Winterthur Versicherungen setzt auf Tapeless Backup von Network Appliance


Dietikon, 23. November 2005 - Network Appliance stattet die Winterthur Versicherungen mit einer zentralisierten Datensicherungsstruktur aus. Die Versicherung löst ihr Tape Backup komplett ab und sichert neu sämtliche Daten mit Disk Storage und Backup Software von Network Appliance. Für die Entscheidung pro Festplatte und contra Band sprachen nicht nur Kosten- und Managementvorteile, sondern auch der Faktor Zeit. Die Wiederherstellung von Verzeichnissen oder Einzeldateien ist mit NetApp Disk Storage eine Sache von Sekunden. Die hohe Geschwindigkeit resultiert aus der extrem ressourcensparenden Snapshot-Technologie von Network Appliance.

"Das Schöne an der NetApp Lösung ist ihre Einfachheit und Zuverlässigkeit", sagte Meinrad Landolt, Head of IT Production bei Winterthur. "Die Winterthur hat mit NetApp Lösungen bereits langjährige, positive Erfahrung. Dies sprach auch für NetApp Disk Storage als Ersatz für Tape. Mit NetApp sind Backup und Restore absolut einfach und vor allem stressfrei, da der Faktor Zeit buchstäblich ausgeschaltet ist."

"Winterthur ist einer unserer langjährigen Kunden in der Schweiz. Die Entscheidung, das File Backup auf Diskplattformen umzustellen, bringt eine Reihe von Vorteilen. Zum einen lässt sich bei den Speichermedien deutlich sparen, zum anderen wird das Datenmanagement sehr viel einfacher", erklärt Remo Rossi, Regional Director Schweiz, Österreich und Südosteuropa. "Es freut uns natürlich sehr, dass wir die Winterthur einmal mehr von unseren Lösungen überzeugen konnten."

Die neue Datensicherungsstruktur basiert auf einem mehrstufigen Konzept. Ein räumlich getrennter FAS3020 Metrocluster mit synchroner Datenspiegelung dient als konsolidierter Speicher für die Home Directories und File Shares von 5700 Mitarbeitern. Die NetApp Backup Software "Open Systems SnapVault" (OSSV) sichert die Daten von den über 350 Servern der Schweizer Aussenstellen regelmäßig remote und automatisiert auf eine NearStore R200 (S-ATA). NetApp SnapVault sorgt für das Backup sämtlicher Daten des Metroclusters auf eine weitere NearStore R200. Zu Zwecken der Langzeitarchivierung erfolgt neu eine Spiegelung des Backup-Bestands auf eine dritte NearStore R200.


Network Appliance GmbH
PR Kontakt Österreich, Schweiz
Michael Jordan
Bretonischer Ring 6
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.90 05 94-101
Fax +49.89.90 05 94-500
mjordan@netapp.com
Network Appliance GmbH
Beatrice Werthmüller
Riedstrasse 12
8953 Dietikon
Tel.: (01).744.7010
Fax: (01).744.7011
beatrice@netapp.com


stautner & stautner consulting . pr . communications
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
82031 Grünwald
Tel.: +49.(0)89..23 08 77-0
Fax : +49.(0)89..23 08 77-23
info@stautner.com


Network Appliance ist weltweit ein führender Anbieter von Unified Storage-Lösungen für Unternehmen mit intensiver Datennutzung. Seit der Gründung 1992 verzeichnet NetApp Innovationen bei Technik, Produkten und in der Zusammenarbeit mit Partnern, um das Datenmanagement zu vereinfachen. www.netapp.ch

NetApp ist ein eingetragenes Warenzeichen und Network Appliance ist ein Warenzeichen von Network Appliance Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber.