NetApp FAS Serie mit neuem Highend Storage für mehr Performance und Skalierbarkeit

Grasbrunn bei München, 8. Mai 2006 - Network Appliance präsentiert seine neuesten Storage-Flaggschiffe. Die Modelle der NetApp FAS6000 Serie mit bis zu 500TB Kapazität sind hinsichtlich Performance und Skalierbarkeit die bislang leistungsfähigsten unter den NetApp Systemen. Zudem liefern sie ein Speichervolumen, das bisher nur mit den teuersten Storage-Systemen verfügbar war. Im Gegensatz zu Highend-Systemen des Mitbewerbs, wie etwa EMC Symmetrix, hat die FAS6000 Serie ein modulares Storage-Design. Dadurch sind die Systeme einfacher und ganz nach Bedarf zu implementieren. Sie erhöhen dadurch die Agilität eines Unternehmens und tragen zur Kostensenkung bei. Mithilfe der neuen NetApp Premium Support Services lässt sich die Verfügbarkeit konstant aufrecht erhalten, so dass selbst steigende Service Levels erfüllbar sind.

Die FAS6000 Serie eignet sich vor allem für Storage-Konsolidierungen im großen Stil und kann hunderte von Applikationen für SAN und NAS gleichzeitig unterstützen. Mithilfe der neuen Software FlexShare kann eine FAS6000 die Performance für bestimmte Belastungen konsistent halten. Administratoren können mit FlexShare unterschiedlichen Daten-Sets Priorität verleihen und diese dynamisch anpassen. Selbst bei der häufigen Erstellung von NetApp Snapshot-Kopien für Datenschutz und Recovery liefert die NetApp FAS6000 maximale Performance. Auch der Einsatz von RAID-DP stellt für das System kein Problem dar. Mit dieser NetApp Technologie sind Datenverluste infolge eines doppelten Festplattenausfalls vermeidbar. Kunden können binnen Minuten statt Stunden Applikationsdaten wiederherstellen und Storage, Server und Datenbanken zuweisen.

Die FAS6070 unterstützt bis zu 1.008 Festplattenlaufwerke, die FAS6030 skaliert auf 840 Laufwerke, so dass pro System Hunderte von Terabyte Kapazität möglich sind. Beide Modelle verfügen über eine breite Fibre Channel- und Gigabit Ethernet-Connectivity, die dank integrierter PCI Express- und PCI-X-Erweiterungs-Slots und integriertem remote LAN-Management noch gesteigert werden kann.

Weitere Informationen unter
http://www.netapp.com/de/products/storage-systems/fas6000/.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Appliance GmbH
PR Kontakt Deutschland
Thomas Höfer
Bretonischer Ring 6
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.90 05 94-127
Fax +49.89.90 05 94-500
thoefer@netapp.com
Network Appliance GmbH
PR Kontakt Österreich, Schweiz
Michael Jordan
Bretonischer Ring 6
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.90 05 94-101
Fax +49.89.90 05 94-500
mjordan@netapp.com


stautner & stautner consulting . pr . communications
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
82031 Grünwald
Tel.: (0 89).23 08 77-0
Fax : (0 89).23 08 77-23
info@stautner.com


Network Appliance ist weltweit ein führender Anbieter von Unified Storage-Lösungen für Unternehmen mit intensiver Datennutzung. Seit der Gründung 1992 verzeichnet NetApp Innovationen bei Technik, Produkten und in der Zusammenarbeit mit Partnern, um das Datenmanagement zu vereinfachen. www.netapp.de

NetApp ist ein eingetragenes Warenzeichen und Network Appliance ist ein Warenzeichen von Network Appliance Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber.