FileNet und Network Appliance bieten integrierte ECM-Lösungen

Grasbrunn bei München, 3. Dezember 2003 -- Network Appliance und FileNet haben eine weltweite strategische Allianz geschlossen. Mithilfe von Marketing- und Entwicklungsaktivitäten werden die Enterprise Content Management (ECM) Lösungen von FileNet auf die NetApp Lösungen für Unified Storage und Information Lifecycle Management (ILM) abgestimmt und dafür optimiert. Hintergrund der Partnerschaft ist die Nachfrage nach weniger Komplexität beim Einsatz von ECM-Lösungen mithilfe einer optimierten ILM-Struktur. Auf dieseWeise kann sichergestellt werden, dass Inhalte je nach ihrem Wert und den damit verbundenen Geschäftsprozessen auf der passenden Storage-Plattform gespeichert und abgefragt werden. Die Folge ist der rechtzeitige Zugang zu Informationen bei geringerer TCO.

Beide Unternehmen arbeiten an der engen Integration, Validierung und Unterstützung ihrer Produkte. Dabei werden die NetApp Systeme vom Typ FAS und NearStore sowie die Software SnapLock auf die FileNet P8 Produktlinie - FileNet Image Manager, FileNet Content Manager und FileNet Records Manager - abgestimmt. Unternehmen und Behörden können mit dieser integrierten Lösung Informationen aller möglichen Arten vom Entstehen bis zur Löschung verwalten.

Anwender von NetApp FAS oder NearStore Systemen können diese Plattformen um die NetApp Software SnapLock ergänzen, die sich für das gesetzlich geregelte Speichern von Daten und die dauerhafte Datenhaltung eignet. In Kombination mit dem Ende diesen Jahres verfügbaren FileNet Image Services Connector for SnapLock (ISCS) können Anwender der FileNet Image Services ihre optischen Speicher durch schnellere, zuverlässigere WORM-Festplattenspeicher ersetzen. SnapLock erlaubt das Festlegen des Zeitraums der Datenspeicherung und verhindert das vorzeitige Löschen der Informationen auf der Storage-Ebene. Damit eignet sich die Lösung als Speicher für Daten, deren Aufbewahrung, etwa gemäß der Sarbanes-Oxley Bill von 2002 oder der SEC Rule 17a-4, gesetzlich geregelt ist.

Geplant sind zudem Tests der NetApp Disaster Recovery-Lösung SnapMirror und anderer Hochverfügbarkeits-Software mit FileNet P8. SnapMirror repliziert veränderte Datenblöcke über LAN oder WAN auf eine NetApp Appliance. Inhalt und Metadaten werden damit schnell und effizient an einen entfernten Standort gespiegelt. Ein Recovery kann schneller erfolgen und die Gefahr eines Datenverlusts nach Ausfall eines Rechenzentrums ist deutlich geringer.

NetApp wird optimierte Verfahren für das Geschäftsprozess-Management mit FileNet als Grundlage für automatisierte Geschäftsvorgänge zur Ausführung Compliance-orientierter Aufgaben festlegen. Dies umfasst das Löschen von Dateien, Data Scrubbing, Migration, Backup und die Neuvergabe von Speicherplatz sowie der beschleunigte Zugriff auf wichtige Compliance-Daten.

Des Weiteren nimmt FileNet am NetApp Manage ONTAP Partnerprogramm teil, um eine bessere Integration seiner Produkte in NetApp Funktionen wie Backup, Recovery, Replizierung und Datenmigration zu erreichen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Appliance GmbH
Johannes Kunz
Bretonischer Ring 6
85630 Grasbrunn
Tel.: (0 89).90 05 94-313
Fax (0 89).90 05 94-500
jkunz@netapp.com
Stautner & Stautner Public Relations
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
82031 Grünwald
Tel.: (0 89).23 08 77-0
Fax (0 89).23 08 77-23
info@stautner.com


Bitte nutzen Sie für Leseranfragen die kostenfreie Telefonnummer 008 00-86-638 277

FileNet (NASDAQ: FILE) bietet Lösungen zum Management von Inhalten und Prozessen an, die Unternehmen und Behörden/Verwaltungen helfen, kompetente Entscheidungen zu treffen. Durch Kontrolle der Inhalte in der gesamten Organisation, Automatisierung und Optimierung der Geschäftsprozesse sowie Vereinfachung der Entscheidungsfindung verschaffen Enterprise Content Management-Lösungen (ECM) den FileNet-Kunden einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Wettbewerb und beschleunigen den Weg zu einer modernen Verwaltung. ECM-Anwendungen von FileNet bieten umfassende Funktionen, die sich in bestehende Informationssysteme integrieren lassen und eine kostengünstige Lösung von Geschäftsproblemen ermöglichen.

Seit der Gründung des Unternehmens 1982 haben sich mehr als 4.000 Firmen, darunter 81 der Fortune 100, für Lösungen von FileNet entschieden, um damit ihre unternehmenskritischen Inhalte und Prozesse zu managen. Das Unternehmen mit Zentrale in Costa Mesa, Kalifornien, vertreibt seine innovativen ECM-Lösungen in mehr als 90 Ländern über seine globale Verkaufs-, Professional Services- und Support-Organisation sowie über sein ValueNet Partnernetz, Systemintegratoren und Anwendungsentwickler.

Network Appliance ist weltweit ein führender Anbieter von Unified-Storage-Lösungen für Unternehmen mit intensiver Datennutzung. Seit der Gründung 1992 bietet Network Appliance schnelle, einfache und zuverlässige Lösungen, die die 'Evolution of Storage' weiter vorantreiben. www.netapp.com

NetApp ist ein eingetragenes Warenzeichen. Network Appliance, NearStore, SnapLock und die ,Evolution of Storage' sind Warenzeichen von Network Appliance Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber.