Network Appliance wird Mitglied der Open Source Development Labs

Grasbrunn bei München, 30. Januar 2004 -- Network Appliance ist neues Mitglied der Open Source Development Labs (OSDL) und wird sich an der Data Center Linux-Arbeitsgruppe beteiligen. Das international tätige Konsortium aus führenden Technologieunternehmen tritt für die schnelle Verbreitung von Linux ein. Mit der Mitte Dezember 2003 freigegebenen Version 2.6 des Produktionskernel hat Linux neue Features und Fähigkeiten für den Einsatz in Rechenzentren eingeführt. Zudem wurden Festplatten-Performance und Storage-Zugriff optimiert, um die Akzeptanz von Linux in vernetzten Storage-Infrastrukturen zu fördern.

"In der OSDL Data Center Linux-Arbeitsgruppe engagieren sich mehr als 20 der führenden Anbieter, um Linux noch schneller voranzubringen", so Stuart Cohen, CEO von OSDL. "Network Appliance trägt Fachkompetenz für Networked Storage bei, um Linux-Lösungen in Enterprise-Umgebungen noch stärker zu verbreiten."

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Appliance GmbH
Johannes Kunz
Bretonischer Ring 6
85630 Grasbrunn
Tel.: (0 89).90 05 94-313
Fax (0 89).90 05 94-500
jkunz@netapp.com
Stautner & Stautner Public Relations
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
82031 Grünwald
Tel.: (0 89).23 08 77-0
Fax (0 89).23 08 77-23
info@stautner.com


Open Source Development Labs (OSDL) widmet sich der Verbreitung von Linux. Das 2000 gegründete weltweite Konsortium aus Linux-Kunden und IT-Führern ist eine nicht gewinnorientierte Organisation, die Entwicklern weltweit Linux-Wissen, Computing und Testmöglichkeiten in den USA und Japan bereitstellt. OSDL Mitglieder sind Alcatel, Cisco, CA, Dell, Ericsson, Force Computers, Fujitsu, HP, Hitachi, IBM, Intel, Linuxcare, Miracle Linux, Mitsubishi Electric, MontaVista Software, NEC, Network Appliance, Nokia, Novell, NTT Comware, NTT Data Intellilink, Red Hat, Sun Microsystems, SUSE LINUX, TimeSys, Toshiba, Transmeta, Turbolinux, Ulticom, Unilever und VA Software. www.osdl.org

Network Appliance ist weltweit ein führender Anbieter von Unified-Storage-Lösungen für Unternehmen mit intensiver Datennutzung. Seit der Gründung 1992 bietet Network Appliance schnelle, einfache und zuverlässige Lösungen, die die 'Evolution of Storage' weiter vorantreiben. www.netapp.com

NetApp ist ein eingetragenes Warenzeichen. Network Appliance, NearStore, SnapLock und die ,Evolution of Storage' sind Warenzeichen von Network Appliance Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber.