NetApp StorageGRID für grenzenlosen Dateizugriff

Objektbasierter Storage weitet NetApp Führungsposition bei Unified Storage aus

Grasbrunn bei München, 9. Juni 2010 -- NetApp meldet die Verfügbarkeit von NetApp StorageGRID. Die neue Lösung managt objektbasiert weltweit verteilte Datenbestände der Petabyte-Größenordnung. Objektbasiertes Storage-Management ist ein neuer Ansatz zum Speichern und Abrufen von unstrukturierten Daten, wie Bildern, Videos und anderen Informationen mit Dateiformat. Service Provider und Unternehmen können damit Objektspeicher einfacher verwalten und die Suche nach Datenobjekten auf Speichersystemen in aller Welt beschleunigen. StorageGRID stammt aus der am 14. Mai 2010 beendeten Übernahme von Bycast. Mit der Aufnahme dieser objektbasierten Storage-Management-Lösung in sein Produktportfolio baut NetApp seine Führungsposition bei Unified Storage weiter aus.

"Der fundierte Eintritt in das objektbasierte, skalierbare und regelbasierte Storage-Management mit StorageGRID ist für NetApp definitiv ein strategischer Schritt", sagt Terri McClure, Senior Analyst bei ESG. "StorageGRID ergänzt das bestehende NetApp Storage-Portfolio, da es als Applikation auf den Storage-Systemen aufsetzt und diese virtualisiert. Die riesigen Informationsmengen, mit deren Management Anwender künftig zu kämpfen haben werden, erfordern ein neues Paradigma der Datenspeicherung. NetApp hat jetzt die starke Grundlagentechnologie, um Cloud Storage-Infrastrukturen weiter voranzutreiben."

Bei über 250 StorageGRID Kunden weltweit baut NetApp seine Position in wichtigen Märkten wie Gesundheitswesen, digitale Medien, Web 2.0 und Cloud Services aus. NetApp StorageGRID liefert unbegrenzte Skalierbarkeit, intelligentes Datenmanagement, sichere Content-Speicherung und ständige Datenverfügbarkeit für Unternehmen und Service Provider, die weltweit verteilte Datenspeicher der Petabyte-Größenordnung zu managen haben.

  • Unbegrenzte Skalierbarkeit: Ein neuer Datenmanagementansatz beseitigt die Einschränkungen herkömmlicher Datenspeicher und liefert Kunden eine globale, ganzheitliche Datenablage.
  • Intelligentes Datenmanagement: StorageGRID bietet Kunden eine globale Policy-Engine mit integrierter Security, die das Speichern, Ablegen, Schützen und Finden von Daten managt.
  • Ständige, weltweite Datenverfügbarkeit: Kunden können jederzeit und überall eine schnelle, zuverlässige Datenverfügbarkeit erreichen. Zudem wird ein durchgehender Betrieb für einzelne, aber auch mehrere Datacenter mit Außenstellen weltweit ermöglicht.

Unter http://www.netapp.com/us/products/management-software/storagegrid/ sind weitere Informationen zu NetApp StorageGRID erhältlich.

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
NetApp Deutschland GmbH
PR Kontakt Deutschland
Jacqueline Lippold
Bretonischer Ring 10
D-85630 Grasbrunn
Tel.: +49.89.900 594-129
Fax: +49.89.900 594-132
jlippold@netapp.com
NetApp Austria GmbH
PR Kontakt Österreich
Daniela Harczi
Franz-Klein-Gasse 5/III
1190 Wien
Tel.: +43.1.3676811-3145
Fax: +43.1.3676811-3120
Daniela.Harczi@netapp.com
stautner & stautner consulting . pr . communications
Kirsten Handke
Südliche Münchner Straße 8
D-82031 Grünwald
Tel.: +49.89.230 877-10
Fax: +49.89.230 877-23
kirsten.handke@stautner.com

NetApp, das NetApp Logo, Go further, faster und StorageGRID sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.

Forward Looking Statements
This press release contains forward-looking statements within the meaning of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. These statements include the anticipated benefits to be obtained from NetApp's acquisition of Bycast, including Bycast's product capabilities and compatibility and the expected timing of the completion of the acquisition. These forward-looking statements involve risks and uncertainties, and actual results could vary. Factors that could impact our ability to achieve our goals include our ability to successfully integrate Bycast's operations and products with our own; the future success of both companies' product lines; general economic and industry conditions, including expenditure trends for storage-related products; our ability to deliver new product architectures and products that meet market acceptance; our ability to design products that compete effectively from a price and performance perspective; and other important factors as described in NetApp reports and documents filed from time to time with the Securities and Exchange Commission.