NetApp erweitert das Flash-Portfolio und baut führende Marktposition bei Enterprise Flash Storage aus

NetApp stellt das neue EF540 Flash Array vor und gibt einen Ausblick auf die neue FlashRay-Architektur für die nächste Generation von Enterprise-Infrastrukturen

NetApp (NASDAQ: NTAP) kündigte heute die Markteinführung des rein Flash-basierten Arrays EF540 für Enterprise-Applikationen mit sehr hoher Performance an. Gleichzeitig gibt NetApp einen Ausblick auf die Architektur der neu entwickelten FlashRay-Produktfamilie. Diese bietet umfassende Funktionen für die horizontale Skalierbarkeit und Storage-Effizienz, um die Vorteile aller Flash-basierten Arrays zu maximieren. Die neuen Produkte erweitern das umfassende Enterprise Flash-Portfolio von NetApp, das den Wert von Flash im gesamten Computing, Netzwerk und Storage Stack optimiert. Somit erhalten IT-Abteilungen die Flexibilität, um den besten Ansatz für individuelle Workloads zu wählen.

Mit einem der leistungsstärksten und umfangreichsten Flash-Portfolios der Branche sowie umfassenden Produktlinien, einschließlich der intelligenten Caching-Technologien Flash Cache, Flash Pool und Flash Accel, bieten das neue EF540 Flash Array und die angekündigte FlashRay-Familie große Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten. NetApp hat bisher bereits mehr als 35 Petabyte Flash-Speicher auf den Markt verkauft und beim Kunden installiert. Mit den neuen Produkten baut das Unternehmen seine Vorreiterrolle weiter aus.

"Flash revolutioniert alles, da diese Technologie das Potenzial hat Geschäftsprozesse zu beschleunigen", sagt Johannes Wagmüller, Director Systems Engineering bei NetApp. "Die Anforderungen der Unternehmen für eine globale Reichweite, Effizienz und Zuverlässigkeit bleiben jedoch gleich. Dank des NetApp Flash-Konzeptes müssen Unternehmen keine Kompromisse mehr eingehen und Kunden profitieren von diesem Ansatz in jeder Hinsicht."

Erfahren Sie in diesem Video von Brendon Howe, Vice President, Product and Solutions Marketing, NetApp, welche Bedeutung die umfassende Flash Storage-Strategie von NetApp für Unternehmen hat und wie sie davon profitieren können.

NetApp EF540 Flash Array strebt Spitzenposition in der Enterprise-Klasse an

Das EF540, basierend auf dem bewährten SANtricity Betriebssystem, ist das branchenweit erste Flash Array, das konsistent hohe Performance mit der Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit, Wartbarkeit und dem weltweitem Support der Enterprise-Klasse vereint. Die Lösung wurde für Applikationen mit hoher Performance konzipiert, bietet mehr als 300.000 IOPS und Datenzugriff in weniger als einer Millisekunde in einer hochverfügbaren, fehlertoleranten Architektur. Das EF540 kann die Überprovisionierung von Storage beheben und senkt die Kosten durch geringere Raum-, Strom- und Kühlungsanforderungen erheblich. Geschäftskritische Datenbankapplikationen können bis zu 500 % schneller als in herkömmlichen Storage-Umgebungen ausgeführt werden. Dies führt zu kürzesten Reaktionszeiten und einer hohen Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse.

Das EF540 bietet intuitives Storage Management und erweiterte Funktionen zur Feinabstimmung, wodurch Unternehmen von effizientem Management mit minimalem Aufwand profitieren. Das Storage-System maximiert den Wert von Applikationen und verfügt über eine vollständig redundante Architektur zur Eliminierung von Ausfallzeiten.

NetApp FlashRay Familie bestimmt die Zukunft des Flash Storage

Mit der Einführung der FlashRay Familie baut NetApp die Führungsposition im Bereich Storage und Datenmanagement aus. Das Unternehmen bietet eine neue, rein Flash-basierte Storage-Architektur. Die FlashRay Architektur basiert auf umfassenden Funktionen für die horizontale Skalierbarkeit und Effizienz, wodurch die Vorteile von Flash Arrays insgesamt maximiert werden. Die neue Produktlinie umfasst konsistente Performance mit niedriger Latenz, hohe Verfügbarkeit, integrierte Datensicherung und Storage-Effizienzfunktionen der Enterprise-Klasse, wie beispielsweise Inline-Deduplizierung und Komprimierung.

FlashRay ist ab Mitte 2013 als eingeschränkte Beta-Version verfügbar und ab 2014 allgemein erhältlich. Das Produkt wurde von Grund auf zur Optimierung des Flash-Mehrwerts konzipiert. Mit FlashRay wird die Strategie weiter verfolgt, eine intelligente und integrierte Architektur bereitzustellen, die für Flash optimiert ist.

Weiterhin kündigte NetApp auch die Einführung von drei neuen Plattformen innerhalb der FAS6200 Storage-Systeme an. FAS6220, FAS6250 und FAS6290 verbessern die Performance und den Mehrwert der High-End-Produktlinie für die wichtigsten Applikations-Workloads.

Verfügbarkeit

Das NetApp EF540 Flash Array ist ab sofort verfügbar. Die FlashRay Produktlinie ist ab Anfang des nächsten Jahres verfügbar.

Positive Rückmeldungen:

Zitat eines Branchenanalysten

Jeff Janukowicz, Research Director, Solid State Storage and Hard Disk Drive Components, IDC
"Eine neue Array-Klasse nutzt das volle Potenzial von Flash und bietet Funktionen zur Verbesserung der Performance, Zuverlässigkeit und Effizienz für Enterprise Datacenter. Um die Verbreitung von rein Flash-basierten Arrays zu beschleunigen, ist es wichtig, nicht nur die Performance-Verbesserungen zu berücksichtigen, sondern auch die erforderliche Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und die nötigen Support-Funktionen im Auge zu behalten. Der kontinuierliche Ausbau von NetApp Flash Storage-Systemen verdeutlicht, wie wichtig der NetApp Ansatz für das Management und das Speichern der enormen Datenmengen ist, die heute produziert werden."

Zitate von Kunden

Kirk Larson, Vice President und Chief Information Officer, Children's Hospital Central California
"Dank dem rein Flash-basierten Array von NetApp könnten wir die Benutzerfreundlichkeit für hochperformante Workloads verbessern. Unser Datenwachstum liegt derzeit bei jährlich 25 % und wir verwenden NetApp Virtual Storage Tiering, um die NetApp Effizienztechnologien mit dem intelligentem Caching von Flash Cache zu kombinieren und so I/O-Datenanfragen zu priorisieren. Krankenhausmitarbeiter können zur richtigen Zeit auf die richtigen Daten zugreifen und die IT-Abteilung kann eine dynamischere und kosteneffizientere Infrastruktur bereitstellen."

Bradley Lauritson, Director of Upstream Technology, Apache Corporation
"Dank der NetApp Storage-Lösung, insbesondere der Flash-Lösung, nutzen wir unsere neue Software-Umgebung optimal und können schneller Entscheidungen treffen. Verzögerungen beim Datentransfer stellen dabei kein Hindernis mehr dar. Mit NetApp Storage als IT-Grundlage kann Apache genauere und rentablere Bohrentscheidungen treffen."

Weitere Informationen

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. Weitere Informationen über uns und unsere Angebote finden Sie im Internet unter www.netapp.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland GmbH
Jacqueline Lippold
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim bei München
Tel.: 089 900 594-129
jlippold@netapp.com

Hill+Knowlton Strategies
Cristin Badoux & Rebecca Mertes
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt
Tel.: 069 97362 15
cristin.badoux@hkstrategies.com
rebecca.mertes@hkstrategies.com

"NetApp erweitert Flash-Portfolio und baut seine Führungsposition im Bereich Enterprise Flash-Storage aus"

Positives Feedback

NetApp Alliance Technologie-Partner

Eron Kelly, General Manager, Server and Tools bei Microsoft Corporation
"Mit SQL Server 2012 erhalten Kunden die Datenbank-Plattform und Business Intelligence-Funktionen, mit denen sie die Lücke zwischen Anfragen und Erkenntnissen weiter schließen können. Flash-optimierte Lösungen wie die Produkte von NetApp beschleunigen den Datenzugriff mit der Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse. Zudem ermöglichen sie selbst in den anspruchsvollsten Umgebungen Datenbank-Abfragen."

Mike Clayville, Vice President, Product Marketing, Cloud Infrastructure, bei VMware
"NetApp ist dafür bekannt, innovative Lösungen für VMware Virtualisierungstechnologien zu liefern, die unsere gemeinsamen Kunden bei ihren Cloud-Zielen unterstützen. Mit dem erweiterten Angebot von NetApp bei der Flash-Technologie, von Flash Accel auf Host-Seite bis hin zur Vorstellung von FlashRay, ermöglichen wir den Kunden eine Beschleunigung auch der anspruchsvollsten geschäftskritischen Applikationen, die mit VMware virtualisiert wurden."

Strategischer Server Cache Technologie-Partner

Im August 2012 startete NetApp eine strategische Partnerschaft mit Fusion-io, bei der Produkte der Fusion-io ioMemory Plattform und zwei Software-Produkte für Server Caching, ioTurbine für virtualisierte Umgebungen und directCache für nicht virtualisierte Umgebungen, in die Datenmanagement-Funktionen von ONTAP integriert und über NetApp vertrieben wurden.

Rich Boberg, General Manager of Caching Solutions und Executive Vice President bei Fusion-io
"Unternehmen die Möglichkeit zu geben, die Applikationen zu beschleunigen, auf denen ihre geschäftlichen Entscheidungen beruhen, ist in der IT eine zwingende Notwendigkeit und hat sowohl für Fusion-io wie für NetApp höchste Priorität. Unser gemeinsamer Fokus auf eine äußerst hohe Applikationsbeschleunigung ist prägend für unsere Partnerschaft. Produkte von Fusion-io sind die einzigen Partner-Lösungen, die über NetApp und seine Reseller erhältlich sind. Das erweiterte Flash-Portfolio von NetApp in Verbindung mit Fusion-io ioMemory Hardware und Server Caching-Software bietet unseren Kunden die Möglichkeit, ihre Performance zu maximieren und die Applikationsreaktionszeiten im gesamten Datacenter zu beschleunigen."

Server Cache Technology Alliance Programmteilnehmer

NetApp hat sein Alliance Partner Programm erweitert, um Third-Party-Hersteller von Hardware und Software für das Server-Caching einbinden zu können. Zu den aktuellen Teilnehmern gehören LSI, SanDisk Enterprise Storage Solutions und STEC, deren Server Caching-Lösungen mit NetApp für die Validierung momentan getestet werden.

Gary Smerdon, Senior Vice President und General Manager, Accelerated Solutions Division bei LSI Corporation
"Flash Storage-Lösungen der Enterprise-Klasse sind für die Beseitigung von Systemengpässen ausschlaggebend und ermöglichen die Applikationsbeschleunigung und Reaktionszeiten, die den heutigen Unternehmensanforderungen gerecht werden. Als ein führender Anbieter für Server Storage-Lösungen sind wir von LSI darüber erfreut, unsere Geschäftsverbindung zu NetApp mit unserem ergänzenden Portfolio an Flash-basierten Lösungen auszubauen. Dazu gehört NetApp Flash Accel Software für Nytro WarpDrive, den serverseitigen Flash-Karten von LSI. Sie bieten effiziente und zuverlässige Storage-Optionen für Unternehmen, die geschäftskritische Entscheidungen beschleunigen und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten senken möchten."

Steve Fingerhut, Vice President, Enterprise Storage Solutions Marketing bei SanDisk Enterprise Storage Solutions
"Flash setzt sich im Enterprise-Sektor im Zuge wachsender Kapazitäten und neu entstehender Funktionen zunehmend durch. SanDisk, das über ein Enterprise-SSD sowie Caching-Software Portfolio verfügt, freut sich über die Fortsetzung unserer Partnerschaft mit NetApp, deren umfassendes Portfolio an Flash-Lösungen Kunden dabei hilft, den Wert von Flash über das gesamte Computing, Netzwerk- und Storage Stack hinweg zu optimieren."

Ali Zadeh, Corporate Senior Vice President, Chief Marketing Officer und General Manager bei STEC
"STEC und NetApp liefern gemeinsam intelligente, effiziente, hochperformante Hardware- und Software-Lösungen für den Enterprise Storage-Markt. Unsere Unternehmen können beide eine erstklassige Performance bei den weltweit anspruchsvollsten und komplexesten Computing- und Netzwerkumgebungen nachweisen. STEC freut sich, auch in Zukunft mit NetApp Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre zunehmenden Solid State Storage-Installationen optimal zu nutzen, um Applikationen zu beschleunigen und ihre IT-Investitionen voll auszuschöpfen."

NetApp Distributor und Reseller

Michael Flügge, Solution Director Consulting Services bei Computacenter
"Erneut kommt von NetApp eine echte Storage-Innovation: Die neuen Flash-basierten Enterprise Storage-Lösungen verbessern die Performance von Dateninfrastrukturen erheblich und bieten gleichzeitig die herausragenden NetApp Funktionen für Datensicherung und -verfügbarkeit. Unsere Kunden erzielen so messbare Ergebnisse, vor allem im Channel- und Service Provider-Bereich. In Bezug auf unser Portfolio können wir nicht nur vorhandene Services besser bereitstellen und unsere Service Level genauer kontrollieren. Lösungen wie das All Flash Array (rein Flash-basiertes Array) und FlashRay machen überdies den Unterschied aus, wenn es darum geht, neue Business-Angebote zu entwickeln und die Markteinführungszeit zu beschleunigen. Für uns sind NetApp Flash-Lösungen eine sehr wichtige Wachstumsinvestition."

John Woodall, Vice President, Engineering bei Integrated Archive Systems
"Wenn unsere Kunden auf der Suche nach kompromisslosen Storage-Lösungen sind, entscheiden sie sich für NetApp. Gemeinsam bieten IAS und NetApp ihren Kunden eine Kombination aus höchster Performance, Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse und Sicherheit. Sie müssen keine Kompromisse bei diesen Anforderungen eingehen. Sie profitieren von allen Vorteilen. Die Ankündigung von NetApp für das All Flash Array (rein Flash-basierte Array) und der Ausblick auf FlashRay hilft Unternehmen zu erkennen, welche Performance, Effizienz und Zuverlässigkeit sie benötigen, um Echtzeitergebnisse zu erzielen, ihre IT-Abteilung effizienter zu machen und ihre Flexibilität zu steigern. Ich gehe fest davon aus, dass NetApp seinen Marktanteil ausbauen wird und kontinuierlich herausragende Innovationen, Produkte und den bestmöglichen Storage-Mehrwert für unsere Kunden bieten wird."

Bob Olwig, Vice President, Business Strategy bei WWT
"WWT setzt topaktuelle Technologien wie Enterprise Flash Storage ein, um die Applikations-Performance zu erhöhen und die Kosten zu senken bei Unternehmen, die Cloud Computing, Virtualisierung und Big Data einsetzen wollen. Als langjähriger NetApp Star Partner arbeiten wir mit NetApp stets eng zusammen, um Lösungen anzubieten, die einfacher, besser verwaltbar und schneller einsetzbar sind als herkömmliche Enterprise-Storage-Produkte. Die neuesten Ankündigungen von NetApp zum Thema Enterprise Flash unterstreichen dessen führende Stellung in den Bereichen Storage und Datenmanagement und liefern uns neue Produkte, mit denen wir unseren Kunden helfen können, ihre geschäftlichen Ziele und Anforderungen zu erreichen."