Network Appliance bestätigt Marktführerschaft bei iSCSI, kontinuierliches Wachstum bei NAS

Grasbrunn bei München, 16. Juni 2004 -- Network Appliance bleibt Marktführer im iSCSI-Markt und baut zudem sein Wachstum im Network Attached Storage-Markt weiter aus. Laut IDCs "Worldwide Quarterly Disk Storage Systems Tracker" steigerte NetApp den Umsatz im Networked Storage-Markt - NAS, offene Systeme und iSCSI SAN - im Vergleich zum Vorjahr um 22,3 Prozent, während der Markt selbst um 17,5 Prozent wuchs. Im Quartalsvergleich erzielte NetApp ein Wachstum von 8,1 Prozent. Bei iSCSI Disk Storage-Systemen bescheinigt IDC NetApp für das erste Quartal 2004 einen Marktanteil von 48,4 Prozent nach Factory Revenue sowie von 65,2 Prozent nach ausgelieferten Terabyte. Bei NAS-Hardware zeigte NetApp im ersten Quartal 2004 nach Umsatz ebenso wie nach ausgelieferten Terabyte seinen Führungsanspruch*. Das Unternehmen verzeichnete hier einen Marktanteil von 35,1 Prozent. Dies sind 14,4 Prozent mehr als im Vorjahr und 7,0 Prozent mehr als im vorausgehenden Quartal. Damit wuchs NetApp bei weitem schneller als der NAS-Markt insgesamt, der im Quartalsvergleich nur auf 1,9 Prozent Wachstum kam.

Diese Ergebnisse sind Ausdruck der frühen Unterstützung von iSCSI auf NetApp Speichersystemen. iSCSI eignet sich besonders für verteilte Storage-Umgebungen mit hohen Anforderungen an Kosten und Performance. Da iSCSI auf Standard IP-Protokollen aufsetzt, sind iSCSI-Systeme einfach zu implementieren und äußerst wirtschaftlich im Betrieb. Mit iSCSI lässt sich die Verwaltung verteilter Speicher-Pools in Workgroups oder Abteilungen konsolidieren und zentralisieren, so dass die große Reichweite von Networked Storage zum Tragen kommt. Darüber hinaus zahlt sich NetApps Strategie aus, in neue Märkte vorzustoßen und Lösungen für Storage-Konsolidierung, Business Continuance, Datensicherheit, Disaster Recovery, Archivierung und Referenzierung anzubieten.

*Gemäß IDCs "Worldwide Quarterly Disk Storage Systems Tracker" kam es für NetApp im ersten Quartal 2004 zu einem statistischen Unentschieden bei der Belegung von Platz eins im gesamten NAS-Markt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Appliance GmbH
Johannes Kunz
Bretonischer Ring 6
85630 Grasbrunn
Tel.: (0 89).90 05 94-313
Fax : (0 89).90 05 94-500
jkunz@netapp.com
Stautner & Stautner Public Relations
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
82031 Grünwald
Tel.: (0 89).23 08 77-0
Fax : (0 89).23 08 77-23
info@stautner.com


Network Appliance ist weltweit ein führender Anbieter von Unified-Storage-Lösungen für Unternehmen mit intensiver Datennutzung. Seit der Gründung 1992 bietet Network Appliance schnelle, einfache und zuverlässige Lösungen, die die 'Evolution of Storage' weiter vorantreiben. www-de.netapp.com

NetApp, NearStore, SnapManager und NetCache sind eingetragene Warenzeichen. Network Appliance, gFiler, ONTAPI und SnapVault und die ,Evolution of Storage' sind Warenzeichen von Network Appliance Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber.