Network Appliance und Oracle arbeiten gemeinsam an Enterprise Grid Computing Software

Grasbrunn bei München, 7. Dezember 2001 -- In Zusammenarbeit mit Oracle Consulting hat Network Appliance, führender Anbieter von "Network-Attached" Datenmanagement- und Content-Delivery-Lösungen, den "Oracle on NetApp Accelerator Service" entwickelt. Das gemeinsame Serviceabkommen ist das erste dieser Art zwischen beiden Unternehmen und eine Erweiterung der bestehenden Kooperation. Ziel ist es, Kunden den Zugang zu zahlreichen Dokumentationen, Trainings und Services zur Maximierung des ROI (Return on Investment) und gleichzeitigen Minimierung der TCO (Total Cost of Ownership) zur Verfügung zu stellen.

Network Appliance bietet Services von Oracle Consulting optional für alle Lösungen an, die für eine Installation unter Oracle ausgelegt sind und vereinfacht damit den Einkaufs- und Installationsprozess für den Kunden durch sogenanntes "One-Stop Shopping". Der neue Service ermöglicht Kunden eine noch schnellere Installation der NetApp Lösungen in Oracle8i und 9i Datenbankumgebungen durch die Bereitstellung von Expertenberatung während der Installationsphase, einem speziellen Best-Practice-Leitfaden, Hilfe bei der Optimierung der Systemperformance und Trainingszertifizierung seitens Oracle Consulting. Mit dem Angebot soll die Installation beschleunigt, die Datenbankperformance verbessert, die Anwenderfreundlichkeit erhöht und die Datenverfügbarkeit gesteigert werden.

"Der NetApp Accelerator für Oracle-Umgebungen wird als Startpaket für Oracle-Kunden dienen, die dazu übergehen, ihre traditionelle Storage-Architektur durch eine netzwerkzentrierte von NetApp zu ersetzen," sagt Dave O'Neill, Vice President of Advanced Technology Solutions bei Oracle Consulting. "Dieses Abkommen bietet uns zusätzliche Distributionsmöglichkeiten zur Implementierung von Komponenten unserer gemeinsamen Architektur und reduziert zugleich die Komplexität des Infrastrukturmanagements."

Network Appliance (Nasdaq: NTAP) bietet seit 1992 Datenmanagement-Lösungen und ist heute mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, führender Hersteller für Network Attached Storage und Content Delivery. Das Konzept der "Network Appliance" entspricht dem Trend zu dedizierten, auf eine Funktion spezialisierten Produkten. Die Storage- und Content-Delivery-Plattformen - Filer und NetCache Appliances - bilden zusammen mit Content Distribution und Reporting Software die Center-to-Edge Strategie für schnelles, einfaches und zuverlässiges Daten-Management vom Rechenzentrum bis an den entferntesten Punkt eines Netzwerks. www-de.netapp.com

Das Network Appliance Logo, Network Appliance, NetApp, Data ONTAP, NetCache und WAFL sind eingetragene Warenzeichen von Network Appliance, Inc. Alle anderen Marken und Produkte sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. Bitte nutzen Sie für Leseranfragen die kostenfreie Telefonnummer 008 00-86-638 277
Network Appliance GmbH
Gunther Thiel
Bretonischer Ring 6
85630 Grasbrunn
Tel.: (0 89).90 05 94-370
Fax: (0 89).90 05 94-99
gthiel@netapp.com
Stautner & Stautner Public Relations
Heike Stautner
Herzogspitalstraße 8
80331 München
Tel.: (0 89).230877-0
Fax: (0 89).230877-23
info@stautner.com