Suncorp sorgt mit NetApp für innovative Firmenkultur

Finanzdienstleister optimiert sein Business grundlegend mithilfe von NetApp Storage

Grasbrunn bei München, 20. April 2011 --Informationstechnologie kann ein echter Wettbewerbsfaktor sein. Dass die Wahl der Storage-Umgebung ein echter Gewinn sein kann, zeigt das Beispiel der Suncorp Group. Der Finanzdienstleister, der mit über 15 Milliarden US-Dollar Jahresumsatz zu den größten Unternehmen Australiens zählt, kann mithilfe seiner Storage-Umgebung nicht nur seine innovative Firmenkultur fördern, sondern auch blitzschnell skalieren und neue Geschäftsmöglichkeiten wahrnehmen. Suncorp hat diese Anforderungen mit NetApp erfüllt.

Durch die Übernahme von mehr als 50 Firmen und einer umfassenden Fusion ist Suncorp heute ein Unternehmen mit 16.000 Mitarbeitern, fünf Business-Einheiten und zahlreichen Einzelmarken. Dadurch wurde die IT-Infrastruktur derart komplex, dass sie das Wachstum des Unternehmens hemmte. Um das Unternehmen weiter zu entwickeln, wollte Suncorp seine Geschäftsprozesse und -strukturen deutlich verbessern und auch das Potenzial seiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen besser nutzen. Das Mittel zum Erfolg sollte die Neuausrichtung der Storage-Umgebung sein.

"Wir haben NetApp als Technologiepartner gewählt, um mit dessen Unterstützung die Business-Flexibilität und Effizienz zu erhöhen, aber auch um unsere Arbeitsweise zu verändern", sagt Jeff Smith, CEO von Suncorp Business Services. "Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, die Vorbildcharakter haben. NetApp baut seit jeher auf Innovation und will die Grenzen des Machbaren aus nur einem Grund immer wieder neu definieren: Kundenerfolg. Und genau das wollen auch wir erreichen."

Zusammen mit NetApp hat Suncorp sein Business umgestellt und 80 Prozent seiner IT-Umgebung auf eine gemeinsam genutzte (shared) Infrastruktur migriert sowie eine große virtualisierte private Cloud geschaffen. Zusammen mit neuen, auf mehr Beweglichkeit ausgelegten Methoden und Prozessen bietet die Shared Infrastructure die Basis für deutliche Verbesserungen bei Effizienz, Flexibilität, Schnelligkeit und Erfolg des Suncorp Business und bewirkt eine neue innovative Firmenkultur, die die Business-Geschwindigkeit verändert.

Mithilfe von NetApp konnte Suncorp technologische Hindernisse beseitigen und neue Ideen umsetzen, wie etwa eine mobile Banking-Plattform. Sie wurde von einem jungen Hochschulabsolventen entwickelt, in nur wenigen Wochen bei deutlich reduzierten Kosten eingeführt und erzielte in den ersten Monaten bereits einen Umsatz von 250 Millionen US-Dollar.

Die verbesserte IT-Effizienz lässt Suncorp mehr Erfolg in weniger Zeit erzielen. Die Plattform für das Online Banking wurde zu deutlich geringeren Kosten als den branchenüblichen 150 bis 300 Millionen US-Dollar in kürzester Zeit komplett erneuert und wuchs dabei um 20 Prozent jährlich. Dank Produktinnovationen im Internet und mobiler Kanäle, die auf der Shared Infrastructure entwickelt wurden, erhöhte Suncorp den Anteil des Online-Versicherungsgeschäfts von 10 auf 40 Prozent. Aus sieben Rechenzentren wurden zwei, die Zahl der Server reduzierte sich von 4.000 auf 300 und statt tausender verschiedener Storage-Systeme sorgt eine einzige virtualisierte Shared Infrastructure dafür, dass Geschäftsprozesse einfacher und schneller skalieren als bisher.

NetApp arbeitete im Rahmen dieser Shared Infrastruktur eng mit Cisco und VMware zusammen, um Suncorp eine hoch flexible, sichere, mandantenfähige Infrastruktur zu liefern, damit die Geschäftszweige des Unternehmens dieselbe IT-Infrastruktur teilen können, während ihre Informationen isoliert und geschützt bleiben. Durch diese IT-Transformation wurde Suncorp dynamischer und effizienter, kann neue Möglichkeiten nutzen sowie rascher und konsequenter auf den Markt reagieren.

Die Reduzierung der Datacenter-Kapazität führte zu deutlichen Einsparungen bei Platz, Energieverbrauch und Kühlungskosten. Die IT-Effizienz sorgt dafür, dass auch in anderen Bereichen Zeit und Ressourcen für künftige Projekte freigesetzt werden. Die IT-Gesamtkosten sanken um 30 Prozent und liefern Suncorp die Portion an zusätzlicher Flexibilität, um Entwicklungsprojekte zu finanzieren und die Geschäftsmöglichkeiten zu verdreifachen. Das Plus an Effizienz und Flexibilität verschaffte Suncorp eine zentralisierte, einheitliche Sicht auf neun Millionen Kunden, 16.000 Mitarbeiter, Finanzdaten, Versicherungstarife, Forderungen und resultierte in höheren Gewinnspannen und verbesserter Kundenzufriedenheit.

Jeff Smith, CEO von Suncorp Business Services: "Der entscheidende Faktor für die Erschließung unseres Wachstumspotenzials war die IT. Die Geschwindigkeit und Flexibilität, die uns NetApp ermöglicht, waren entscheidend für unseren Erfolg. Wir konnten Innovationen vorantreiben und die Erwartungen an die Möglichkeiten komplett neu definieren. Vorher bestand das Innovationsteam aus neun Leuten, heute sind es 16.000. Unsere Innovationskultur und das Bewusstsein, dass jedes Problem lösbar ist, sind heute unsere echten Wettbewerbsvorteile."

"Suncorp ist das perfekte Beispiel für unsere Motivation, jeden Kunden in seinem Erfolg zu unterstützen", so Manish Goel, Executive Vice President of Product Operations bei NetApp. "Suncorp baut auf NetApp und verwirklichte eine Shared Infrastructure, die Geschäftsprozesse veränderte und eine Innovationswelle im Unternehmen auslöste. Suncorp ist der Beweis dafür, dass die Storage-Umgebung, auf die ein Unternehmen baut, fundamental ist, um neue Wege zu gehen und vorwärtszukommen."

Weitere Ressourcen

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

NetApp Deutschland GmbH NetApp Austria GmbH stautner & stautner
PR Kontakt Deutschland PR Kontakt Österreich consulting . pr . communications
Jacqueline Lippold Daniela Harczi Kirsten Handke
EURO PLAZA, Gebäude G, Stiege 7
Bretonischer Ring 10 Am Euro Platz 2 Südliche Münchner Straße 8
D-85630 Grasbrunn A-1120 Wien D-82031 Grünwald
Tel.: +49.89.900 594-129 Tel.: +43.1.3676811-3145 Tel.: +49.89.230 877-10
Fax: +49.89.900 594-132 Fax: +43.1.3676811-3120 Fax: +49.89.230 877-23
jlippold@netapp.com daniela.harczi@netapp.com kirsten.handke@stautner.com

NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.