der Konfiguration und des laufenden Managements senkt IT Overhead und Ausgaben und reduziert die TCO deutlich.

10Gb Ethernet ist die neue Ethernet-Generation. Gemäß des 2002 ratifizierten IEEE 802.3ae Standards ist 10Gb Ethernet auch mit früheren Versionen kompatibel, indem alle Netzwerkdienste unterstützt werden, die auf Layer 2, 3 und höheren im OSI-Modell agieren, wie etwa VLAN, Spanning Tree, MPLS, QoS, VoIP und Sicherheit. 10Gb Ethernet unterstützt optische und Kupfermedien durch die Normen 10GBASE-E, 10GBASE-L, 10GBASE-S, 10GBASE-CX4 und 10GBASE-T. 10Gb Ethernet-Produkte sind seit 2002 auf dem Markt. Erste Produkte konzentrierten sich auf Switch-to-Switch-Verbindungen mit 10-Gigabit Ports für Ethernet Switches und auf Serververbindungen mit 10-Gigabit Ethernet NICS. Die neueste Generation bietet eine deutlich preisgünstigere Vernetzung für Storage- und Host-Umgebungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Network Appliance GmbH
PR Kontakt Deutschland
Thomas Höfer
Bretonischer Ring 6
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.90 05 94-127
Fax: +49.89.90 05 94-500
thoefer@netapp.com
Network Appliance GmbH
PR Kontakt Österreich, Schweiz
Michael Jordan
Bretonischer Ring 6
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.(0)89.90 05 94-101
Fax: +49.(0)89.90 05 94-500
mjordan@netapp.com
stautner & stautner consulting . pr . communications
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
D-82031 Grünwald
Tel.: +49.(0)89.23 08 77-0
Fax : +49.(0)89.23 08 77-23
info@stautner.com


Network Appliance ist weltweit ein führender Anbieter von Unified Storage-Lösungen für Unternehmen mit intensiver Datennutzung. Seit der Gründung 1992 verzeichnet NetApp Innovationen bei Technik, Produkten und in der Zusammenarbeit mit Partnern, um das Datenmanagement zu vereinfachen. www.netapp.de

NetApp ist ein eingetragenes Warenzeichen und Network Appliance und NetCache sind ein Warenzeichen von Network Appliance Inc. in den USA und anderen Ländern. Blue Coat ist ein eingetragenes Warenzeichen von Blue Coat Systems. Alle anderen Marken oder Produkte sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber.