Network Appliance realisiert Content-Delivery-Plattform bei T-Com

Grasbrunn bei München, 21. Juli 2003 -- High Performance für das Audio/Video-Angebot im Internet lautet die Aufgabe der Caching-Systeme von Network Appliance bei T-Com, der Festnetzsparte der Deutschen Telekom AG. Die Systeme sind Teil der erst kürzlich in Betrieb genommenen Content-Delivery-Plattform MDCS (Media Distribution and Caching Service) von T-Com, die auf dem IP-Backbone-Netz der Deutschen Telekom aufsetzt. Insgesamt 60 extrem leistungsfähige NetCache Systeme von NetApp sorgen bundesweit an zehn Standorten für die Zwischenspeicherung und schnelle Verteilung von Breitband-Multimedia in bester Sendequalität. Bei einer durchschnittlichen Bandbreite von 500 Kilobit pro Sekunde sind derzeit bereits 30.000 Zugriffe gleichzeitig möglich.

Zum Streaming des Audio/Video-Angebots von T-Com bieten die NetCache Systeme mehrere Möglichkeiten. Zum einen kommen sie als reine Caching-Systeme zum Einsatz, das heißt nach dem ersten Zugriff auf einen bestimmten Content wird dieser auf dem System zwischengespeichert, so dass sich die Antwortzeiten erneuter Anfragen erheblich verkürzen. Dank der Preload-Fähigkeit der NetApp Systeme lässt sich Content auf einem oder mehreren NetCaches vorhalten, um zu einem bestimmten Zeitpunkt abgerufen zu werden. Ein weiterer Vorteil ist das Live-Splitting, wodurch bei der Übertragung von Live-Events der Aufbau teurer Server-Farmen vermieden werden kann. Dank der NetCache Systeme speist der Content-Anbieter lediglich den Live-Strom über einen eigenen Server in das System ein, der anschließend auf die Caches zum Abruf verteilt wird.

"Das Vertrauen der Deutschen Telekom in die Qualität unserer Technologie spricht für sich", erklärt Andreas König, Vice President Central Europe von Network Appliance. "Mit dieser Installation ist die Deutsche Telekom weltweit eines der ersten Unternehmen, das den Ansatz eines voll ausgebauten Content-Delivery-Netzwerkes Wirklichkeit werden lässt."

Network Appliance ist weltweit ein führender Anbieter von Unified-Storage-Lösungen für Unternehmen mit intensiver Datennutzung. Seit der Gründung 1992 bietet Network Appliance schnelle, einfache und zuverlässige Lösungen, die die 'Evolution of Storage' weiter vorantreiben. www.netapp.com

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Network Appliance GmbH
Johannes Kunz
Bretonischer Ring 6
85630 Grasbrunn
Tel.: (0 89).90 05 94-313
Fax (0 89).90 05 94-500
jkunz@netapp.com
Stautner & Stautner Public Relations
Heike Stautner
Nördliche Münchner Straße 23
82031 Grünwald
Tel.: (0 89).23 08 77-0
Fax (0 89).23 08 77-23
info@stautner.com