Digitale Transformation: NetApp führend mit Hybrid-Cloud-Datenservices

Das Marktforschungsunternehmen IDC führt NetApp (NASDAQ: NTAP) als einen der Hauptakteure der jüngst eingeführten Kategorie „Data Services for Hybrid Cloud“. Ausschlaggebend sind die Hybrid-Cloud-Datenservices des Unternehmens. Insbesondere verwies IDC auf die NetApp Data-Fabric-Strategie, die konsistente und integrierte Services für Datentransparenz und -analysen, Datenzugriff und -kontrolle sowie Datenschutz und -sicherheit bereitstellt.

Einen datenzentrischen Ansatz zu verfolgen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Sie erfordert neue Lösungen für die Verarbeitung von Daten, da diese immer häufiger an verschiedenen Orten gespeichert werden, unterschiedlich strukturiert und von einer größeren Dynamik geprägt sind. Wenn Unternehmen zudem Hybrid- und Multi-Cloud-Modelle nutzen, um mehr Flexibilität, Skalierbarkeit und Kostenkontrolle zu erzielen, stellt sich zudem die Herausforderung der Datenintegration. IDC betrachtet in seinem Bericht "Worldwide Data Services for Hybrid Cloud Taxonomy, 2017" die Geschäftschancen und Anforderungen an die IT für Unternehmen, die den Wert der Daten in einer Hybrid-Cloud-Welt maximieren wollen.

„Erfolgreiche digitale Unternehmen nutzen Erkenntnisse aus Daten für die Bereitstellung personalisierter Mehrwertdienste, um das Kundenerlebnis zu verbessern, neue Geschäftschancen zu erschließen und die allgemeinen Betriebskosten zu senken“, sagt Laura DuBois, Group Vice President, Enterprise Storage, Servers and Infrastructure Software bei IDC. „Hybrid- und Multi-Cloud-Lösungen werden zum neuen Standard für Unternehmen, die das Potenzial der Daten ausschöpfen wollen. Aber isolierte Ansätze schränken die Effektivität ein und verlangsamen die digitale Transformation. Was Unternehmen brauchen, ist ein umfassendes Lösungspaket für Hybrid-Cloud-Datenservices. Die Lösungen müssen Funktionen für strukturierte wie unstrukturierte Daten On-Premise und in der Cloud bieten. Sie müssen Datenschutz- und Sicherheit, Compliance, Integration, Orchestrierung und Datenstandortoptimierung abdecken. NetApp leistet der Innovation mit seinem Data-Fabric-Ansatz in diesen Kategorien Vorschub und investiert in Hybrid-Cloud-Datenservices, um neue Kunden für seine Vision einer datenorientierten Zukunft zu gewinnen.“

„Daten sind das Herz jedes Unternehmens. Führungspersonen stehen heutzutage unter enormem Druck, dieses Potenzial für die Wertschöpfung zu nutzen – und das trotz Mangel an Zeit, Know-how und Budget“, erläutert Jean English, Chief Marketing Officer von NetApp. „Durch unsere unermüdliche Konzentration auf Daten können wir unseren Kunden helfen, diese Herausforderungen mit neuen Ansätzen wie der NetApp Data Fabric zu meistern. Die zukunftsweisenden Hybrid-Cloud-Datenservices sind der natürliche nächste Innovationssprung, der Kunden und Partnern das Vertrauen vermittelt, gemeinsam mit NetApp die Zukunft in Angriff zu nehmen.“

Vor 25 Jahren läutete NetApp die Ära des vereinfachten Datenmanagements ein. Heute ermöglicht der Anbieter Unternehmen, den Wert ihrer Daten vollumfänglich für Wettbewerbsvorteile zu nutzen. Dafür ruft NetApp aktuell die „Data Visionaries“-Kampagne ins Leben, um das Bewusstsein für die strategische Bedeutung von Daten zu schärfen. Die Kampagne vermittelt, wie das Know-how und das Data-Fabric-Portfolio von NetApp Kunden bei ihrem Wandel zum datenorientierten, zukunftsweisenden Unternehmen unterstützen.

Weitere Informationen

Hinweis für Pressevertreter: Weitere Informationen zu den neuen Lösungen erhalten Sie im Rahmen des Presse Roundtables von NetApp am 4. Juli in München. Für Details und Anmeldung melden Sie sich unter netapp@akima.de oder 089 / 17 959 18-0

Über NetApp
NetApp ist einer der führenden Spezialisten für Datenmanagement in der Hybrid Cloud. Mit unserem Portfolio an Hybrid-Cloud-Datenservices, die das Management von Applikationen und Daten über Cloud- und On-Premises-Umgebungen hinweg vereinfachen, beschleunigen wir die digitale Transformation. Gemeinsam mit unseren Partnern helfen wir Unternehmen weltweit, das volle Potenzial ihrer Daten auszuschöpfen und so ihren Kundenkontakt zu erweitern, Innovationen voranzutreiben und Betriebsabläufe zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.netapp.de. #DataDriven

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Deutschland GmbH
Ursula-Barbara Schmidt
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim bei München
Tel.: 089 900 594-192
ursula-barbara.schmidt@netapp.com
Akima Media
Juliane Schmidhuber
Tel.: 089 17959 18-0
netapp@akima.de