NetApp ist neuer Microsoft Allianzpartner in Deutschland

Zusammenarbeit im Cloud Business intensiviert: FlexPod Referenzarchitektur für Microsoft Private Cloud validiert

Kirchheim bei München, 12. März 2012 - NetApp, führender Hersteller von Storage und Datenmanagement, ist in Deutschland ab sofort Microsoft Allianzpartner. Die Partnerschaft ist Ausdruck der engen Zusammenarbeit beider Unternehmen auf den Gebieten Virtualisierung und Private Cloud. Aktuelles Beispiel ist die Validierung der FlexPod Datacenter-Lösung von Cisco und NetApp für die Microsoft Private Cloud-Plattform. Beliebige Workloads, einschließlich geschäftskritischer SAP-Umgebungen, lassen sich somit in ein und derselben Private Cloud vereinen. Kunden profitieren von kurzen Bereitstellungszeiten für Applikationen, Services und Infrastruktur, können ihre IT-Infrastruktur effizienter nutzen und neue Anforderungen flexibler und schneller umsetzen.

Die Allianz wurde im Rahmen der CeBIT 2012 offiziell besiegelt. Vor dem Hintergrund der zehnjährigen weltweiten Technologiekooperation von Microsoft und NetApp ist die Allianzpartnerschaft ein neuer Höhepunkt: Kunden verlangen nach perfekt abgestimmten Lösungen aus Storage, Netzwerk, Servern, Virtualisierung und Applikationen, wie sie die FlexPod Lösung bietet. Erst das reibungslose Zusammenspiel aller Komponenten überzeugt von den Vorteilen einer Private Cloud auch für geschäftskritische Umgebungen.

"Die Allianzpartner sind ein exklusiver Kreis von Unternehmen, mit denen wir vor allem im Großkundengeschäft programmatisch und strategisch eng kooperieren", erklärt Thomas Schröder, Geschäftsführer Großkunden und Partner, Microsoft Deutschland. "Wir haben in NetApp einen Partner, der im Enterprise-Business fest verankert ist und auch im Microsoft-Umfeld für Innovationen bekannt ist. Unsere Kunden profitieren einmal mehr von der strategischen Zusammenarbeit mit Partnern für die Private Cloud."

"Microsoft ist für NetApp ein wichtiger Partner. Dies belegen zahlreiche gemeinsame Kunden aus Mittelstand und Großkundensegment, aber auch unser dediziertes Software-Angebot für Microsoft-Applikationen", sagt Alexander Wallner, Area Vice President Germany von NetApp. "Wir freuen uns sehr, neuer Allianzpartner von Microsoft Deutschland zu sein. Bestehende und künftige Kunden werden zweifellos von der neuen FlexPod Lösung für Virtualisierung und Private Cloud profitieren."

FlexPod validiert für Microsoft Private Cloud
Die neue FlexPod Lösung kombiniert in einer Shared-Infrastruktur Cisco UCS Server und Netzwerk-Switches, NetApp Unified Storage und Datenmanagement sowie die Microsoft Private Cloud Fast Track-Architektur mit Microsoft Windows Server 2008 R2 und Microsoft System Center. Microsoft-Kunden, die ihre SAP-Landschaften in die Microsoft Private Cloud bringen wollen, profitieren zudem vom SAP-spezifischen Datenmanagement von NetApp, das SAP-Prozesse sichern, automatisieren und auf wenige Minuten beschleunigen hilft. Generell eignen sich FlexPod Lösungen für unterschiedlichste Einsatzgebiete: Aktuell können Kunden aus 13 Varianten für Kommunikation, Collaboration, Virtualisierung und Enterprise Resource Planning auswählen.

Globale Partnerschaft
NetApp ist Microsoft Global Independent Software Vendor und Microsoft Partner mit Gold Certified-Kompetenzen für Independent Software Vendor, Datenplattform, Serverplattform und Unified Communications. Zudem verbindet beide Unternehmen eine dreijährige strategische Partnerschaft zur Entwicklung integrierter Virtualisierungs- und Cloud Computing-Lösungen sowie von Storage-Management-Lösungen für Microsoft Exchange, SharePoint, SQL Server und Hyper-V.

Weitere Informationen

NetApp steht für innovative Storage- und Datenmanagement-Lösungen, die eine hervorragende Kosteneffizienz liefern und geschäftliche Erfolge beschleunigen. Wir leben unsere Werte und sind in vielen Ländern als "Great Place to Work" anerkannt. Beides ist langfristig fundamental für unser Wachstum und unseren Erfolg, aber auch für den Erfolg unserer Partner und Kunden. www.netapp.com/de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Deutschland GmbH
PR Kontakt Deutschland
Jacqueline Lippold
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim bei München

Tel.: +49.89.900 594-129
Fax: +49.89.900 594-132
jlippold@netapp.com
NetApp Austria GmbH
PR Kontakt Österreich
Daniela Harczi
EURO PLAZA, Gebäude G, Stiege 7
Am Euro Platz 2
A-1120 Wien
Tel.: +43.1.3676811-3145
Fax: +43.1.3676811-3120
daniela.harczi@netapp.com
stautner & stautner
consulting . pr . communications
Marvin Sauer
Südliche Münchner Straße 8
D-82031 Grünwald

Tel.: +49.89.230 877-15
Fax: +49.89.230 877-23
marvin.sauer@stautner.com

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.